Der Millionär (aka. Geld ins Haus)

D, 1944

FilmKomödie

Bei Kriegsende war der Film in der Musiksynchronisation. Er wurde 1946 fertig gestellt und erst 1947 unter dem Titel Der Millionär in Berlin uraufgeführt.

Min.81

»Ich bin bei der Post ein ganz kleiner Mann«, pflegt Leopold Habernal zu singen. Treue Pflichterfüllung ist für den lang gedienten Beamten das höchste Gebot. Scheinbar seit jeher schon trägt er die Briefe in dem kleinen, verschlafenen Städtchen Windegg aus, und Habernal liebt seinen Beruf noch wie vor fünfundzwanzig Jahren. Ob er nun der stattlichen Anni Schober, Inhaberin des örtlichen Korsettgeschäfts, den x-ten Liebesbrief irgendeines Verehrers vorbeibringt oder einem Fuhrwerksbesitzer Post vom Gericht - stets ist Habernal ein persönlicher Postillion d'information

IMDb: 6.1

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Der Millionär (aka. Geld ins Haus) finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare