Klaus Maria Brandauer spielt einen Medizinprofessor

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
01/02/2021

Klaus Maria Brandauer hat noch immer mit Lampenfieber zu kämpfen

Schauspieler Klaus Maria Brandauer gab zu, vor Auftritten stets nervös zu sein.

"Denn für das Publikum ist ja der jeweilige Abend die Premiere, denen sind wir das schuldig. Das macht nervös, und das darf es auch, denn es hilft, in die Konzentration zu kommen", so der österreichische Schauspieler.

Brandauer ist am Sonntag in der Rolle eines Anwalts in "Feinde" zu sehen, einem Kriminalfall nach der Vorlage von Ferdinand von Schirach.

Dieser wird in zwei ARD-Filmen erzählt. Und zwar in zwei Perspektiven: die des Ermittlers ("Gegen die Zeit") und die des Strafverteidigers ("Das Geständnis"). Im Zentrum stehen eine Kindesentführung und die Festnahme eines Tatverdächtigen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.