Jacqueline Kim

Dass in Los Angeles die Erde manchmal etwas bebt, ist man ja dort schon gewohnt. Aber was den Bewohnern nun bevorsteht, damit hätte wirklich niemand gerechnet. Unter den Straßen der Stadt brodelt ein gewaltiger Vulkan, dessen Ausbruch nicht zu verhindern ist. Und erst wie sich die glühende Lava ihren Weg durch die Straßen bahnt, nimmt man den scheinbar aussichtslosen Kampf gegen die mächtige Naturgewalt auf...

In Los Angeles ist ein bisher unbekannter, unterirdischer Vulkan ausgebrochen. Die Millionenstadt droht, unter den Lavamassen zu versinken.

Ihren erfolgreichen Highschool-Abschluss wollen die wohlbehüteten Teenager Alice und Darlene mit einem Trip ins exotische Thailand feiern.

Eine an Anorexie leidende junge Frau entkommt aus einer psychiatrischen Klinik und lernt auf der Suche nach Hilfe einen jungen Mann kennen. Später wird sie wieder eingefangen und zu ihren Eltern gebracht, die bald darauf von einem Killer mit einer mechanischen Schlinge enthauptet werden. Dies sind nicht die einzigen Opfer in der Stadt und bald darauf machen sich das Mädchen und der junge Mann auf, eine Verbindung zwischen den Opfern zu suchen. Dabei geraten sie selbst in große Gefahr.