Carly Pope

Sie haben den Flugzeug-Crash überlebt, aber die Jungs der Rugby-Mannschaft haben noch keine Ahnung, vom wirklichen Schrecken. In den Bergen des Himalaya abgestürzt, sind sie froh, das Unglück überlebt zu haben. Anfangs glauben sie noch an ihre Rettung, aber als nach einigen Tagen noch keine Hilfe in Sicht ist, ereignet sich seltsames. Einer nach dem anderen verschwindet. Der Yeti hat ihre Witterung aufgenommen – und er ist hungrig.

Adam Tepper bereitet den wöchentlichen Pokerabend für seine Freunde vor. Einsatz die Lotteriescheine der Woche. Als er eine Brieftasche findet in der sich ebenfalls ein Los befindet nimmt das Schicksal seinen lauf. Aus Neugier ruft Adam die Lottozahlen ab und das Los aus der Brieftasche ist der Jackpot. Doch wie bringt er nun dass Los an seinen Kumpels Fishman, Quigley und Bolan vorbei und wichtiger weis der Besitzer Avery Phillips welche Losnummer er hat? Als Phillips seine Geldbörse abholen will beginnt das Pokergame und er steigt ein. Doch wer weiß von dem Gewinn, wer nicht! Wer gewinnt das Spiel? Die Gier, die Freundschaft, der Betrug oder die Ehrlichkeit.

Agent Maxwell ermittelt im Untergrund von L.A. gegen das Drogensyndikat von Vincent Camastra, einem Gangsterboss, der seit Jahren in fast allen illegalen Geschäften gnadenlos seine Fäden zieht, dem aber noch nie etwas direkt nachgewiesen werden konnte. Als es Spezialagentin Beverly Royce endlich gelingt undercover weiter in den Drogenring vorzudringen, wird die Situation schnell brenzlig. Sie entdeckt, dass das Syndikat mit Informationen aus den Kreisen der Polizei gefüttert wird. Die korrupten Polizisten könnten Beverly jeder Zeit enttarnen – Maxwell muss eingreifen. Es kommt zu einem blutigen Shootout bei dem das Überleben zur Glückssache wird.

Als erstklassiger Antiterrorexperte soll LAPD-Officer Paul Cutler dem S.W.A.T.-Team in Detroit modernste Geiselbefreiungstechniken beibringen. Doch die Lage wird ernst, als die verunglückte Reaktion auf einen Streit mit einer toten Geisel und damit endet, dass ein Profikiller der Regierung besessen darauf ist, Cutler und das gesamte S.W.A.T.-Team auszuschalten.

Ein gewöhnlicher Dienstagabend. Fünf junge Paare erleben ganz unterschiedliche sexuelle Abenteuer und dabei zeigt sich auf amüsante Art, dass sich Beziehungen immer wieder ähneln und manchmal doch ganz grundlegend unterscheiden. Da sind zum Beispiel die sexuell frustrierte Abby und ihr sensibler Mann Andrew, die zusammen seinen Geburtstag feiern. Doch statt lockerer Partystimmung und Vertrautheit herrschen nur Ängstlichkeit und Missverständnisse. Die Beziehung von Mia und Eric dagegen ist längst vorbei. Mit einem letzten One-Night-Stand wollen sie prüfen, ob sie wirklich übereinander weg sind. Matt und Kris sind seit Ewigkeiten gute (platonische) Freunde. Aber vielleicht ist eine Nacht mit zwanglosem Sex genau das Richtige für die beiden leidgeprüften Singles. Ken und Jaime arbeiten zusammen und treffen sich an diesem Abend zu ihrem ersten Date. Und Inez lädt nicht nur ihren Freund Gord, sondern auch dessen Mitbewohner Dave zu sich ein.

Der verrückte Wissenschaftler, der seit einem mysteriösen Zugunglück als Kind nur durch seine Zähne hören kann, steht kurz vor seiner größten Erfindung: eine lebensfähige elektrische Glühbirne. Eilig spannt er Sohn Leo in das Experiment ein, nicht ahnend, dass es zur großen Katastrophe kommt. Leo wird elektrisiert und kann fortan niemanden mehr berühren, ohne einen tödlichen Stromstoß zu verpassen. Die zwei verschrobenen Typen bleiben einsam in der Welt der Lebenden zurück - bis eines Tages die wunderschöne Zella in ihr Leben tritt. Ihr Leben wird völlig auf den Kopf gestellt...

Ein halbes Jahr nach dem Autounfall, den Christy verursachte, starb ihre Schwester Vanessa an den Folgen. Christy aber glaubt, Vanessa sei lebendig begraben worden. Zur Beerdigung des Hausverwalters kehrt die 20-Jährige, die an Visionen leidet, zurück auf den Familiensitz. Dort wohnt Vanessas Mann mit seiner Tochter und einer abweisenden Mutter…

Während sich die USA auf den Amtsantritt der ersten Präsidentin Allison Taylor vorbereiten, ist Ex-Agent Jack Bauer vor den Sünden der Vergangenheit und einem drohenden Untersuchungsausschuss in Afrika abgetaucht. Als er seinen einstigen Mentor Carl Benton trifft, wird er in einen diffizilen Konflikt verstrickt: Im Staat Sengala will sich der grausame Warlord Colonel Benjamin Juma an die Macht putschen - und rekrutiert für seine Armee sogar Kinder. Bauer will eingreifen, doch ihm läuft die Zeit davon…

Libby und ihre Kinder versuchen, nach dem Tod ihres Mannes ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und ziehen in die Ziegenfarm ihrer entfremdeten Tante in Zentraltexas.

Auf der Kennedy-Highschool gibt es zwei rivalisierende Cliquen. In allen Belangen und Lebenseinstellungen sind die beiden Cliquen so unterschiedlich wie nur eben denkbar. Während die populären, reichen Luxus-Teenies unter ihrer Hauptexponentin Brooke McQueen (Leslie Bibb) den Inbegriff des gesellschaftlichen Erfolgs verkörpern, lassen es die unpopulären, weil normalen Youngsters mit Sam McPherson (Carly Pope) eher ruhig angehen. Brooke McQueen, die Anführerin der „populären“ Gruppe, ist bildhübsch und Leiterin der Cheerleader. Sie ist der Inbegriff der „Schulkönigin“, denn natürlich hat sie auch den passenden Boyfriend zu ihrem Ehrenamt: Josh Ford (Bryce Johnson), den umschwärmten Quarterback des Footballteams. Zu Brookes Freunden gehören die launische Nicole (Tammy Lynn Michaels), Mary Cherry (Leslie Grossman) und Michael Bernardino (Ron Lester), der von allen nur „Sugar Daddy“ genannt wird. Die andere Gruppe, die von Sam angeführt wird, ist eher alternativ eingestellt. Sie sind alle nicht wirklich unbeliebt, aber zu den „Coolen“ der Schule gehören sie auch nicht. Da ist zunächst Sam selbst, ein Mädchen mit geringem Selbstvertrauen und natürlich noch keinem Freund. Dazu gesellen sich noch Harrison (Chritsopher Gorham), ein eher unscheinbarer Typ, Carmen Ferrara (Sara Rue) ein dickes Mädchen mit einem großen Herzen und Lily (Tamara Mello), die manchmal etwas verwirrt scheint und eher aussieht wie ein Junge. Beide Cliquen leben in ihren eigenen Welten und versuchen den Kontakt untereinander zu vermeiden. Für Sam und Brooke kommt es allerdings zum Super-Gau: Sams verwitwete Mutter und Brookes geschiedener Vater haben sich auf einer gemeinsamen Kreuzfahrt kennengelernt und miteinander verlobt. Ein Schock für die beiden konkurrierenden Mädchen, denn nun müssen sie sich an den Gedanken gewöhnen, gemeinsam in einer Familie und unter einem Dach zu leben. Dort können sie sich nicht ausweichen. Die beiden unterschiedlichen Welten treffen aufeinander – und das ist ein schwieriger Prozess.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat