Gregg Rossen

Elfe Clementine (Bailee Madison) ist in heller Aufregung. Ihre Heimatstadt Nordpol, Knotenpunkt der Geschenkeproduktion, ist dem Untergang geweiht. Gespeist aus der Weihnachtsvorfreude der Menschen droht das lebensspendende Nordlicht zu erlöschen! Als einzige Hoffnung bleibt nur der weihnachtsverrückte Kevin (Max Charles). Als Clementine Kontakt zu ihm aufnimmt, glaubt dessen Reportermutter ("Beverly Hills 90201"-Pausbäckchen Tiffani Thiessen) zunächst, dass ihr Sohn an Wahnvorstellungen leidet…

Pete hat den schlimmsten Weihnachtstag seines Lebens: Er steht im Schatten seiner talentierten Brüder, die Eltern vergessen sein Geschenk, er bekommt die Schuld für eine Weihnachtsbaum-Katastrophe und ein verkorkstes Festessen zugeschoben und blamiert sich vor der süßen neuen Nachbarin. Zu allem Überfluss verlässt sein grantiger Opa, der ihm zuvor noch ein geheimnisvolles Geschenk gemacht hat, nach einem Streit mit Petes Vater fluchtartig das Haus. Pete ist heilfroh, als er den Tag endlich hinter sich hat. Doch als er am nächsten Morgen aufwacht, beginnt alles von vorn: Es ist wieder Weihnachten! Und dann wieder. Und wieder. Pete ist kurz vorm Verrücktwerden - nach und nach entdeckt er jedoch die Vorzüge seiner neuen Gabe.

Tess plant die Hochzeit ihrer besten Freundin wie die Star-Ärztin, die sie bald zu werden hofft. Als sie den besten Freund des Bräutigams kennenlernt, Michael, merkt sie, dass dieser Trauzeuge auch nicht ohne ist.

Im Auftrag ihrer Chefin, der Kongressabgeordneten Angie Bradford (Virgina Madsen), soll Erica Miller (Kat Graham) über die Weihnachtsfeiertage auf einem US-Luftwaffenstützpunkt genug Informationen zusammentragen, die eine Rechtfertigung für die endgültige Schließung der Einrichtung liefern. In den Augen der Abgeordneten ist es vor allem Geldverschwendung, dass die Soldaten an Weihnachten über den umliegenden Insel Spielsachen, Essen und Medikamente aus der Luft abwerfen. Auf dem Stützpunkt führt Captain Andrew Jantz (Alexander Ludwig) sie herum und zeigt ihr alles. Und der charmante Militär-Offizier lässt sie bald nicht nur an ihrer Mission zweifeln, sondern erobert auch ihr Herz…

Angela, eine amerikanische Reiseleiterin in Rom, willigt ein, einem kulturschockierten Geschäftsmann namens Oliver an Weihnachten das Herz Roms zu zeigen.

Andy übernimmt für ihren gesundheitlich angeschlagenen Vater kurzzeitig die Geschäfte seiner Firma, die für die Rose Parade am Neujahrstag Festwägen baut. Dort trifft sie auf Cliff, dessen Unternehmen einen Wagen sponsert. Der aufstrebende Karrieretyp soll den Bau vor Ort betreuen und hat eher finanzielle und zeitliche Prioritäten als kreative. Zu allem Überfluss haben sich schon alle erfahrenen Helfer bei anderen Anbietern verpflichtet, und Andy muss den Wagen mit einem bunt gemischten Team aus Freiwilligen anfertigen. Um überhaupt eine Chance zu haben, die Neujahrsfrist für die Fertigstellung einzuhalten, müssen Andy und Cliff erst einmal lernen, miteinander auszukommen. Doch schon bald stellen sie fest, dass hier nicht nur ein Festwagen, sondern auch eine Romanze entsteht.

Cass, eine hoch engagierte Anwältin und verwitwete Mutter, ist auf der Suche nach einer neuen Nanny, nachdem ihre Vorgängerin erfolgreich von den beiden Kindern vergrault wurde. Der Weltenbummler Matthew wettet mit seinem Vater, dass er sehr wohl in der Lage ist, sesshaft zu werden. Und so bewirbt er sich auf die freie Stelle bei Cass. Diese weigert sich zunächst hartnäckig Matthew als ihre neue "Manny" anzustellen. Als sie jedoch merkt, dass niemand sonst diesen Job annehmen will, bleibt ihr nichts anderes übrig. Schnell gewinnt Matthew die Herzen der Kinder. Seine entspannte Art lässt auch Cass nicht unbeeindruckt. Sollten volle Terminpläne und der ständige Stress im Büro wirklich so eine große Rolle in ihrem Leben spielen? Das harmonische Familienleben könnte jedoch zerstört werden, als Cass den wahren Grund hinter Matthews Bewerbung herausfindet …

Tanya (Brooke Burns) hat in ihrem Job normalerweise eher wenig mit Hochzeiten zu tun. Sie arbeitet als Bodyguard in einer Security-Firma und da sie die einzige Frau in ihrer Firma ist, kommt für den nächsten Auftrag nur sie in Frage. Die Tochter des reichen Industriemagnaten Mr. Thompson (Gregory Harrison) soll vor den Altar treten. So ein Event muss natürlich streng bewacht werden, damit der verwöhnten Braut Daisy (Nicole Paggi) nichts geschieht und alles glatt über die Bühne geht. Tanya ist also gezwungen als Brautjungfer die ganze Zeit mitten im Geschehen dabei zu sein. Doch Daisy hält sich nicht gerne an Regeln, schon gar nicht wenn es um ihre eigene Hochzeit geht. Bei diesem routinemäßig anmutenden Job wird Tanya auf eine harte Probe gestellt. Als dann noch herauskommt, dass ein Freund des Bräutigams unter falschem Namen auf der Hochzeit aufgetaucht ist, droht die Traumhochzeit zum Alptraum zu werden.

Kevin findet bei der hübschen Jennifer für eine Weile Unterschlupf. Während sie eine steile Karriere macht, lebt Kevin so in den Tag hinein.