© DC

News

"Shazam! Fury of the Gods"-Trailer mit dem DC-Superhelden

Die Fortsetzung der Comic-Verfilmung mit Mirren und Liu als Schurkinnen bekam einen früheren Starttermin.

07/25/2022, 01:12 PM

Doppelte Frauenpower für "Shazam! Fury of the Gods": neben Oscar-Preisträgerin Helen Mirren (75, "The Queen") spielt nun auch "3 Engel für Charlie"-Star Lucy Liu (52) in der Fortsetzung der Comic-Verfilmung "Shazam!" mit. "Willkommen an Bord", begrüßte Hauptdarsteller Zachary Levi (40)  auf Twitter den Neuzugang.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Der neue Trailer zeigt sie alle bereits in voller Action:

Auch den ersten Teaser wollen wir euch nicht vorenthalten:

Liu wird zu Kalypso

Im März 2021 wurde die Bösewichtrolle der Britin Mirren als Hespera, Tochter des Titans Atlas, bekannt. Liu soll deren Schwester Kalypso spielen. In der Fortsetzung von "Shazam!" (2019) wird die Geschichte des Teenagers Billy Batson (Asher Angel) erzählt, der beim Aufsagen des magischen Wortes "Shazam" vom Blitz der Götter getroffen wird und sich in sein erwachsenes Superhelden-Alter-Ego (Levi) verwandelt.

Liu ist für ihre schlagkräftigen Auftritte in "3 Engel für Charlie" und "Kill Bill" bekannt. Im Fernsehen spielte sie unter anderem in der Anwaltsserie "Ally McBeal" (1998-2002), in der Krimireihe "Elementary" (2012–2019) und seit 2019 in "Why Women Kill" mit.

Wie "Variety" berichtet, hätte der Film erst im Sommer 2023 in den Kinos starten sollen, doch der Starttermin wurde jetzt auf 12. Dezember 2022 verlegt.

Der Teenager Billy Batson verwandelt sich in einen - voll ausgewachsenen - Superhelden, wenn er das magische Wort Shazam ausspricht.

Kommentare

"Shazam! Fury of the Gods"-Trailer mit dem DC-Superhelden | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat