Eine Frau ist eine Frau

Une femme est une femme

F, I, 1960

RomanzeKomödieMusikfilm / MusicalAvantgarde

In jeder Hinsicht: ein Liebesfilm: Godards Version eines Technicolor-Musicals.

Min.85

Eine visionäre Angelegenheit: ein Singspiel, dessen Protagonisten nicht wirklich singen und tanzen können, ein in bezauberndem Technicolor und üppigen Breitwand-Kompositionen glimmender Tribut an ein von Godard geliebtes Genre. Der Plot ist betont dünn gehalten - Stripperin Anna Karina möchte ein Baby, als ihr Freund Brialy wenig Interesse zeigt, wendet sie sich an Belmondo - und neigt gern zum Absurden, ist aber nur Vorwand für energetische, stets überraschende Experimente mit der Form:
Neben seiner gutgelaunten, subversiven Annexion eines Genres, besticht "Une femme est une femme" nicht zuletzt als Quasi-Dokumentation über Godards Gefühle zu seiner damaligen Frau Karina.

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Jean-Claude Brialy, Anna Karina, Jean-Paul Belmondo, Marie Dubois

  • Regie:Jean-Luc Godard

  • Kamera:Raoul Coutard

  • Autor:Jean-Luc Godard

  • Musik:Michel Legrand

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.