Alistair Abell

Nach einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch hat Claire nichts Besseres zu tun, als wieder zur Arbeit zu gehen. Während einer Zigarettenpause trifft sie auf Simon, der mit den selben Problemen zu kämpfen hat wie sie.

Im November 1999 findet in Seattle ein Treffen der Welthandelsorganisationen statt. Tausende von Demonstranten treffen in der Stadt ein, um gegen dieses Treffen zu protestieren. Unter den Demonstranten sind auch Django, Sam, Lou und Jay, die alle aus persönlichen Gründen in Seattle sind. Als aus der Demonstration durch den wütenden Mob ein gewalttätiger Aufstand wird, müssen sie sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt.

Dee Twiddle und Dawn St. Dom, zwei hübsche, doch in jeder Hinsicht unterbelichtete junge Damen, sind schon einzeln die Pest am Po, erst zusammen aber entfalten sie ihre ganze destruktive Kraft. Jetzt sind sie zufällig in die Nähe eines Auftragsmordes gelangt und werden von den Schergen eines Mafiabosses verdächtigt, die Tat begangen zu haben. Für solche Superkillerinnen hätte auch er Verwendung, gilt es doch, einen Triadenkonkurrenten loszuwerden. Ein Auftrag wie geschaffen für Nitro und Glyzerin.

Eine für alle, und alle für eine! – das schwören sich Barbie™ und ihre neuen Freundinnen.Als Corinne™ träumt Barbie™ davon, zu den berühmten Musketieren zu gehören. In Paris trifft sie drei Mädchen, die ihren Wunsch heimlich teilen. Schon bald tanzen die vier Heldinnen in wunderschönen Kleidern auf einem Maskenball.

Einst ritt der unsterbliche Krieger Colin McLeod übers schottische Hochland und liebte die schöne Moya. Dann kam der gleichfalls unsterbliche römische Feldherr Marcus Octavius, mordete seinen Clan und schlug Moya ans Kreuz. Darüber gerecht erzürnt, ließ McLeod über die Jahrhunderte wenig unversucht, den ruchlosen Octavius auf den Schlachtfeldern der Geschichte zur Strecke bringen. Vergeblich. Jetzt bildet das verwüstete New York der Horrorendzeit die Kulisse für das alles entscheidende Duell der Erzfeinde...

Barbie Mariposa wird von ihren Genossinnen wie eine Magd behandelt. So ist sie diejenige, die deren Kleider verschönert, die sie für eine große Party tragen wollen, um beim Prinzen des Königreiches Eindruck zu schinden. Natürlich ist es aber Mariposa, die auf Anhieb das Interesse des Prinzen auf sich lenkt. Doch bevor die Romanze beginnen kann, hat Mariposa erst ein gefährliches Abenteuer zu bestehen: Die Königin droht an einem geheimnisvollen Gift zu sterben, und das Gegenmittel muss erst im Land der Todfeinde besorgt werden.

Nachdem sie ihren Verlobten schon zweimal am Altar stehen hat lassen, startet Schokoproduzentin Charlotte in dem Liebesfilm einen dritten Anlauf - doch ausgerechnet jetzt funkt dessen Ex dazwischen.

Als ein Reiseschriftsteller unerwartet im Bed and Breakfast ihres Vaters auftaucht, geben sich die Ralstons alle als Gäste aus, in der Hoffnung auf eine gute Kritik. Lucy (Bethany Joy Lenz) verliebt sich in den Gast Jake (Victor Webster), kann aber ihr Geheimnis nicht preisgeben.

Als ihre Mutter in große Gefahr gerät, begibt sich die Teenagerin mit dem treuen Delphin Zuma auf ein Abenteuer unter Wasser. Dort schließt Merliah Freundschaft mit anderen Meerjungfrauen, die ihr helfen, das Königreich zu retten. Nach und nach erkennt sie, wie viel man erreichen kann, wenn man anders ist als alle anderen.

Barbie und ihre Schwestern Skipper, Stacey und Chelsea hatten sich ihr Weihnachtsfest eigentlich ganz anders vorgestellt. Statt nach New York City zu fliegen, bleiben sie wegen widriger Wetterbedingungen in einer kleinen, abgeschiedenen Ortschaft hängen. Dort werden die vier Mädels jedoch herzlich von den Bewohnern empfangen, toben im Schnee, finden neue Freunde, auch unter den Tieren und erleben mitunter magische Weihnachten - ein großes Weihnachtskonzert, das die vier organisieren, inklusive.

Alistair Abell | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat