Carl Esmond

Washington, D.C. im Zweiten Weltkrieg: Wegen schwieriger Wohnverhältnisse in der Hauptstadt, wo man nicht mal zur Untermiete Zimmer bekommt, teilen sich die Assistentin Jamie Rowan und der Wissenschaftler Pat Jamieson eine Wohnung. Bedingung: Sie heiraten vorher. Zweite Bedingung: Gefühle dürfen während der gemeinsamen Zeit nicht aufkommen. Erst läuft die Vernunftehe wie geplant, doch dann ist das Paar, auch durch das Interesse einer flotten Nachbarin an Pat bedingt, reif für die Liebe.

Der Tenor ­Richard Tauber, berühmtester Österreicher im England der 1930er Jahre, vom Stürmer als "Operetten-Rundfunkjude" diffamiert, agiert und singt als Franz Schubert in einem Wien, das großteils in den Londoner Elstree Studios errichtet wurde.

Eine Nachtclubsängerin, die ihrem Mann zuliebe ihre Karriere aufgegeben hat, verfällt dem Alkohol, gleichzeitig mit dem Aufstieg ihres Mannes zum Star.

Carl Esmond | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat