Daniela Ziegler

Rosamunde Pilcher: Lass es Liebe sein

— Rosamunde Pilcher: Lass es Liebe sein

Eine kurze, schicksalhafte Begegnung zwischen Tom Richmond und Natalie, einer jungen Studentin aus Georgien, wird das Leben beider für immer verändern: Sie verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Doch nichts ist so einfach wie es scheint. Die kluge junge Frau arbeitet ausgerechnet für Toms smarten Vater George Richmond, mit dem Tom seit der Scheidung seiner Eltern kaum Kontakt hat. Er hat seinem Vater bis heute nicht verziehen, wie sehr seine Mutter Alicia unter seinen amourösen Abenteuern gelitten hat. Tom und Natalie spüren schnell, dass sie die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Natalie zögert keinen Moment, als Tom ihr – sehr zum Missfallen seiner Familie und seiner besten Freunde, Joyce und David Fenner, einen Heiratsantrag macht. Alle verdächtigen Natalie, nur auf Toms Geld aus zu sein..

Rebecca Ryman - Wer Liebe verspricht

— Rebecca Ryman - Wer Liebe verspricht

Ende des 19. Jahrhunderts trifft die junge Amerikanerin Olivia auf Einladung ihrer Tante in Indien ein. Lady Bridget Templewood sucht für ihre Nichte einen Ehemann. Doch Olivia erstickt an der Steifheit der so genannten guten Gesellschaft wohlsituierter englischer Kolonialherren. Sie sehnt sich nach der Freiheit ihrer amerikanischen Heimat. Da begegnet sie dem geheimnisvollen Jai Raventhorne, dem Ziehbruder des Maharadschas, der alles Englische verabscheut, insbeson-dere die Familie Templewood. Jai ist ein Fremder, ein Ausgestoßener in dieser vorurteilsvollen und selbstgerechten Welt der britischen Kolonialherren.

Christoph Schwenk ist Hauptkommissar bei der Kripo und ein "Bilderbuch"-Macho. So fällt er aus allen Wolken, als ihn seine Freundin eines Abends auf die Straße setzt. Um über seinen Kummer hinweg zu kommen, beginnt er eine wilde Zechtour und ... wacht am nächsten Morgen in den Armen von Edgar, einem schwulen Automechaniker auf. Das ist zuviel für ihn. Doch die Verlobte und somit auch die Wohnung, sind weg. So nimmt er zögernd das Angebot Edgars an, vorübergehend bei ihm zu wohnen. Als er eine neue, sehr attraktive Kollegin bekommt, die sich für ihn interessiert und er feststellt, dass sein neuer Vermieter sich nicht nur in ihn verliebt hat, sondern auch noch Autos klaut, gerät Christophs Leben völlig aus den Fugen...

Sophie – Sissis kleine Schwester

— Sophie – Sissis kleine Schwester

Sophie, Prinzessin von Bayern, ist die jüngste Tochter von Herzogin Ludovika und Herzog Max von Bayern. Ihre Eltern suchen für sie eine gute Partie und glauben diese im König von Portugal gefunden zu haben. Doch da verkündet König Ludwig II. von Bayern seine Verlobung mit Sophie, mit der ihn eine tiefe Freundschaft verbindet.

Robert Stern ist erfolgreich im Job, familiär jedoch traumatisiert, nachdem er seinen einzigen Sohn wenige Tage nach der Geburt durch plötzlichen Kindstod verloren hat. Noch immer ist er ein angesehener berliner Strafverteidiger. Er wird von einem geheimnisvollen Mandanten kontaktiert, der sich mit ihm auf einem verlassenen Platz treffen will. Stern nimmt das Angebot an und stellt am Treffpunkt überrascht fest, dass es sich bei dem Mandanten um einen kleinen Jungen handlet. Der zerbrechliche und todkranke Zehnjährige stellt sich als Simon vor und eröffnet Stern, dass er fest davon überzeugt ist in seinem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein. Zum Beweis beschreibt ihm das Kind einen Keller, in dem er die vermeindlichen Menschen getöt haben soll. Stern hält diese Aussage für absurd, bis er in besagtem Keller tatsächlich menschliche Überreste findet.

Da muss Mann durch

— Da muss Mann durch

Paul hat immer wieder Pech in der Liebe und eigentlich die Nase voll davon. Doch als er Lena begegnet, scheint er seinen passenden Deckel gefunden zu haben. Außerdem wird Lena irgendwann mal das Verlagshaus, in dem Paul als Personalchef arbeitet, von ihren wohlhabenden Eltern erben. Dieses Mal möchte Paul also auf keinen Fall etwas falsch machen. Er muss Lenas Familie auf deren prächtigem mallorquinischen Anwesen beweisen, dass er der Richtige für die Tochter des Hauses ist. Aber Lenas Mutter Elisabeth will lieber Patrick Arterberry an der Seite ihrer Tochter sehen, einen Hedgefonds-Manager und früheren Partner Lenas, der obendrein auch noch der Vater von Lenas ungeborenem Kind ist – und Paul zum Duell unter Männern auffordert. Gut, dass dessen drei besten Freunde Schamski, Günther und Bronko auch da sind und ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Der Fürst und das Mädchen

— Der Fürst und das Mädchen

Der alleinstehende und kinderlose Fürst Friedrich von Thorwald liegt im Sterben und will unter allen Umständen verhindern, dass seine geldgierige Schwester Fürstin Beate sein Wirtschaftsimperium nach seinem Tod übernimmt. Dafür benötigt er gemäß der Familienstatuten jedoch einen männlichen Nachkommen, dem er die Thorwald-Holding vererben kann. Und so greift er zu einem ungewöhnlichen Mittel: sein guter Freund und Berater Dr. Ulrich Gesswein soll sich nach einer passenden Frau umsehen, die den Erben zur Welt bringt. Der Fürst entscheidet sich daraufhin für die scheinbar bürgerliche Ursula Kaminiski.

Daniela Ziegler | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat