Der Herr der Ringe 2 - Die zwei Türme

Lord of the Rings 2: The Two Towers

Neuseeland, USA, 2002

FantasyKultfilmeAbenteuer

Die Herrschaft des Bösen wächst, Sauron und Saruman haben sich verbündet. Frodo und Sam machen sich verfolgt von Gollum auf den Weg nach Mordor, während sich die Heere zur große Schlacht um Mittelerde versammeln.

Min.179

Nach Boromirs Tod und Gandalfs Sturz in den Schlund von Khadad-dûm mussten sich die Gefährten am Ende von Teil eins trennen. In den Bergen von Emyn Muil begegnen Frodo (Elijah Wood) und Sam (Sean Astin) dem geheimnisvollen Gollum (Andy Serkis), der verspricht, sie nach Mordor zu bringen.

Aragorn (Viggo Mortensen), der Elben-Bogenschütze Legolas (Orlando Bloom) und Gimli der Zwerg (John Rhys-Davies) erreichen das Königreich Rohan, wo die Intrigen von Sarumans Spitzel Schlangenzunge (Brad Dourif) dazu führen, dass der einst große König Theoden (Bernard Hilbpunter Sarumans tödlichem Bann dahinsiecht. Eowyn (Miranda Otto), die Nichte des Königs, erkennt in Aragorn den Retter des Reichs. Obwohl er das Mädchen sehr sympathisch findet, ist er doch durch seine Liebe zur Elbin Arwen (Liv Tyler) gebunden. Gandalf (Ian McKellen) wird nach dem katastrophalen Kampf mit Balrog als Gandalf der Weiße wiedergeboren.

Gemeinsam müssen sich die Gefährten der gewaltigen Macht stellen, die von den zwei Türmen ausgeht: Orthanc in Isengard, wo der korrupte Zauberer Saruman eine bedrohliche Armee von 10.000 Kriegern heranzüchtet, und Saurons Festung Barad-dûr, tief in den finsteren Gefilden von Mordor.


Seit im Jahr 1954 der erste Band erschien, hat J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe"-Trilogie unauslöschbare Spuren in Generationen von Lesern hinterlassen - für viele ist darin der archetypische Kampf Gut gegen Böse exemplarisch dargestellt. In weltweiten Umfragen wurde das Epos zum "Buch des Jahrhunderts" gekürt. In der Schöpfung eines völlig neuartigen und überbordend lebendigen Universums setzt es Maßstäbe für die moderne epische Literatur. Es stellt einen unvergesslichen Helden vor, den Hobbit Frodo Beutlin, der in Mittelerde zwischen die Fronten eines Krieges von mythischen Ausmaßen gerät - eine Welt voller Magie und sagenhafter Überlieferung. Vor allem stellt der Roman die Stärke unverbrüchlicher Freundschaft und den Mut des Einzelnen in den Mittelpunkt - Kräfte, mit denen man sogar den schier unüberwindlichen Mächten der Finsternis gegenüber treten kann.

IMDb: 8.7

  • Schauspieler:Elijah Wood, Sean Astin, Dominic Monoghan, Billy Boyd, Ian McKellen, John Thys-Davies, Viggo Mortensen, Orlando Blom, Liv Tyler, Cate Blanchett, David Wenham, John Noble, Christopher Lee

  • Regie:Peter Jackson

  • Kamera:Andrew Lesnie

  • Autor:Peter Jackson, Philippa Boyens, Stephen Sinclair, Frances Walsh, nach J. R. R. Tolkien

  • Musik:Howard Shore

  • Verleih:Warner Bros.

  • Webseite:http://www.derherrderringe-film.de/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.