Street of No Return

USA, 1989

FilmDramaKrimi

Min.90

Fullers letzter Kinofilm ist eine billige Euro-Variation auf seine billigen B-Pictures der fünfziger Jahre, versch(r)oben durch veränderte (Produktions-)Bedingungen und (Film-)Kultur: In Street of No Return ist nicht nur der Hintergrund - Portugal soll für die USA einstehen - denkbar befremdlich. Aber die markanten Schlagzeilen-Dialoge und der archetypische Hang zum gewitzt outrierten Sensationalismus durchdringen noch die dicksten Schichten von Euro-Trash. Keith Carradine spielt einen Pop-Star im gelackten Eighties-Fön-Look, der sich in eine geheimnisvolle Frau verliebt und als langhaariger, saufender Sandler auf der Straße endet, nachdem ihm deren Gangster-Freund die Kehle aufgeschlitzt hat. Als er bei Rassenunruhen verhaftet wird, setzt sich die Maschinerie von Erinnerung und Rache in Gang. (Filmmuseum)

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Street of No Return finden.

  • Schauspieler:Keith Carradine, Valentina Vargas, Bill Duke, Andrea Ferreol, Bernard Fresson

  • Regie:Samuel Fuller

  • Autor:Samuel Fuller

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.