Aaron Martin

Im Mittelpunkt steht die Astronautin Niko Breckenridge, die auf eine wichtige Mission geschickt wird, um intelligentes außerirdisches Leben zu entdecken. Gemeinsam mit ihrer jungen Crew untersucht Niko ein vermeintliches Alienartefakt und begibt sich dadurch in große Gefahr. Wird sie je zur Erde zurückkehren können?

Die erste Geschichte der Anthologieserie „Slasher“ handelt von einer jungen Frau Sarah Bennett , die in ihre Heimatstadt zurückkehrt, wo sie ins Zentrum einer Serie von Morden rückt. Morde, welche die grausame Tötung ihrer Eltern nachstellen.Nach und nach eskalieren die Morde und Sarah beginnt alles und jeden um sie zu hinterfragen, wozu sogar ihr Ehemann Dylan und ihre Großmutter Brenda Meritt und der befreundete Cam Henry und der Polizeichef Iain Vaughn gehören.

In einer orthodoxen chassidischen Gemeinde von New York kämpft ein tollpatschiger Mann darum, sein Leben in den Griff zu bekommen.

Er mag der beste Schüler seiner Schule sein, aber was wirklich Aufregendes hat Matthew Kidman bis kurz vor seinem Abschluss noch nicht erlebt. In Sachen Uncoolness machen ihm allerhöchstens seine beiden besten Freunden Eli und Klitz Konkurrenz. In einigen Tagen steht der wichtigste Tag seines Lebens an. Matthew bewirbt sich um ein Stipendium für das renommierte Georgetown-College. Von seinem Bewerbungsvortrag hängt seine weitere Karriere ab. Doch plötzlich ändert sich sein Leben von Grund auf, als nebenan die bildhübsche Danielle einige Wochen das Haus ihrer Verwandtschaft hüten soll. Matthew verliebt sich auf der Stelle in die scheinbar Unerreichbare. Zu seinem Erstaunen macht er sogar Eindruck bei ihr und sie verabreden sich zu einem Date. Er ahnt, dass etwas faul ist und bekommt auch bald heraus, was. Sein Kumpel Eli deckt auf, dass Danielle als Pornodarstellerin arbeitet...

Es ist die Zeit, in der der Niedergang einer der ältesten und geheimnisvollsten Hochkulturen aller Zeiten bevorsteht: der Maya. Bis heute birgt diese Zeit offene Fragen und ungeklärte Geheimnisse. In Apocalypto skizziert Mel Gibson die Geschichte eines Mannes aus dem Volk der Maya, der in dieser Zeit um sein Leben kämpft. Nur die Liebe zu seiner Familie und zu seiner Frau gibt ihm die Kraft und den Mut zu bestehen.

Texas/USA, 1890: Der Kurierreiter Frank T. Hopkins und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean nach Arabien dringt. Die Gesandtschaft eines Scheichs lädt Hopkins als ersten Amerikaner ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das über 3000 Meilen durch die arabische Wüste führt. Hopkins willigt ein und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, harte Konkurrenten, Sandstürme, Heuschrekenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat.

Aaron Martin | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat