Tom Hanks bestätigte die Echtheit des Hausbootes

© APA - Austria Presse Agentur

Stars
08/02/2021

Tom Hanks spielt im nächsten Wes-Anderson-Film mit Bill Murray

Wenn Tom Hanks endlich auch unter der Regie von Wes Anderson arbeiten wird, ist das Grund zur Freude.

von Franco Schedl

In seiner jahrzehntelangen Karriere hat Hanks ja wohl bereits mit allen nur denkbaren Regie-Größen zusammengearbeitet, doch Wes Anderson fehlt in dieser langen Liste tatsächlich noch. Das wird sich in absehbarer Zeit ändern.

Wenn wir "The Hollywood Reporter" Glauben schenken, ist bereits ein Vertrag unterschrieben, der Hanks' Auftreten in Andersons nächstem Film regelt.

 

Cameo in Spanien

Wirklich viel ist über dieses projektierte Werk noch nicht bekannt, doch immerhin wissen wir, dass in Spanien gedreht werden soll. Hanks bekommt dabei Gelegenheit neben Andersons Lieblings-DarstellerInnen Tilda Swinton, Bill Murray und Adrien Brody zu spielen.

Welche Rolle er dabei übernehmen wird, bleibt offen, aber laut "THR" könnte es ein eher kurzer Auftritt werden. Also gibt der doppelte Oscar-Gewinner sich wohl für ein Cameo her und kann womöglich gleich einen Spanien-Urlaub an die rasch absolvierten Dreharbeiten hängen.

Zunächst steht und uns ja noch mit "The French Dispatch" der aktuelle Anderson bevor, da dieses Werk Corona-bedingt eine Start-Verzögerung von über einem Jahr erlebt hat. Nun sollte Andersons Liebeserklärung an den Journalismus der alten Schule ab 22. Oktober in unseren Kinos zu sehen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.