Asami Imai

Im Jahre 1899 ist es den Menschen möglich geworden, Magie zu ihrem Nutzen einzusetzen. Doch diese Kräfte bergen hohe Risiken: Wer sie unachtsam einsetzt, öffnet die Dimension zur Hölle und verwandelt sich selbst zu einem mörderischen Dämon. Um den Gefahren die durch solch besessene Menschen entstehen zu begegnen, wurde eine Spezialeinheit sogenannter "taktischer Magier" ins Leben gerufen. Doch auch diese Streitmacht an Spezialisten stößt an ihre Grenzen, als eine Terrorgruppe damit beginnt, die übernatürlichen Kräfte zu manipulieren und somit eine wahre Plage an Dämonen zu schaffen. Der Regierung bleibt nichts anderes übrig, als sich an den zynischen Einzelkämpfer Leiot Steinberg zu wenden. Der hochveranlagte Magier ist zwar durch seinen eigensinnigen Charakter nicht wirklich teamfähig, aber offenbar die letzte schlagkräftige Waffe, die den Menschen im Kampf gegen die Dämonen noch bleibt.

Steins;Gate: The Movie

— 劇場版 STEINS;GATE 負荷領域のデジャヴ

Der Film spielt ein Jahr nach den Geschehnissen der Serie. Okabe Rintarou ist durch mehrere Zeitlinien gereist und endlich in der Weltlinie "Steins Gate" gelandet. In dieser muss keiner seiner Freunde sterben, da die Zukunft nicht durch eine Zeitmaschine bestimmt wird. Jedoch spürt Rintarou immer wieder Nebenwirkungen von seinen Zeitreisen. Ohne weitere Vorwarnungen verschwindet er plötzlich und es scheint als hätte er niemals existiert. Nun liegt es an Kurisu Makise, die sich aufgrund eines Déjà Vus an ihn erinnert, einen Weg zu finden ihn wieder zurück zu bekommen.

Eines Tages verschwindet plötzlich eine Stadt. Takuya, ein professioneller Kurier und ein Einzelgänger, trifft auf Yuki, die einzige Überlebende der zerstörten Stadt. Die beiden folgen der Nachricht von Yukis Vater, der verschollen ist und gehen in die verschwundene Stadt Lost. Bald treffen die beiden auf unvorhergesehene Hindernisse, wobei die Realität für Yuki besonders schockierend ist. Vor ihnen liegen die Gefühle der Zurückgebliebenen, eine mysteriöse Gruppe, die aus dem Schatten heraus agiert und eine Verschwörung. Takuya und Yuki, die einst Fremde waren, können während der Reise ihre Bande vertiefen und das Geheimnis der verlorenen Stadt lüften.

Steins;Gate 0

— シュタインズ・ゲート ゼロ

November 2010 auf der Beta-Weltlinie. Okabe Rintarou hat sich letztendlich dafür entschieden, Mayuri zu retten und dafür Kurisu aufzugeben. Er verabschiedet sich von seinem lebhaften Alter Ego als Wissenschaftler, um die Vergangenheit zu vergessen. Seine Freunde sind sehr um ihn besorgt… Als alles vergessen scheint, taucht jemand auf, der Kurisu kannte und enthüllt Okabe, dass an einer Maschine gearbeitet wird, die menschliche Erinnerungen speichert und eine Simulation von der betreffenden Person erstellen kann. Ein unvorhergesehenes Wiedersehen erfüllt sich, welches erneutes Leid und Tragödien mit sich bringt…

Corpse Party - Tortured Souls

— コープスパーティー Tortured Souls

Eine Gruppe von Jugendlichen trifft sich eines Abends in ihrem Klassenzimmer, um den Abschied von Mayu zu feiern, die auf eine andere Schule überwechselt. Dabei erzählt Ayumi beim Kerzenschein gruselige Geistergeschichten. Eine davon handelt von der verfluchten Heavenly Host Elementary School, in der mehrere tragische Morde passiert sein sollen. Irgendwann wurde die Schule geschlossen, abgerissen und die Kusaragi Academy, die Schule der Jugendlichen, auf den Trümmern errichtet. Als Abschluss ihres Treffens, vollziehen die Jugendlichen das »Sachiko Ever After«-Ritual, bei dem eine Papierfigur von den Freunden zerissen wird und die einzelnen Papierstücke als Erinnerung aufgehoben werden. Plötzlich gibt es ein Erdbeben und ehe sich die Jugendlichen versehen, sind sie in einer Art Parallelwelt gelandet, in der die verfluchte Grundschule noch steht. Und zu allem Überfluss geistern die Seelen ihrer Opfer noch immer in den menschenleeren Gängen umher … und sie wollen Rache!!

Choujigen Game Neptune The Animation

— 超次元ゲイム ネプテューヌ The Animation

Dies ist Gameindustri. Wesen die "Gottheiten" genannt werden, herrschen über die Länder dieser unrealistischen Welt. Die vier Gottheiten regieren über die 4 Landmassen: Planeptune, Lastation, Lowee und Leanbox. Viele Jahre lang kämpften die Nationen gegeneinander über die Anteile der Welt, der Ursprung der Kraft einer Gottheit. Dennoch, in Angst darum, dass der Konflikt die Stärke ihrer Nationen auffressen könnte, unterzeichneten die Gottheiten einen Friedensvertrag, welcher verbietet Anteile per Gewalt an sich zu nehmen. Unter diesem Vertrag machen die Gottheiten und ihre jüngeren Schwestern einen neuen Schritt zu ihren Beziehungen untereinander, es war der Anfang einer neuen dynamischen Ära gezeichnet von Gelächter, Auseinandersetzungen und Zusammenarbeit. Was hält die Zukunft für Gameindustri bereit?

Offiziell ist die Hanzô-Akademie in Tokyo eine berühmte Eliteschule. Hinter verschlossenen Türen jedoch wird eine Gruppe von fünf Schülerinnen zu Ninjas ausgebildet – die besonders schlagkräftige Argumente vorweisen können. Da wäre zum einen Naivchen Asuka, die in die Fußstapfen ihres Großvaters treten soll, aber leider nicht besonders viel auf die Reihe bekommt. Zusammen mit Nesthäkchen und Tollpatsch Hibari muss sie noch viel lernen, um mit der pflichtbewussten Ikaruga, Grapscherin Katsuragi und Wunderkind Yagyû mithalten zu können. Denn Training allein nützt nicht viel, wenn eine uralte Fehde mit dunklen Ninja-Mächten plötzlich wieder auflebt. Nun müssen sich die sexy Mädchen dem Bösen in der Welt entgegenstellen – zur Not auch ohne Klamotten!

Rintarou Okabe, ein selbst ernannter verrückter Wissenschaftler sowie die talentierte Neurowissenschaftlerin Kurisu Makise, gehören zu jenen, die tagtäglich die Straßen von Akihabara bevölkern. Eines Tages kommt es dort zu seltsamen Vorkommnissen, die die beiden Protagonisten zusammenführen. Bei näherer Untersuchung der Vorfälle stellen sie fest, dass sie mit einer umgebauten Mikrowelle Nachrichten in die Vergangenheit schicken können. Schon bald wird jedoch die Organisation SERN, die ebenfalls im Bereich der Zeitreisen forscht, auf sie aufmerksam und beginnt sie zu jagen.

Im Produktionsstudio »765« arbeiten 13 angehende Idols gemeinsam mit ihren Produzenten an ihrer Karriere. Noch sind sie unbekannt, doch mit viel Einsatz und Selbstvertrauen will die buntgemischte Truppe ihr Ziel erreichen die populärsten Idols Japans zu werden.