Horst-Günter Marx

Letzte Chance für Harry

— Letzte Chance für Harry

Kaum in Berlin angekommen, wird der kanadische Manager Simon Spradow angefahren und verliert das Bewusstsein. Clochard Harry Strehle greift sich den Mantel des vermeintlich Toten - samt der Papiere und Kreditkarten. Ohne zu ahnen, welche Probleme er sich damit einhandelt, schlüpft Harry in seine neue Identität…

Europa nimmt keine Flüchtlinge mehr auf. In Deutschland kann eine Aufenthaltsgenehmigung nur noch durch die Teilnahme an der Show 'Immigration Game' erhalten werden. Dabei werden die Teilnehmer am Stadtrand von Berlin ausgesetzt und müssen zum Fernsehturm am Alexanderplatz gelangen. Dabei darf jeder deutsche Bürger für ein Preisgeld Jagd auf die Flüchtlinge machen und sie straffrei töten.

Rose unter Dornen

— Rose unter Dornen

Reiche Schale, guter Kern, und ein Menschenfänger ist er auch! Weshalb die alleinerziehende Sofie dem Hotelkönig Simon auch recht bald das Jawort gibt

Der Mann ohne Schatten

— Der Mann ohne Schatten

Um das Elternhaus zu verkaufen, braucht Katherina Gebhardt den Segen ihres Bruders Martin - aber der ist seit über 30 Jahren verschwunden. Anwalt Vernau soll ihn finden. Er reist nach Kuba, wo Gebhardt angeblich leben soll. Tatsächlich bestätigen Hinweise das, doch Gebhardt schottet sich ab. Er sei ein Mann ohne Schatten, erzählt ihm die attraktive Anna-Maria mit der Vernau im Hotel ins Gespräch kommt. Als er Gebhardt schließlich doch trifft und Katherina davon berichtet, ist ihr sofort klar: Dieser Mann kann nicht ihr Bruder sein.

Pauline wird von ihrem Freund sehr enttäuscht. Aus Angst vor einsamen Feiertagen nimmt sie die Einladung ihres Chefs Max an, weiße Weihnachten in der Berghütte seiner Eltern zu feiern. Pauline fühlt sich wie im Märchen. Die Berghütte erweist sich als Schloss, und Max' Familie nimmt die junge Frau herzlich auf. Wie selbstverständlich wird sie für Max' Freundin gehalten. Dieser genießt das Missverständnis und bitte Pauline, mitzuspielen.

Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für “judenrein” erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität. Da ist Cioma Schönhaus, der heimlich Pässe fälscht und so das Leben dutzender anderer Verfolgter zu retten versucht. Die junge Hanny Lévy blondiert sich die Haare, um als scheinbare Arierin unerkannt über den Ku’damm spazieren zu können. Eugen Friede verteilt nachts im Widerstand Flugblätter. Tagsüber versteckt er sich in der Uniform der Hitlerjugend und im Schoße einer deutschen Familie. Und schließlich ist da noch Ruth Gumpel, die als Kriegswitwe getarnt, NS-Offizieren Schwarzmarkt-Delikatessen serviert. Sie alle kämpfen für ein Leben in Freiheit, ohne wirklich frei zu sein…

Loni, eine der großen deutschen Schwimmhoffnungen, flüchtet vor einer Dopingkontrolle aufs stille Örtchen. Ihr Mannschaftsarzt Dr. Dietrich versucht alles, um ihre Karriere noch zu retten. Der Baumarktmitarbeiter Martin Rolfes nimmt in seiner Mittagspause seinem Kunden Herrn Jansen auf dem Personal-WC eine Beichte ab, die ihn vor eine schwerwiegende moralische Entscheidung stellt. Nachdem Frau Schohusens Ehemann einen schweren Schlaganfall erlitten hatte, lässt sie sich bezüglich einer WC-Brillen-Erhöhung beraten. Dabei gerät sie an den skrupellosen Verkäufer Herrn Tapken, für den sich aus dem Gespräch ungeahnte Geschäftsmöglichkeiten auftun. Der rüstige Rentner Manfred Kasunke wird auf dem WC einer heruntergekommenen U-Bahn-Station von zwei Jugendlichen brutal attackiert, doch Manfred weiß sich zur Wehr zu setzen. Patricia und Charlotte begegnen sich bei einem Charity-Event zufällig im Ladies’ Room und merken, dass es bei ihrem Männergeschmack pikante Überschneidungen gibt.

Krupp - eine deutsche Familie

— Krupp - eine deutsche Familie

Der historische Fernsehfilm in drei Teilen erzählt die Geschichte der Familie Krupp im 20. Jahrhundert als eines der facettenreichsten Kapitel der deutschen Vergangenheit - Erfolgsstory, Skandalreport, Polit-Thriller und menschliche Tragödie zugleich.