© Chrysalis Films

Stream
11/24/2021

10 tolle Weihnachtsfilme, die du noch nicht kennst

Abseits von Kevin, Sissi und John McClane: Diese Filme kommen bestimmt nicht alle Jahre wieder.

von Manuel Simbürger

Charles Dickens' "Die Weihnachtsgeschichte", "Tatsächlich ... Liebe" oder "Der Grinch": Ja, wir lieben diese Filme. Sie gehören zu Weihnachten dazu wie Schokokekserl und versüßen die besinnliche Zeit auch ebenso. Man weiß, was man bekommt (nämlich Friede, Freude, Eierkuchen und Melancholie), was Sicherheit, Entspannung und die ur-menschliche Sehnsucht nach Kontrolle in uns auslöst. Das ist okay und darf so sein.

Aber es gibt auch noch eine Menge anderer versteckter cineastischer Schätze, die dich in Weihnachtsstimmung versetzen und die es wert sind, ausgegraben zu werden. Filme, die du vielleicht nicht unbedingt auf deinem Radar hast, wenn es um Christmas Movies geht, die aber ebenso dein Herz weit für Besinnung und das Christkind öffnen werden.

Das hat dann vielleicht weniger mit Sicherheit und Kontrolle, dafür umso mehr mit magischer Neugierde und dem prickelnden Gefühl der Überraschung zu tun.

In diesem Sinne kommt das Entdecken neuer Weihnachtsfilme dem Erlebnis des Geschenke-Aufmachens unter dem Christbaum nahe: Man weiß nicht, was man bekommt, aber die Hoffnung als Leidenschaft für das Mögliche ist in diesen Momenten unbezahlbar. Vielleicht enthüllt das Packerl nicht immer das, was wir uns wünschen, aber dafür ganz oft das, was wir brauchen.

10 unbekannte Weihnachtsfilme, die du noch nicht kennst (aber kennen solltest):

Weiße Weihnachten (1954)

Beginnen wir mit einem Klassiker, der viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte: Der sentimentale Revuefilm "Weiße Weihnachten" aus dem Jahr 1954 atmet voll und ganz die Atmosphäre der (US-amerikanischen) 40er und 50 Jahre und ist heute vor allem aufgrund seinen Soundtracks sowie des zeitlosen Weihnachtssongs "White Christmas" bekannt.

Es geht um zwei Soldaten (Bing Crosby und Danny Kaye), die während des Zweiten Weltkriegs in Europa stationiert sind. Crosby möchte christmas spirit (und seinen neuesten Hit) verbreiten und singt während einer Feier "White Christmas". Doch bald ist Schluss mit der Besinnlichkeit, denn kurze Zeit später wird das Lager angegriffen – und bei den zwei Soldaten geht es um Leben und Tod. 

"Weiße Weihnachten" gibt es auf Amazon Prime zu kaufen oder auszuleihen. Hier geht's zum Film!

Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte (2010)

Ein unterhaltsamer und lustiger, aber auch brutaler und düsterer Anti-Weihnachtsfilm, der vor allem jene ansprechen wird, die mit Besinnlichkeit, Nostalgie und Bussis unterm Mistelzweig nicht allzu viel anfangen können: In "Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte", einer finnisch-norwegisch-französisch-schwedischen Co-Produktion, wird der Weihnachtsmann himself tief im frostigen Eis der finnischen Berge ausgegraben.

Es stellt sich jedoch bald heraus, dass er nicht so nett ist, wie man vermuten würde – zum Beispiel kuschelt er nicht mit den Rentieren, sondern zerfleischt sie auf äußerst bestialische Weise. Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte also – und der Film sollte gerade deshalb in keinem Feiertagsprogramm fehlen!

"Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte" gibt es auf Amazon Prime zum Leihen und Kaufen. Hier geht's zum Film!

Die Hüter des Lichts (2012)

Die HeldInnen unserer Kindheit? Klar: Der Weihnachtsmann, der Osterhase, der Sandmann und die Zahnfee! Und wenn sich diese etwas anderen "Fantastic Four" zusammentun, um die Menschheit vor den dunklen Machenschaften eines üblen Bösewichts zu retten, dann wird es spannend, lustig, ergreifend und vor allem eines: fantastisch. 

"Die Hüter des Lichts" ist eine märchenhaft-bunte Parabel über die Macht des Glaubens, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Der Animationsfilm wird dich in Jugenderinnerungen schwelgen lassen und dich in wohlige "Weißt du noch?"-Stimmung versetzen.

"Die Hüter des Lichts" kannst du auf Netflix ansehen. Hier geht's direkt zum Film!

Mrs. Santa Claus (1996)

Hinter jedem starken Mann steht eine noch stärkere Frau – das ist auch am Nordpol nicht anders. Eines Tages beschließt aber Mrs. Santa Claus, also die stets unterstützende Ehegattin vom Weihnachtsmann, dass es reicht: Sie will nicht immer im Schatten ihres übermächtigen Mannes stehen! Zeit, selbst die Welt zu erobern und vor allem, diese auch kennenzulernen ...

Mit einer wie immer überaus bezaubernden Angela Lansbury erzählt dieses Musical mit sehr leicht verdaulichem Feminismus-Touch die Geschichte einer Frau, die ihren eigenen Wert erkennt und mit ihrem Charme die ganze Menschheit (und das Publikum) in Verzücken versetzt. Humorvoll, picksüß, herzerwärmend – genau das, was man in der kalten Jahreszeit braucht.

"Mrs. Santa Claus" kannst du auf Amazon Prime sehen. Hier geht's direkt zum Film!

Merry Christmas (2005)

Zu Weihnachten darf's auch mal ernster zugehen, schließlich ist das letzte Monat des Jahres auch dafür da, innezuhalten, über sich und die Welt zu reflektieren und auch dankbar zu sein, dass es uns so schlecht eigentlich doch nicht geht. Dieses Oscar- und Golden Globe-nominierte Drama aus Deutschland mit Daniel Brühl, Diane Kruger und Benno Fürmann erzählt von einem Waffenstillstand zwischen deutschen, schottischen und französischen Truppen während des Ersten Weltkriegs an den Weihnachtsfeiertagen.

Zum Fest der Liebe wird das Gemeinsame anstatt das Trennende in den Fokus gerückt, schließlich sind wir alle nur Menschen. Der Krieg ist vergessen – zumindest vorerst ... Nach einer wahren Begebenheit. Hoffnungsvoll sowie bedrückend zugleich!

"Merry Christmas" kannst du auf Amazon Prime ausleihen und kaufen. Hier geht's zum Film!

Orangen zu Weihnachten – Eine klassisch schöne Weihnachtsgeschichte (2012)

Rose wächst gut behütet im Greenwoods Waisenhaus auf, das liebevoll von der warmherzigen und verständnisvollen Mrs. Hartley geführt wird. Doch eines Tages muss sie in das Irongates Waisenhaus umziehen, das unterschiedlicher von ihrem bisherigen Zuhause nicht sein könnte:

Anstatt Wärme und Zwischenmenschlichkeit herrschen hier Strenge und Regelkonformität vor, alles unter den wachsamen und mürrischen Augen des Schulleiters Mr. Crampton ("Gilmore Girls"-Star Edward Hermann). Rose allerdings möchte sich, auch wenn es schwer fällt, ihren Optimismus nicht austreiben lassen und tut alles daran, um das bevorstehende Weihnachtsfest zu retten ...

Ein klassischer Weihnachtsfilm, der sowohl zum Nachdenken anregt, als auch die Seele berührt und am Ende natürlich die moralisch richtige Message vertritt. Es regiert die Melancholie, aber auch die Hoffnung, der Kitsch ist angenehm dosiert und gliedert sich organisch in die Story ein. Ein modernes Märchen, das die Taschentuchproduktion ankurbelt.

"Orangen zu Weihnachten – Eine klassisch schöne Weihnachtsgeschichte" kannst du auf Amazon Prime streamen. Hier geht's direkt zum Film!

Lieber Weihnachtsmann (2014)

Die französisch-belgische Komödie erzählt von einem ungleichen Duo, das sich zu Weihnachten zwar nicht gesucht, aber am Ende doch gefunden hat – und schöne, aber realistische Aufnahmen von Paris gibt's auch: 

Der sechsjährige Bub Antoine hat einen Traum: Mit Santa Claus auf seinem Schlitten über den nächtlichen Straßen von Paris schweben. Sein Wunsch scheint in Erfüllung zu gehen, als er in der Nacht vor Weihnachten auf Santa Claus, der gerade die Geschenke vorbeibringen will, trifft. Blöd nur, dass sich der Weihnachtsmann als ein Einbrecher entpuppt. Doch Antoine weicht dem Kriminellen (mit dem guten Herzen) von nun an nicht mehr von der Seite ... Sympathisch, lebhaft, einfühlsam.

"Lieber Weihnachtsmann" gibt es auf Amazon Prime zum Leihen und Kaufen. Hier geht's zum Film!

Krampus (2015)

Lust auf weihnachtlichen Grusel, der unter die Haut geht und dich mit eisernem Griff am Nacken packt? Dann solltest du dir "Krampus" mit Ausnahme-Schauspielerin Toni Collette nicht entgehen lassen. Es geht um den Jungen Max, der Weihnachten nicht viel abgewinnen kann, weil seine Familie an diesem Feiertag sowieso immer nur streitet.

Mit seinem Zorn erweckt er aber unabsichtlich den waschechten Krampus zum Leben, einen Dämon, der natürlich gar nichts Gutes im Schilde führt. Was folgt, lässt unsere heimischen Krampusläufe wie harmonisches Laternensingen aussehen ... Mit vielen gekonnten Jump-Scares und mit durchaus energetischer Wucht erzählt.

"Krampus" gibt es auf Amazon Prime zum Kaufen und Ausleihen. Hier geht's zum Film!

Die Highligen Drei Könige (2015)

In dieser schrägen, das Leben huldigenden Komödie feiern die drei Jugendfreunde Ethan (Joseph Gordon-Levitt), Isaac (Seth Rogen) und Chris (Anthony Mackie) jedes Jahr zusammen ein feucht-fröhliches Weihnachtsfest, seit Ethan seine Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Irgendwann aber geht alles mal zu Ende und heuer ist das letzte Mal gemeinsames Feiern angesagt.

Klar, dass dieses Weihnachten in die Geschichte aller Weihnachtsfeiern eingehen muss – und wie sowohl der Titel als auch Seth Rogen bereits vermuten lassen, dürfen natürlich auch allerlei stimmungsmachende Substanzen nicht fehlen. Frech, überdreht, mitunter derb, aber immer lustig und ganz sicher nicht besinnlich. Zwischendurch verdrückt man sogar ein Tränchen. 

"Die Highligen Drei Könige" kannst du auf Amazon Prime ausleihen oder kaufen. Hier geht's zum Film!

Das Wunder in der 8. Straße (1987)

Dieser Weihnachtsfilm ist so schön, trifft so genau mitten ins Herz und ruft mit Leichtigkeit die passenden Gefühle in der Adventszeit auf, dass es verwundert, wieso er nicht bekannter ist. Es geht um BewohnerInnen eines alten New Yorker Gebäudes, das von einem geldgierigen Baulöwen abgerissen werden soll. Unverhoffte Hilfe bekommen sie eines Nachts von zwei Ufos (!), die ihnen tatkräftig unter die Arme greifen ...

Produzent Steven Spielberg vermischt gekonnt Sci-Fi-Elemente mit einer klassischen Weihnachtsgeschichte und kreierte ein mit Optimismus überquellendes Märchen, das beweist, dass die wahre Weihnachtsbotschaft sogar den Aliens nicht wurscht ist. 

"Das Wunder in der 8. Straße" kannst du auf Amazon Prime ausleihen und kaufen. Hier geht's zum Film!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.