Anna Stieblich

Deutsche Emanzipation trifft auf türkischen Machismo: ein Tripp in den Süden nimmt für alle Beteiligten einen völlig anderen Verlauf als geplant - und plötzlich ist nichts mehr so wie es war.

Türkisch für Anfänger

— Türkisch für Anfänger

Bei einer Notlandung auf einer einsamen Insel muss plötzlich die durch antiautoritäre Erziehung traumatisierte Lena Schneider gemeinsam mit dem türkischen Supermacho Cem Öztürk ums Überleben kämpfen. Nachdem anfangs Cems Machogehabe abstoßender auf Lena wirkt, als Quallen im Wasser und Sand im Bikini, erkennt sie mit der Zeit den romantischen Kern hinter seiner coolen Fassade. Währenddessen begegnen sich auch ihre Eltern, die verstockte Psychologin Doris und Metin Öztürk, um gemeinsam nach ihren verschollenen Kindern zu suchen. So nehmen beide Generationen einen unfreiwilligen Grundkurs Türkisch für Anfänger.

Kommissar Goster ist mit seltsamen Vorgängen konfrontiert: Waffen schießen scheinbar von allein auf Menschen. Ein Rätsel, das Goster vor eine schwierige Ermittlungsaufgabe stellt.

Der Kosovo im Jahr 2004, fünf Jahre nach dem offiziellen Ende des Krieges dort. Nenad (Filip Subaric) ist zehn Jahre alt und in einer serbischen Enklave aufgewachsen. Jeden Tag wird er von der Farm seines Vaters in einem gepanzerten Wagen der KFOR zur Schule gefahren, wo er der einzige noch verbliebene Schüler ist. Die Einsamkeit ist schwierig für den kleinen Jungen, denn wie jeder andere in seinem Alter wünscht er sich nichts anderes, als ein paar Freunde in seinem Alter. Auf seinen Fahrten sieht er durch die kleinen Öffnungen des Vehikels immer dieselben zwei albanischen Jungs und einen Hirtenjungen, dessen Vater umgekommen ist und der Serben hasst. Als eines Tages Nenads Großvater stirbt, unternimmt der junge Christ eine riskante Reise hinter die feindlichen Linien und schließt Freundschaft mit den Muslimen. Denn ausgerechnet bei ihnen hat er die Möglichkeit, seinem Opa eine angemessene Bestattung zu organisieren.

Der ganz große Traum

— Der ganz große Traum

Konrad Koch wird 1874 am Braunschweiger Martino- Katharineum als Englischlehrer eingestellt. Er erkennt schnell, dass er zu unkonventionellen Mitteln greifen muss, wenn er die Aufmerksamkeit seiner Schüler wecken will. Bei einem längeren England-Aufenthalt hatte Koch neben der Sprache auch das in Deutschland noch unbekannte Fußballspiel kennengelernt. Die neue Sportart soll der Schlüssel zu Herz und Verstand seiner Eleven werden. Er hat Erfolg, erregt damit aber den Argwohn der preußisch gesinnten Lehrerschaft und einflussreicher Eltern. Jetzt müssen die Schüler um Konrad Koch kämpfen, wenn er weiter ihr Lehrer bleiben soll.

Der von kraterähnlichen Hautausschlägen geplagte Heinz Strunk wohnt in den Achtzigern mit seiner kranken Mutter in Hamburg-Harburg. Als Saxophonist tingelt er mit der Tanzcombo "Tiffanys" durchs norddeutsche Flachland. In diesem bizarren Universum aus Korn, Klaus & Klaus und Koteletts bringt ihm Bandleader Gurki bei, fröhliche Stimmungsmusik "geil abzuliefern". Um dem Teufelskreis aus Schützenfesten und Dorfhochzeiten zu entkommen, will Heinz eine Solokarriere starten und Hitproduzent werden...

Der Hodscha und die Piepenkötter

— Der Hodscha und die Piepenkötter

Ursel Piepenkötter Bürgermeisterin von Lautringen steht kurz vor ihrer Wiederwahl. Doch die türkische Gemeinde der Stadt will endlich ihre neue Moschee bauen und sie will das verhindern. Droht mit dem Bau der Moschee unweigerlich die Islamisierung des Abendlandes? Für nicht wenige Mitbürger scheint das festzustehen. Höchste Zeit, den aktuellen Ereignissen rund um Politik, Toleranz und Glaube eine spritzige, politisch nicht immer korrekte Komödie entgegenzusetzen, die den Extremisten auf beiden Seiten sehr unterhaltsam Saures gibt.

Ozeanographie-Professorin Toni Lehmstedt ist vielbeschäftigt und immer unterwegs. Ihr privates Leben, auch die Beziehung zu ihrer Freundin Maria, ordnet sie den beruflichen Herausforderungen unter. Dass sie überfordert ist, merkt die junge Frau lange nicht. Erschöpfungssignale ihres Körpers ignoriert sie – bis ihr Lebenstempo sie aus der Bahn schleudert. In einer Fachklinik hofft sie auf schnelle Heilung. Doch Toni wird bald klar, dass sie sich in einem langwierigen Prozess mit ihrem Leben auseinandersetzen muss. Therapie-Übungen wie Schlafentzug oder mehrtägige Klausur ohne jegliche Ablenkung und Kontakt zur Außenwelt gehen nicht spurlos an ihr vorbei, und die Distanz zu ihren Mitpatienten und letztlich zu sich selbst beginnt zu bröckeln.

Schoßgebete

— Schoßgebete

Elizabeth Kiel ist Anfang 30 und Sex ist eine der wichtigsten Dinge in ihrem Leben, und das aus einem einzigen Grund: nur beim Sex kann sie wirklich loslassen. Ansonsten hat Elizabeth Angst vor allem und ist hochneurotisch. Von dem Vater ihrer Tochter ist sie schon lange geschieden und hat anschließend Georg kennengelernt und geheiratet. Zu ihrem täglichen Leben gehören nicht nur Kindererziehung und Biokost, sondern auch Bordellbesuche mit ihrem Mann und Shoppingtage im Sex Shop. Außerdem ihre regelmäßigen Therapiesitzungen bei Dr. Drescher. Denn Elizabeth hat auch Schattenseiten. Ihre drei Brüder hat sie bei einem Autounfall verloren und das Verhältnis zu ihrer Mutter ist am Bröckeln. Drei Tage lang begleiten wir Elizabeth auf ihrem Weg, nicht nur eine perfekte Mutter, sondern auch eine perfekte Ehefrau und Liebhaberin zu werden.

Die junge Bundestagsabgeordnete Eva Blumenthal setzt sich als aufstrebende Politikerin für erneuerbare Energien ein. Gerade als eine wichtige Energie-Reform ansteht, zwingt eine perfide Intrige sie jedoch dazu, ihr Mandat niederzulegen. Da sie hinter der Angelegenheit die mächtige Lobbyagentur PPC vermutet, beschließt sie kurzerhand, ein Job-Angebot von deren undurchsichtigem Chef Wolfgang Zielert anzunehmen, der kurz zuvor versucht hat, sie abzuwerben. Mit dem augenscheinlichen Wechsel der Seiten möchte sie der Sache an der mutmaßlichen Quelle auf den Grund gehen. Doch bei dem Versuch, in alle Machenschaften der Firma eingeweiht zu werden und so die möglichen Drahtzieher des Komplotts gegen sie ausfindig zu machen, läuft sie bald Gefahr, ihre eigenen Prinzipien und Werte zu verraten.

Am Phoenixsee in Dortmund-Hörde prallen zwei Welten aufeinander. Idyllisch ist hier nur die Seekulisse. Die neureichen Hansmanns sind kürzlich aus der Landeshauptstadt Düsseldorf ins Villenviertel an den künstlich angelegten See gezogen, während die Neuraths alteingesessene Hörder sind.

Türkisch für Anfänger

— Türkisch für Anfänger

Die Serie konzentriert sich auf die deutsch-türkische Stieffamilie Schneider-Öztürk, ihren Alltag und insbesondere auf die älteste Tochter Lena, die die Show erzählt. Während der 52 Folgen der Serie wurden sowohl typische Probleme von Teenagern als auch interkulturelle Erfahrungen behandelt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat