west-side-story-spielberg.jpg

© The Walt Disney Company

News
02/17/2022

Oscars 2022: Diese 2 nominierten Filme kannst du bald auf Disney+ streamen

Noch vor der heurigen Oscar-Gala sind zwei der nominierten Film-Favoriten auf Disney+ verfügbar.

von Franco Schedl

Der Countdown für den größten Filmpreis des Jahres ist bereits im vollen Gange, denn am 27. März 2022 heißt es in Hollywood auch in diesem Jahr: "And the Oscar goes to…"

Ein Grund mehr, sich jetzt noch einen Überblick über die nominierten Filme zu verschaffen – und auf Disney+ gibt es einige davon.

"West Side Story" und "Nightmare Alley" bald bei Disney+ verfügbar

"West Side Story" ist einer der diesjährigen Favoriten, denn Steven Spielbergs Musical-Remake zählt mit seinen sieben Nominierungen, unter anderem in den Kategorien bester Film und beste Regie, zu den preisverdächtigsten Meisterwerken dieser Saison. Oscar-Fans können die Neuverfilmung des Klassikers von 1961 ab dem 2. März auf Disney+ streamen.

Nicht nur "West Side Story" wird für Disney+ Abonnenten verfügbar sein: Ab dem 16. März steht der ebenfalls für den besten Film nominierte Thriller "Nightmare Alley" auf dem Streaming-Portal bereit. 

Der zweifache Oscar-Preisträger Guillermo del Toro ("Pans Labyrinth", "Shape of Water – das Flüstern des Wassers") ist ein Meister des Schaurig-Grusligen und hat mit dem starbesetzten Werk nun einen stylishen modernen Noir-Thriller inszeniert.

Weitere Oscar-Kandidaten der diesjährigen Verleihung

Wem das nicht reicht: "Encanto", "Luca", "Raya und der letzte Drache", "Cruella", "Shang-Chi and The Legend of The Ten Rings" und "Free Guy" sind alle ebenfalls in diesem Jahr unter den Nominierten und auf Disney+ zum Streamen verfügbar. Aber auch im Dokumentarfilm-Bereich steht mit "Summer of Soul" ein Oscar-Kandidat parat.

Frühere Oscar-Filme  auf Disney+

Neben Blockbustern, Disney-Klassikern und den neuesten Oscar-Filmen lassen sich obendrein auch Arthouse-Klassiker und bereits preisgekrönte Filme auf Disney+ streamen. Nicht nur einige der größten Oscar-Gewinner wie "Titanic" oder "Avatar" finden sich im Angebot, auch Pubilukms-Lieblinge wie "The Shape of Water" von Guillermo Del Toro, der im Jahr 2018 bei den Oscars als bester Film ausgezeichnet wurde, oder Taika Waititis berührende Nazi-Satire "Jojo Rabbit", die 2020 eine der begehrten Auszeichnung erhielt, stehen auf Abruf bereit.

Das Road-Movie "Nomadland“, das 2021 in den Kategorien bester Film, beste Hauptdarstellerin und beste Regie abräumte, kann ebenfalls gestreamt werden.

Für Fans des Oscar-nominierten Filmemachers Wes Anderson, der für seinen außergewöhnlichen Stil bekannt ist, gibt es neben den Klassikern "Die Royal Tennenbaums", "Rushmore" und "Grand Budapest Hotel" ab dem 23. Februar seinen neuesten Genie-Streich "The French Dispatch", mit einem hochkarätigen Cast von Benicio Del Toro, Adrien Brody und Tilda Swinton über Timothée Chalamet, Saroise Ronan bis hin zu Léa Seydoux und Christoph Waltz.

 Der Einstimmung auf die Oscar-Gala am 27. März steht also nichts mehr im Streaming-Wege.

"West Side Story" ist ab 2. März auf Disney+ verfügbar. "Nightmare Alley" folgt ab dem 16. März.

Kommentare