George Eastman

Nahe der mexikanischen Grenze, zu Ende des 19. Jahrhunderts, geht der junge Dart zu den Texas Rangers. Zusammen mit seinen Kollegen McAthos, Portland und Aramirez beschützt er die amerikanisch-mexikanische Linie und entdeckt, dass der Geschäftsmann LeDuc in Verhandlungen mit dem mexikanischen Präsidenten Ortega illegal an Schürfrechte gekommen ist. Den Rangers gelingt es, die dunklen Machenschaften des Böslings zu verhindern. Dabei gelangen sie u. a. in ein von karatekämpfenden Chinesen bevölkertes Dorf, begegnen einer deutschen Zirkustruppe und spielen trickreich Karten.

Ein Siedlertreck wird von einer Gruppe Mexikaner überfallen. Der zufällig dazukommende Cowboy Django kann Linda retten, deren Mann zuvor getötet worden war. Die beiden gelangen nach Santa Ana. Django ist hier auf der Suche nach dem Banditen El Santo, doch auch das Hauptquartier von Johnson und seinen Leuten, die Lindas Mann getötet haben, liegt hier. Der Kampf zwischen den Gesetzlosen und Django scheint ungleich, doch Django gelingt es, einen nach dem anderen unschädlich zu machen.

Django - Die Nacht der langen Messer

— Ciakmull - L'uomo della vendetta

Nach einem Banküberfall wird Django von seinem Bruder niedergeschlagen. Als er wieder aufwacht, hat er sein Gedächtnis verloren. Nach seiner Verhaftung wird er von Freunden befreit und taucht bei den Rucos unter. Diese wollen sich aber seinen Gedächtnisverlust zu Nutze machen; er soll seinen Vater töten..

Ben und Charlie

— Amico, stammi lontano almeno un palmo

In dieser kreativen Westernparodie schmieden zwei Loser einen Plan. Gemeinsam versuchen sie, ihr leeres Konto durch Betrügereien wieder aufzufüllen. Die beiden rauben eine Bank aus und lernen anschließend einen heuchlerischen Sheriff kennen.

Eine junge Fotografin wird eines Tage in einen Strudel von Sex, Gewalt und Sadismus verwickelt. Traum und Wirklichkeit sind nach und nach nicht mehr zu unterscheiden. Das Mädchen glaubt den Verstand zu verlieren. Was steckt dahinter?

Eine Gangsterbande verdient ihr Geld damit, Killer zu vermieten. Als Agent O.S.S. 117 diese sprengen will, wird er enttarnt und man injiziert ihm ein gefährliches Gift. Sollte er sich nicht alle 24 Stunden ein Gegengift sich spritzen lassen, wird er sterben. Um sein Leben zu retten, soll er in Nordafrika einen Mordauftrag ausführen...

Nach einem Atomkrieg ist die Erde verwüstet. Durch die Strahlung ist eine neue Menschenrasse entstanden: die Mutanten. Diese werden von den „normalen“ Menschen erbarmungslos gejagt. Um das Volk bei Laune zu halten, haben die neuen Diktatoren das „Endgame“ geschaffen, einen blutigen Gladiatorenkampf, bei dem nur der Stärkste überlebt. Bei einem dieser Kämpfe trifft der Favorit und mehrfache Sieger Shannon auf die hübsche Mutantin Lilith, die ihn bittet, sie und ihre Freunde aus der Stadt zu bringen. Nach anfänglichem Zögern willigt Shannon ein, denn Lilith verspricht ihm 50 Kg Gold als Belohnung. Zusammen mit einigen anderen unerschrockenen Kämpfern macht sich der Trupp auf den gefahrvollen Weg aus der Stadt.

Ken Dakota will den gewaltsamen Tod seines Bruders rächen und gerät dabei an den hinterhältigen Großgrundbesitzer Chris. Der will mit allen Mitteln eine Goldmine in seinen Besitz bringen und schreckt auch vor Mord nicht zurück...

Peter Houseman forscht auf dem Gebiet der DNA, um das Altern der menschlichen Zellen zu stoppen. Aus Angst seinen Forschungsauftrag zu verlieren und um rasche Ergebnisse zu erzielen, testet er sein neu entwickeltes Serum an sich selbst. Bereits nach wenigen Stunden hat er seinen Körper nicht mehr unter Kontrolle und tötet eine Studentin. Er wird von der Polizei überwältigt und in ein Hospital gebracht. Verzweifelt versuchen die Ärzte die DNA-Reaktion zu stoppen - keine Chance. Peter altert innerhalb weniger Stunden zu einem 100-jährigen Mann. Willy, Peters Assistent und Freund, erkennt schnell was passiert. Peter hat es geschafft, den Alterungsprozess der Zellen zu stoppen, mehr noch, die Transformation der DNA ist rückläufig. Er mutiert zurück zur Urform menschlichen Lebens, zu einem prähistorischen Monster. Als die Kreatur aus dem Hospital ausbricht, hinterlässt sie eine blutige Spur der Verwüstung.

Peter Houseman forscht auf dem Gebiet der DNA, um das Altern der menschlichen Zellen zu stoppen. Aus Angst seinen Forschungsauftrag zu verlieren und um rasche Ergebnisse zu erzielen, testet er sein neu entwickeltes Serum an sich selbst. Bereits nach wenigen Stunden hat er seinen Körper nicht mehr unter Kontrolle und tötet eine Studentin. Er wird von der Polizei überwältigt und in ein Hospital gebracht. Verzweifelt versuchen die Ärzte die DNA-Reaktion zu stoppen - keine Chance. Peter altert innerhalb weniger Stunden zu einem 100-jährigen Mann. Willy, Peters Assistent und Freund, erkennt schnell was passiert. Peter hat es geschafft, den Alterungsprozess der Zellen zu stoppen, mehr noch, die Transformation der DNA ist rückläufig. Er mutiert zurück zur Urform menschlichen Lebens, zu einem prähistorischen Monster. Als die Kreatur aus dem Hospital ausbricht, hinterlässt sie eine blutige Spur der Verwüstung.

Ben und Charlie

— Amico, stammi lontano almeno un palmo

In dieser kreativen Westernparodie schmieden zwei Loser einen Plan. Gemeinsam versuchen sie, ihr leeres Konto durch Betrügereien wieder aufzufüllen. Die beiden rauben eine Bank aus und lernen anschließend einen heuchlerischen Sheriff kennen.

Django - Die Nacht der langen Messer

— Ciakmull - L'uomo della vendetta

Nach einem Banküberfall wird Django von seinem Bruder niedergeschlagen. Als er wieder aufwacht, hat er sein Gedächtnis verloren. Nach seiner Verhaftung wird er von Freunden befreit und taucht bei den Rucos unter. Diese wollen sich aber seinen Gedächtnisverlust zu Nutze machen; er soll seinen Vater töten..

Peter Houseman forscht auf dem Gebiet der DNA, um das Altern der menschlichen Zellen zu stoppen. Aus Angst seinen Forschungsauftrag zu verlieren und um rasche Ergebnisse zu erzielen, testet er sein neu entwickeltes Serum an sich selbst. Bereits nach wenigen Stunden hat er seinen Körper nicht mehr unter Kontrolle und tötet eine Studentin. Er wird von der Polizei überwältigt und in ein Hospital gebracht. Verzweifelt versuchen die Ärzte die DNA-Reaktion zu stoppen - keine Chance. Peter altert innerhalb weniger Stunden zu einem 100-jährigen Mann. Willy, Peters Assistent und Freund, erkennt schnell was passiert. Peter hat es geschafft, den Alterungsprozess der Zellen zu stoppen, mehr noch, die Transformation der DNA ist rückläufig. Er mutiert zurück zur Urform menschlichen Lebens, zu einem prähistorischen Monster. Als die Kreatur aus dem Hospital ausbricht, hinterlässt sie eine blutige Spur der Verwüstung.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat