Gaby Dohm

Vor zehn Jahren ließ Alexander Helsing die schwangere Felice sitzen. Jetzt ist er tot, und ihre Tochter erbt eine halbe Reederei! Das Testament versetzt den Helsing-Clan in Aufruhr. Die Patriarchin macht Felice das Leben schwer, aber ein fescher Anwalt hilft…

Der jüdisch-amerikanische Trapezartist Abel Rosenberg lebt im Winter 1923 mit seinem Bruder Max in Berlin. Seit Max’ Verletzung sind beide ohne Engagement. Eines Nachts findet er Max erschossen in ihrem Pensionszimmer vor. Als weitere Tote in Abels entferntem Bekanntenkreis auftauchen, gerät er bei der Polizei in Verdacht. Ein früherer Bekannter Abels, der Wissenschaftler Vergérus, bietet ihm und Max’ Witwe Manuela ein Zimmer und Arbeit auf dem Gelände seiner Klinik an. Vergérus entpuppt sich als der Verantwortliche hinter der Serie von Gewalttaten, der mit hungernden Arbeitslosen grausame Experimente anstellt und diese filmt...

Marie räumt auf

— Marie räumt auf

Marie ist Legasthenikerin und putzt bei der reichen Familie von Schermann. Die demenzkranke Mutter Greta hat gerade die Pflegerin vergrault, Sohn Niklas muss mit Gattin auf Reise. Kurz entschlossen hilft Marie für ein paar Tage aus. Während sich die beiden Frauen näherkommen und gemeinsam Gretas Vergangenheit erforschen, schmollt Maries Ehemann, Polizist Dirk. Aber auch Unternehmer Niklas hat Mist gebaut. Als ihn seine Frau verlässt, entdeckt er Maries Reize

Hannes Engel ist ein in der Provinz erfolgreicher Radiomoderator. Durch Zufall hört ihn eines Nacht des Programmdirektor Conrad Scheffer der sofort das Potenzial des frechen Moderators erkennt und ihn als neues Aushängeschild für seine, sich im Quotentief befindende Late-Show, verpflichten möchte. Das erweist sich aber als schwerer als geplant. Denn zuerst muss man den alten Showmaster los werden, dann wurde Engels Frau gerade erst aus einer Produktion des Senders rausgeworfen und zudem wird Engel auch noch von einem sensationsgeilen Boulevard Journalisten verfolgt, der keine Chance auslässt, Engel in den Schmutz zu ziehen....

Franz Gmeiner, Betreiber der Pension "Gipfelblick", will seinen Heimatort Reith in Tirol attraktiver für Touristen machen und träumt deshalb von einer großen Seilbahn. Mit den Planungen hat er bereits den Architekten Peter Berger beauftragt, allerdings fehlt noch das nötige Kapital. Die Lösung könnte eine Heirat zwischen Gmeiners Tochter Rosi und dem reichen Hoteliers-Neffen und Playboy Bibi sein. Doch Rosi hat ganz andere Pläne und auch Bibis Tante Barbara Moser vom Hotel "Klosterbräu" weigert sich, die Seilbahn-Pläne zu unterstützen. Als dann auch noch herauskommt, dass Rosi nicht Franz Gmeiners Tochter ist und ein unehelicher Sohn aus München auftaucht, ist das Chaos perfekt.

Best-Ager oder doch altes Eisen? Fünf "60-Somethings" reisen mit unterschiedlichen Motiven nach Kuba, das ihren Blick aufs Leben vehement verändert. In einem munteren Clash of Cultures trifft deutsche Zielstrebigkeit auf kubanisch-lässige Lebensfreude. Die Visionen der fünf Deutschen auf ihr letztes Lebensdrittel verändern sich durch den lebendigen Charme der Karibikinsel und ihrer munteren Bewohner.

Die Sturmflut

— Die Sturmflut

Hamburg, im Februar 1962. An den Küsten tobt ein schwerer Sturm. Keine Gefahr für die Stadt glauben die Meteorologen. Sie sollten sich irren, denn das Sturmtief änderte plötzlich seine Richtung. Was dann begann war die schwerste Natur-Katastrophe und eine der größten Rettungsaktionen der Nachkriegszeit. Katja Döbbelin steckt mitten in den Vorbereitungen ihrer Hochzeit, die am nächsten Tag stattfinden soll. Endlich kann sie den Arzt Markus Abt und Vater ihres kleinen Sohnes heiraten. Bisher hatten ihre Schwiegereltern diese Verbindung untersagt. Zu groß sind die Unterschiede in der Herkunft der Familien. Als die Flut Hamburg in der Nacht erreicht ahnt niemand, welch zerstörerische Kraft sie haben würde. Ausgerechnet in dieser Nacht trifft Katja Jürgen wieder. Er war der Mann, dem ihr Herz gehörte und der eines Tages einfach verschwand. Katja hat keine Wahl, sie muss sich ihrer Vergangenheit stellen.

Die Schwarzwaldklinik ist eine der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien des ZDF, die zwischen 1984 und 1988 produziert und von 1985 bis 1989 erstausgestrahlt wurde.