© Hulu

News
06/22/2022

"The Princess": Trailer zeigt Joey King als provozierende Adelige

"The Princess" mit Joey King aus der Netflix-Reihe "Kissing Booth" startet am 1. Juli. Der erste Trailer dazu ist da.

von Maike Karr

Bald erscheint "The Princess" mit Joey King, nicht zu verwechseln mit dem Dokumentarfilm "The Princess" – einer Dokumentation über das Leben von Lady Diana. Denn in der Hulu-Version benimmt sich die titelgebende Prinzessin alles andere als eine Lady. 

"The Princess" mit Joey King 

Die titelgebende Hauptrolle übernimmt Joey King, deren Name euch nach der "The Kissing Booth"-Trilogie nicht unbekannt sein dürfte. 

Darin weigert sich eine willensstarke Prinzessin, einen grausamen Soziopathen (Dominic Cooper) zu heiraten. Als Konsequenz wird sie entführt und in einem abgelegenen Turm des väterlichen Schlosses eingesperrt. Da ihr rachsüchtiger Freier den Thron ihres Vaters besteigen will, muss die Prinzessin das Königreich retten.

"The Princess" stellt traditionelle Rollenbilder auf den Kopf 

Im Trailer macht Joey Kings Figur mehr als deutlich, wer hier die Hosen an hat – und zwar die Frau im Kleid. 

Damit präsentiert uns Hulu einen ganz anderen Kostümfilm: Die Frau wird nicht (nur) für eine Liebesgeschichte verwendet oder wehrt sich mal ab und zu mit ein paar Widerworten. Nein. Joey Kings Figur haut auf den Putz. Damit provoziert der Hulu-Film mit Absicht das ansonsten so friedliche Genre. 

Auch die Wahl des Regisseurs macht deutlich, dass es sich hierbei nicht um einen 08/ 15-Kostümfilm handeln wird: Le-Van Kiet dreht normalerweise Krimi-Thriller bis hin zu Horror-Filmen. 

 

"The Princess" erscheint am 22. Juli auf dem Streaming-Service Disney+.

Kommentare