Farrah Fawcett

Der Apostel

— The Apostle

Ein populärer, redegewandter Erweckungsprediger aus Texas erschlägt im Affekt den Liebhaber seiner Frau, flieht nach Louisiana und baut dort eine neue Gemeinde auf.

Die Trennung

— Between Two Women (1986)

Eine neurotische und herrschsüchtige Ex-Opernsängerin gibt sich alle Mühe, um die Ehe ihres Sohnes, eines aufstrebenden Malers, zu zerstören.

Jack ein Anwalt wünscht sich nur seine Verlobte zu heiraten. Doch ihr 12-jähriger Sohn Ben ist ganz und gar nicht begeistert von der Vorstellung, dass der neue Freund seiner Mutter in den eingespielten Haushalt einzieht. Traumatisiert von der Scheidung seiner Eltern Jahre zuvor, setzt Ben alles daran, den unerwünschten Eindringling aus dem Haus zu ekeln. Als Jack jedoch von einer Gruppe Mafiosi bedroht wird, die er einst ins Gefängnis brachte, raufen sich die beiden in der Not zusammen ...

Die französische Schauspielerin Françoise fliegt zu Filmaufnahmen nach L.A. Dort lernt sie den französischen Komponisten und Frauenheld Henri kennen, der die Filmmusik komponiert und in Rom lebt. Obwohl beide feste Beziehungen haben, lassen sie sich auf einen One-Night-Stand ein. Sie merken beide, dass sie mehr empfinden und nutzen die 8-tägige Drehpause zwischen den Aufnahmen in L.A. und New York, um mit dem Auto einen Roadtrip nach New York zu machen. Während Françoise immer mehr von der lockeren Art von Henri angetan ist, spürt Henri eine für ihn unbekannte Tiefe in der Beziehung. In New York beschließen sie, ihre jeweiligen Beziehungen zu beenden und sich 10 Tage später in Nizza zu treffen. Doch werden wirklich beide dort auftauchen?

An sich hat der beliebte Frauenarzt und Familienvater Dr. Sullivan Travis ein perfektes Leben. Als jedoch seine Frau in die Psychiatrie eingeliefert werden muss, geraten seine zwischenmenschlichen Beziehungen zum Chaos.

Auf nassem Asphalt reflektiert das grelle Licht der noch hell erleuchteten Schaufenster. Es ist tiefe Nacht. Marjorie Easton in Gedanken schon in ihrer kleinen Wohnung, die sie mit ihren Freundinnen Terry und Patricia teilt, will in ihren Wagen steigen. Der kalte Stahl eines Messers direkt an ihrer Kehle holt sie abrupt in die Wirklichkeit zurück. Der Angreifer, eine schwarze Maske vor dem Gesicht, versucht Majorie zu vergewaltigen. Doch sie schafft es, sich zu befreien. Sie entkommt den Gewalttäter. Es bleibt die Angst: Der Mann hat ihre Tasche mit allen Papieren. Er weiß genau, wo er sie finden kann - und er kommt wieder...

Ende der 1970er Jahre wurde ein Nachtclub zum Paradies für Hedonismus und Toleranz, Glitzer und Glamour. Noch heute gilt das STUDIO 54 als Symbol für eine Zeit voller wilder Partys, Drogen und Sex. Zum ersten Mal erzählt einer der beiden Gründer, wie der größte Nachtclub der Welt erschaffen wurde.

Farrah Fawcett | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat