Aya Endo

Violet Evergarden: Der Film

— 劇場版 ヴァイオレット・エヴァーガーデン

Einige Jahre sind vergangen, seit der Krieg Verwüstung angerichtet und Narben in den Herzen der Menschen hinterlassen hat. Auch die ehemalige Soldatin Violet Evergarden trägt noch schwer an ihren Erinnerungen. Während in der Gesellschaft neue technologische Entwicklungen Einzug halten, findet Violet Arbeit bei einem Postunternehmen. Ihre Anstellung als »Autonome Korrespondenz-Assistentin« hilft ihr, die traumatischen Erlebnisse der Vergangenheit zu verarbeiten und sie hofft, die wahre Bedeutung der Liebe zu ergründen. Doch innerlich verspürt sie noch immer eine Lücke in ihrem Herzen. Als unerwartet ein Brief auftaucht, schöpft sie wieder Hoffnung …

Fairy Tail: Phoenix Priestess

— 劇場版 FAIRY TAIL 鳳凰の巫女

Plötzlich steht sie da, das geheimnisvolle Mädchen Eclair. Sie kann sich an nichts und niemanden erinnern mit Ausnahme eines Befehls, der von höchster Wichtigkeit ist. Sie soll die beiden Steine des Phönix an jemanden übergeben. Natsu, Lucy, Gray, Erza und Wendy bieten ihre Hilfe an, doch ehe sie beginnen können, sind sie auch schon wieder mitten in einem Abenteuer. Denn die Steine des Phönix sollen für eine Intrige dienen, die die Magierwelt erschüttern könnte …

Date a Live: The Movie – Mayuri Judgement

— 劇場版 デート・ア・ライブ 万由里ジャッジメント

150 Millionen Todesopfer waren zu verzeichnen, als vor 30 Jahren ein sogenanntes Raumbeben weite Teile Eurasiens vernichtete. Man hatte gedacht, das Kapitel wäre vorbei, doch nun erschüttern immer weitere Raumbeben die Erde. Die Ursache dafür sind überirdische Schönheiten, die sogenannten Geister. Um die Erde zu retten, gibt es eigentlich nur zwei Dinge, die man tun kann. Entweder die Geister töten oder sie daten. Doch nicht jeder hat diese Fähigkeit, die Kräfte der Geister durch einen Kuss zu versiegeln. Einer, der das kann, ist der gewöhnliche Schüler Shido Itsuka. Er versiegelt eine Menge der Geister, doch dann taucht ein neuer Geist auf. Die mysteriöse Mayuri, die mit allen versiegelten Geistern Kontakt hält. Wird es Shido Itsuka schaffen, auch diesen Geist zu versiegeln? Oder droht der Erde eine neue Gefahr?

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

— ヴァイオレット・エヴァーガーデン 外伝 - 永遠と自動手記人形 -

Ihr neuester Auftrag führt die schweigsame Akora Violet Evergarden in ein piekfeines Mädcheninternat: Hier sollen die jungen Mädchen der hochrangigsten Stammbäume zu feinen Damen mit entsprechender Etikette ausgebildet werden, bevor sie mit ihrer Hochzeit den Weg in den Adelsstand antreten. Auch das ehemalige Straßenmädchen Amy ist Teil der jungen Elite, doch diese ist mit den strengen Verhaltensregeln des Hauses genau so wenig einverstanden wie mit ihrer vorbestimmten Zukunft als Braut eines reichen Schnösels – nicht gerade förderlich für Violets Vorhaben, dem Wildfang das Betragen einer Lady beizubringen. Doch obwohl das kaltschnäuzige Mädchen zunächst alles andere als angetan von ihrer neuen Lehrerin ist, gelingt es Violet, nach und nach in ihr junges Herz vorzudringen und die Schatten der Vergangenheit allmählich verschwinden zu lassen …

Cestvs tritt zu seinem ersten Kampf in der Sklaven-Gladiatorenschule an. Dort steht er seinem ersten Gegner und besten Freund gegenüber, doch diesen tötet er ohne zu zögern und entscheidet den Kampf für sich. Denn laut seinem Ausbilder Zafar haben Verlierer keine Zukunft. Mit jedem Kampf nehmen seine Trauer und Wut überhand und er steht nicht länger nur mächtigen Gegnern gegenüber, sondern auch dem fünften Kaiser des römischen Reiches namens Nero. Kann der unfreie Cestvs seine Zukunft in die eigene Hand nehmen?!

ID: Invaded

— イド:インヴェイデッド

Willkommen bei Kura! Dies ist eine Organisation, die durch das Mizuhanome Verbrechen nachgeht. Das Mizuhanome ist ein System, das Mordabsichten aufspüren kann. Sakaido ist ein genialer Meisterdetektiv und steuert das Mizuhanome. Um die Fälle zu lösen, begibt er sich in die Welt des Unterbewusstseins von Verbrechern. In den Schatten seiner brutalen und rätselhaften Fälle lauert der Schöpfer der Serienmörder, John Walker. Wohin wird ihn seine Jagd führen?

Am Tage seines Schulabschlusses erfährt Itsuki plötzlich, dass seine Cousine schwanger ist. Kurz darauf landen die beiden in der Welt von Granvania, welche von "Unreinheiten" geplagt wird. Um nach Hause zurück zu kehren, muss Itsuki die zwölf "Sternenjungfern" finden, mit ihnen die "Sternenkinder" zeugen und die bösartigen Kreaturen vertreiben, die dieses Land heimsuchen.

Goblins – die schwächsten aller Monster. Mit der Stärke und dem Verstand von kleinen Kindern ausgestattet, können sie lediglich ihre immerwährende Überzahl zu ihren Stärken zählen. Doch so dumm die Goblins auch sein mögen, sie sind keine Narren und ihr kindliches Denken schlägt schnell ins Grausame und Brutale um, wenn sie glauben, dass ihnen Unrecht geschieht. Eine junge Priesterin, gerade einmal 15 Jahre alt, beschließt, ihren Tempel zu verlassen und als Abenteuerin die Welt etwas sicherer zu machen. Jeder fängt klein an und so schließt sie sich spontan einer Gruppe Abenteurer an, die gerade einen Quest angenommen hat, der sie gegen eben diese schwächsten aller Monster führt: Ein paar Mädchen wurden von Goblins entführt und bevor diese zu deren Spielzeugen werden, gilt es, die Goblins zu töten und die Mädchen zu retten!

Comic Girls

— こみっくがーるず

Comic Girls handelt von der 15-jährigen Oberschülerin und Manga-Zeichnerin Kaoruko Moeta, welche eher unter ihrem Pseudonym Chaos bekannt ist. Als sie aufgrund einer Leserumfrage den letzten Platz erreicht, schlägt Kaorukos Redakteur ihr vor, ein Mädchen-Wohnheim für Manga-Zeichner zu besuchen. Dort angekommen, schließt sie auch gleich Freundschaften mit ihren drei Mitbewohnerinnen, die da wären: Koyume Koizuka, welche sich auf Shoujo-Manga spezialisiert hat, Ruki Irokawa, die hauptsächlich Romanzen für Jugendliche zeichnet sowie Shounen-Mangaka Tsubasa Katsuki. Gemeinsam streben die vier das Ziel an, eines Tages erfolgreiche Manga-Zeichnerinnen zu werden und unterstützen sich dabei auch gegenseitig.

In einer fernen Zukunft bevölkern die Menschen Teile der Milchstraße, doch schon seit 150 Jahren führen die zwei größten Mächte, das Galaktische Imperium und die Allianz der freien Planeten, einen scheinbar endlosen Konflikt. Inmitten dieser unruhigen Zeit leben in den verschiedenen Großmächten zwei gleichermaßen geniale junge Männer: Auf der einen Seite Reinhard von Lohengramm, der in seinem Ehrgeiz einen Wandel der Regierungen anstrebt, und daneben Yang Wenli, der zwar eigentlich Historiker werden wollte, jedoch aufgrund Geldmangels der Armee beitritt.

Violet Evergarden

— ヴァイオレット・エヴァーガーデン

Der Krieg ist vorüber und Violet Evergarden braucht einen Job. Geschunden und gefühlslos nimmt sie einen Job als Briefschreiberin an, um sich selbst verstehen zu lernen.

Mari Tamaki ist schon im zweiten Jahr der Oberschule angelangt, als sie mit Schrecken feststellt, dass alle ihre Vorsätze für ihre Oberschulzeit bisher unerfüllt blieben. Keine spontanen Reisen, kein Schuleschwänzen, rein gar nichts! Immer wieder schreckt sie im letzten Moment davor zurück, etwas Neues, Spontanes, Unbekanntes zu tun und verbleibt so stets in gewohnten Bahnen. Der Zufall führt sie eines Tages jedoch mit Shirase Kobuchizawa zusammen, einem Mädchen, das sich aus sehr persönlichen Gründen fest vorgenommen hat, in die Antarktis zu reisen. An diesem Vorhaben arbeitet sie unerlässlich und ungeachtet des Spotts und aller demotivierenden Kommentare ihres Umfelds. Mari ist beeindruckt von Shirases Willensstärke und sieht nun ihre Chance, ihren eigenen Hang zum Zögern endlich zu überwinden und die große Reise zu machen, die sie sich so lange vorgenommen hat.

Als sei es nicht schlimm genug, dass Haruto Tsukishiro urplötzlich in einer Traumwelt aufwacht, so muss er dort ebenfalls mit vielen weiteren Ungewissheiten fertig werden. Zum einen trifft er auf das geheimnisvolle Mädchen Lily sowie auf Katsumi Kanzaki, einen komischen Professor, der die Traumwelt untersucht, zum anderen muss er nunmehr mit der Tatsache leben, dass Hexen existieren und er immer wieder in verschiedene Zwischenfälle involviert wird.

Kanae lebt im Anwesen ihrer geliebten Großmutter und führt ein ganz normales leben, bis eines Tages zwei exzentrische Gäste bei ihr einziehen: Moz und Beetho-san. Die beiden besitzen schier übernatürliche musikalische Fähigkeiten und behaupten, ClassicaLoid-Versionen der beiden großen Legenden klassischer Musik, Mozart und Beethoven, zu sein! Mit ihren mächtigen Musikvorstellungen, die sie selbst Mujik nennen, rufen sie nicht nur Emotionen hervor, sondern lassen sogar die Sterne vom Himmel fallen, Geister tanzen und auch … Roboter beschwören? Kanae wird die beiden verrückten Musiker in jedem Fall wohl vorerst nicht los, ob sie will oder nicht. Moz und Beetho werden fester Bestandteil ihres Lebens, doch wird ihre Gegenwart ein neues Musikzeitalter in der sonst so verschlafenen Stadt einläuten?