Wenn die Heide blüht

 BRD 1960
Drama 93 min.
3.90
Wenn die Heide blüht

Als der älteste Sohn eines Gutsbesitzers erschossen aufgefunden wird, fällt
der Verdacht auf dessen Halbbruder, der in derselben Nacht das Elternhaus
verlassen hat.

Als der älteste Sohn eines Gutsbesitzers erschossen aufgefunden wird, fällt
der Verdacht auf dessen Halbbruder, der in derselben Nacht das Elternhaus
verlassen hat. Als er nach Jahren als erfolgreicher Schlagerkomponist aus
Amerika an das Sterbebett seines Vaters kommt, muß er sich rehabilitieren,
belastet sich aber im Gegenteil schwer. Erst durch das Geständnis des
wirklichen Täters erweist sich seine Unschuld.

Lexikon des internationalen Films

Details

Walter Richter, Peter Carsten, Joachim Hansen, Gardy Granass, Josef Sieber, Heinz Engelmann, Rudolf Platte, Willy Fritsch, Heidi Kabel
Hans Deppe
Raimund Rosenberger
Willi Sohm
Gustav Kampndonk

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken