Ingeborg Schöner

Tommy verliert seinen Job als Maskenbildner beim Bayerischen Rundfunk, nachdem er eine Ansagerin mit Haarspray eingenebelt und anschließend beleidigt hat; Mike wird von seiner Freundin verlassen, weil er sich einerseits nur um seine Musik kümmert und andererseits finanziell auf dem Trockenen sitzt. Beide brauchen also Geld und beschließen kurzerhand, Detektive zu werden. Im Auftrag eines reichen Industriellen sollen sie dessen Frau beschatten und Fotos davon machen, wie diese fremdgeht. Also reisen Mike und Tommy nach Bad Spänzer, wo sich die Dame aufhält. Doch die ist treu wie Gold, worauf ihr Mike als verkleideter Preuße Avancen macht, damit Tommy die geforderten Fotos machen kann. Doch auch Tommy muss schon bald in ein Kostüm schlüpfen: Da Tommy einem arabischen Scheich täuschend ähnlich sieht, wird er vom Geheimdienst des Scheichs engagiert, um diesen zu doubeln. Was Tommy nicht weiß: Attentäter wollen den Scheich unbedingt töten …

Inspektor Blomfield stellt einen Dieb, der beim Fluchtversuch mit dem Auto tödlich verunglückt. Dessen rauschgiftsüchtiger Bruder Johnny betritt kurze Zeit später, während Blomfield vor Ort ein einem Mordfall ermittelt, das Polizeirevier und droht sich und alle anderen mit einem Nitroglycerinfläschchen ind die Luft zu sprengen. Bis Blomfield, an dem sich Johnny eigentlich rächen will, im Revier eintrifft, haben seine Kollegen den Wahnsinnigen überwältigt.

Axel Munthe – Der Arzt von San Michele

— Axel Munthe – Der Arzt von San Michele

Der junge schwedische Landarzt Axel Munthe verzichtet darauf, in seiner Heimatstadt eine für ihn vorgesehene Praxis zu übernehmen und heiratet auch nicht, wie geplant, seine Jugendliebe Ebba. Stattdessen geht er nach Paris, wo er sich dem berühmten Forscher Louis Pasteur anschließt. Durch eine Gräfin wird er schließlich in die Pariser Gesellschaft eingeführt. Rasch wird Munthe zum Liebling der Hautevolee, zum Modearzt der Betuchten und Hochadeligen. Doch als er eines Tages davon hört, dass in Neapel eine Cholera-Epidemie ausgebrochen ist, lässt er alles stehen und liegen und reist nach Süditalien, um zu helfen, wo er kann. Anschließend geht Munthe nach Rom, wo er es zu Ruhm und Vermögen bringt. Schließlich avanciert er sogar zum Leibarzt des schwedischen Königs. Auf der Höhe von Ruhm und Anerkennung entschließt sich Axel Munthe, sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, und lässt sich auf Capri nieder. Dort schreibt er, bei fortschreitender Erblindung, seine Memoiren.

Saison in Salzburg

— Saison in Salzburg

Da die drei Schauspieler Heinz Doll, Toni Mack und Hans Stiegler ohne Engagement sind, melden sie sich auf eine Annonce, in der für den Gasthof „Zum blauen Enzian“ ein Kellner, ein Portier und ein Liftboy gesucht werden. Heinz, Toni und Hans erledigen ihre ungewohnten Aufgaben zur Zufriedenheit ihrer Chefin Theres Stolzinger. Für den Liftboy Hans und den Speisenträger Toni scheint auch privat das Glück zu winken - das Zimmermädchen Vroni wirft Hans verliebte Blicke zu und die Köchin Walpurga hat für den hungrigen Toni immer etwas Essbares vorrätig.

Die Serie basiert auf Erinnerungen von Kriminaldirektor Dieter Schenk, die dieser 1975 niederlegte.

Ingeborg Schöner | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat