Fred Stillkrauth

Im dritten Teil der Mailinger Reihe will Miriam mit ihren 3 Geschwistern auf dem Bauernhof ihres Freundes ein beschauliches Weihnachtsfest feiern. Doch unerwartet taucht auch ihr schwieriger Vater Karl auf, der mit einem Koffer Schwarzgeld auf der Flucht vor der Steuerfahndung ist. Damit hat sich das besinnliche Weihnachtsfest erledigt.

Schutzpatron. Ein Kluftingerkrimi

— Schutzpatron. Ein Kluftingerkrimi

Die Monstranz mit der Reliquie des St. Magnus, deren Raub Kluftinger als junger Polizist nicht verhindern konnte, kehrt endlich in die Heimat zurück. Dass Lodenbacher ausgerechnet Maier damit beauftragt, bei der Ausstellungseröffnung für die Sicherheit des Allgäuer Schutzpatrons zu sorgen, trifft Kluftinger tief. Er hätte die Blamage von damals gern selbst ausgebügelt, muss aber stattdessen den Mord an einer alten Frau aufklären. Doch Kluftinger wäre nicht Kluftinger, wenn er nicht merken würde, dass der Mord an der alten Frau Zahn mit der Monstranz und deren Sicherheit in Verbindung steht. Alles deutet darauf hin, dass Frau Zahn einen Schuppen des alten Sägewerks ausgerechnet an die Bande vermietet hatte, die den erneuten Raub der Monstranz plant.

Blumen für Polt

— Blumen für Polt

Der Gendarmerieinspektor Simon Polt im Weinviertel findet es zu viel des Zufalls, als erst Gauner Riebel bei einem Motorradunfall ums Leben kommt und am selben Tag auch noch sein Freund Willi tot aufgefunden wird. Doch die Einwohner des sonst so friedlichen niederösterreichischen Weindorfs machen Polt seine Aufklärungsarbeit alles andere als leicht.

Nachdem Willy Unterkofer, ein alter Bekannter der Germingers, ermordet wird, übernimmt Franz Junior gemeinsam mit Karl und Anna die Ermittlungen und es kommt bald zum Familienzwist. Denn Franz Senior und Erika scheinen die Jugend in eine bestimmte Richtung lenken zu wollen. Die Vergangenheit soll doch bitte ruhen, ist ihr Credo, doch das macht Franz Junior und Anna erst recht neugierig darauf, was die Senioren zu verbergen haben. Bald verhärten sich die Fronten und es steht alles auf dem Spiel: nicht nur Schwarzach 23, sondern auch die ganze Familie…

Miriam hat Bammel vorm ersten Heiligabend ohne Julchens Vater. Nicht nur bei ihr kriselt es: Nachbarin Waldi streikt, weil ihr Gatte die Gans vergessen hat, der Alleinerziehende aus dem Stock darüber wirft den Christbaum raus, weil seine Tochter nicht mitzieht, und das Pärchen von oben hat sich wegen eines zerbrochenen Goldengels verkracht. Derweil bereitet sich "Ersatzpfarrer" Gregor auf seine erste Weihnachtspredigt vor…

Das Beste aller Leben

— Das Beste aller Leben

Deutsche TV-Komödie Als Karl Maillinger aus dem Gefängnis entlassen wird, muss er feststellen, dass ihn seine Kinder aufs Altenteil schicken wollen. Doch eigentlich steht erst einmal eine Tauffeier an. Doch die gesellige Familieneintracht wird getrübt, als Edward auftaucht. Karl und "Eddy" kennen sich aus dem Gefängnis und sind dort gute Freunde geworden. Die Familie ist natürlich nicht begeistert, als Karl dem Besucher anbietet, auch noch in das Familienunternehmen mit einzusteigen. Vor allem Karls älteste Tochter Anna fühlt sich auf den Schlips getreten, da sie während Papas Gefängnisaufenthalt erfolgreich die Geschäftsleitung übernommen hat. Es wird Zeit, dass sich der alte Mann zur Ruhe setzt, aber zunächst einmal gilt es den dubiosen Edward wieder loszuwerden.

Drei Lederhosen in St. Tropez

— Drei Lederhosen in St. Tropez

Deftig, deftig dieser Streifen! Da geht es ungeheuer zur Sache. Da bleibt kein Auge trocken! Drei Oberbayern sollen einen Zuchtstier zur Ausstellung nach Avignon bringen und landen in St. Tropez. Dort sorgen die ‘Lederhosen’ für helle Aufregung. Bei den barbusigen Strandschönheiten ebenso wie bei Oscar, dem Gendarm von St. Tropez. Zuerst wird das Wohnmobil mit dem Stier gestohlen, dann geraten die Bayern in einen Postraub. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, eine "Lederhose" wird an Bord einer Yacht nach allen Regeln der Kunst verführt, und der Stier frißt indessen in aller Seelenruhe 30 Millionen Franc. Es geht so richtig rund in diesem Film. Und Sex wird ganz groß geschrieben. Kein Wunder bei ‘Drei Lederhosen in St. Tropez’.

Die getrennt lebende Miriam und Pfarrer Gregor sind zusammen gekommen, doch Widrigkeiten gibt es für das Paar weiter. Teile der Gemeinde sind entsetzt. Wie kann er als Geistlicher mit einer Frau zusammen sein, die noch verheiratet ist? Da tritt auch Miriams Mann Jan auf den Plan. Er will plötzlich seine Ex zurück erobern – sehr zur Freude von Tochter Julchen, die sich wünscht, dass ihr Vater wieder bei ihr wohnt. Ärger gibt es unterdessen auch bei den Nachbarn von Miriam. Seit Achim alleine wohnt, lässt er alles verlottern. Hausmeister Eberling ignoriert dagegen seine fortschreitende Demenz und setzt schließlich fast das gesamte Haus in Brand. Zeit für die Nachbarn zu helfen. Dabei beweist besonders Michael viel Einsatz. Er hat nämlich auch ein Auge auf Eberlings Tochter Ingrid geworfen.

Der Kurpfuscher und seine fixen Töchter

— Der Kurpfuscher und seine fixen Töchter

Der Gauner Josef Bretzenbichler kommt nach einem kurzen Hafturlaub in das verschlafene Dörfchen Moosbach, wo vor kurzem der alte Arzt gestorben ist. Die alte Haushälterin des Doktors hält in ihrer Kurzsichtigkeit den Gauner für den neuen Arzt, welcher ein Geschäft bei dem Schwindel wittert und mitspielt. Zur gleichen Zeit baden drei bildhübsche Mädchen im kühlen Gebirgssee. Drei Dorfburschen haben ihnen aufgelauert und klauen kurzerhand das Auto samt Gepäck. Hilflos und nackt müssen die Mädchen durchs Dorf laufen und bringen Wachtmeister Schober in arge Verlegenheit. Beim falschen Doktor finden sie vorübergehend Unterschlupf. Als sich im Dorf herumspricht, daß der neue Doktor drei sehr attraktive Töchter hat, floriert die Praxis...

Fred Stillkrauth | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat