Der Förster vom Silberwald (aka. Echo der Berge)

 A/BRD 1954
Drama, Romanze 88 min.
4.20
Der Förster vom Silberwald (aka. Echo der Berge)

"Der Förster vom Silberwald" (wie der Film in Deutschland heißt, der in Österreich als "Echo der Berge" in die Kinos kam) gehörte in den 50er Jahren zu den großen Publikumserfolgen der damaligen Heimatfilm-Welle.

Hubert Gerold (Rudlof Lenz) ist Förster in den steirischen Bergen. Sein Interesse gilt der Erhaltung von Landschaft und Tierwelt. Die junge Liesl (Anita Gutweibpaus Wien, Tochter des Hofrats Leonhard (Karl Ehmann), lernt Hubert auf dem Jägerball kennen. Über die Liebe zu ihm findet die junge Künstlerin aus der Großstadt zurück zu einem naturverbundenen Leben.

Details

Anita Gutwell, Rudolf Lenz, Karl Ehmann, Albert Rueprecht, Erik Frey, Erni Mangold, u.a.
Alfons Stummer
Viktor Hruby
Walter Tuch
Alfred Solm, Alfons Stummer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken