Elisa Montés

Auf einer kleinen und einsamen Mittelmeerinsel züchtet und kreuzt der Wissenschaftler Baron von Weser fleischfressende Pflanzen in einem alten Schloss. Nach langer Einsamkeit empfängt er erstmals sechs Touristen, die mir einer Fähre anreisen. Schon während der Fahrt ereignet sich der erste Todesfall, der Koch rennt vors Auto und ist Tod. Sein Gesicht ist mit grässlichen Narben entstellt, doch der Baron spielt dies als Glücksfall herunter, da er angeblich unheilbar krank war. Mit Begeisterung zeigt der Baron seinen Gästen das Schloss und seine neu geschaffenen, fleischfressenden Pflanzen. Schon bald ereignen sich weitere Todesfälle, die Opfer haben ebenfalls Narben im Gesicht und sind blutleer. Die Telefonleitungen sind gestört, das einzige Boot auf der Insel defekt und die Fähre kommt erst einen Tag später, die Jagd nach dem Mörder beginnt, wobei der Baron sein grausames Geheimnis zu verbergen versucht...

Franz Xaver Stannebein träöumt vom Fliegen. In Spanien glaubt er sich am Ziel.

Das Leben von Marie, Helga und Natalie, die in den Knast auf einer tropischen Insel verlegt werden, auf der Governor Santos das Sagen hat, ist voller Leid und Pein. Einen Großteil trägt dazu die sadistische Wärterin Thelma Diaz bei. Als Natalie eines grausamen Todes stirbt, beschließen die Frauen zu flüchten.

Um der Unterdrückung durch den dänischen König zu entkommen, macht sich der junge Wikinger Erik gemeinsam mit einer Gruppe unerschrockener Gefährten auf die Suche nach einer neuen Heimat für sein Volk.

Sumuru die Chefin eines feministischen Verbrechersyndikats, will von ihrer versteckten Amazonenhochburg Femina aus nichts Geringeres als die Weltherrschaft erobern. Um das Vorhaben adäquat finanzieren zu können werden sieben reiche Männer mit Entführungen geliebter Menschen erpresst. Ein vermögender Bankier gibt dem Druck jedoch nicht nach und engagiert den findigen Detektiv Jeff Sutton, um seine entführte Tochter suchen zu lassen. Dieser täuscht einen Banküberfall und die Flucht nach Rio vor, um die Aufmerksamkeit Sumurus auf sich zu lenken. Da aber bereits gestohlenes Geld leichter zu stehlen ist, beginnen auch andere Verbrecher nach Sutton zu suchen...

Sheriff Django und sein Bruder Jim suchen in Mexiko nach Cisco Delgado, der ihren Vater getötet hat. Sie kommen in ein von Elend und Gesetzlosigkeit geprägtes Land, das vor den Untaten der Mittelsmänner von Delgado zittert. Aufbegehren scheitert an der Untauglichkeit der Mittel und der Anzahl der Mutigen. Als Django und Jim schließlich von Delgado auf sein Anwesen eingeladen werden, fordert ihn Django auf, sich einem Gericht zu stellen.

Eine Mordserie erschüttert London: Nachdem der Mörder seinen Opfern die Koffer packt, tötet er sie durch einen präzisen Messerwurf. Erst beim dritten Opfer finden Inspector Redford und sein Freund, der Kriminalschriftsteller Charles Barton, einen Anhaltspunkt: Der Koffer wurde nach der Ermordung gestohlen ...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat