Jim Backus

Black Tiger

— Good Guys Wear Black

John T. Booker (Chuck Norris) soll mit seiner Spezialeinheit "Black Tiger" ein paar Kriegsgefangene befreien. Doch sie wurden von ihren Auftraggebern gelinkt und werden zurückgelassen. Doch Booker findet mit ein paar Anderen den Weg zurück in die Zivilisation und kündigt seinen Dienst. Fünf Jahre später wird er von dem damaligen Ereignis eingeholt, denn er steht auf der Todesliste eines Unbekannten. Zusammen mit der Reporterin Margarete (Anne Archer) will er seine ehemaligen Teammitglieder warnen, doch die werden kurz darauf ermordet. Booker und Margarete schweben nun in Lebensgefahr. Booker verdächtigt seinen damaligen Kumpel und Major, Mhin Van Thieu (Soon-Tek Oh).

Als Fahrer eines Ambulanzwagens wird Frank Jessup in die Villa der Familie Tremayne gerufen, wo Catherine Tremayne knapp eine mysteriöse Gasvergiftung überlebt hat. Dabei lernt Frank ihre schöne Stieftochter Diane kennen. Obwohl ihm ihr offenkundiges Interesse schmeichelt, bleibt Frank distanziert. Doch ehe er sich versieht, ist er in eine Affäre mit der kühlen Schönen geraten. Nicht lange, und Diane hat ihn mit List und Lügen seiner alten Freundin abspenstig gemacht. Sie überredet ihn, sich als Chauffeur bei ihrer Familie zu verdingen. Als Frank dämmert, dass Diane ihn dazu benutzen will, ihre verhasste Stiefmutter loszuwerden, will er sich von ihr abwenden. Doch da inszeniert Diane einen tödlichen Autounfall für ihre Stiefmutter, bei dem allerdings auch ihr geliebter Vater ums Leben kommt. Frank wird zusammen mit Diane des Mordes angeklagt. Ihr Anwalt überredet sie, zu heiraten, um die Jury auf ihre Seite zu ziehen. Widerwillig spielt Frank das Spiel mit...

Das Hotelkindermädchen Nell wird von dem Ehepaar Ruth und Peter Jones engagiert, um auf dessen Tochter Bonny aufzupassen. Zur selben Zeit hat der ruppige Flieger Jed Towers im Zimmer gegenüber Streit mit seiner Freundin Lyn . Die unerwartete Begegnung mit Nell kommt ihm gerade recht. Doch dann stellt sich heraus, dass Nell psychisch krank ist und eine Gefahr für ihre Mitmenschen...

Die Wunderwelt der Gebrüder Grimm

— The Wonderful World of the Brothers Grimm

Erzählt wird die Geschichte der beliebtesten Märchenerzähler aller Zeiten: der Gebrüder Grimm. In die an Originalschauplätzen in Deutschland gedrehte Geschichte der ungleichen Brüder wurden mehrere wunderschöne Märchenepisoden eingefügt. Phantastisches Märchenabenteuer mit viel Humor.

Für 50.000 Dollar lässt sich Berufsspieler Dan Milner auf einen gefährlichen Deal ein: Ein Gangster bittet ihn, nach Mexiko zu reisen und dort weitere Instruktionen abzuwarten. Bald kommt Milner dahinter, dass es der Verbrecher auf seine Identität und auf sein Leben abgesehen hat.

Der betuchte Rancher Chuck Rodwell ist auf seinem jährlichen Besuch in Las Vegas, wo er sein Glück auf die Probe stellen will. Bei einem Besuch im Sands Hotel trifft er auf die hochmütige Tänzerin Maria Corvier. Diese Begegnung allein scheint seine Pechsträhne zu durchbrechen. Er glaubt, dass Maria sein Glücksbringer ist, und bittet sie, ihn für den Rest seines Aufenthalts zu begleiten. Die ist davon nicht sonderlich begeistert - zumindest zu Anfang.

Georgia kurz nach dem zweiten Weltkrieg: eine Konservenfabrik will einen großes Stück noch nicht kultiviertes Land aufkaufen, wozu die Großgrundbesitzer Henry (Michael Caine) und Julie Ann Warren (Jane Fonda) noch zwei Parzellen erwerben müssen, die bereits verkauft sind. Dort leben auf dem einen Henry Cousin Rad McDowell (John Philipp Law) und seine Frau Lou (Faye Dunaway) mit ihren Kindern und der Farbige Reeve Scott (Robert Hooks) mit seiner Mutter Rose auf dem anderen. Beide wollen nicht verkaufen, wovon sich der eiskalte wie frömmlerischen Henry nicht aufhalten lassen will. Mit einer Klage wegen ungerechtfertigtem Besitz will er Scott von seinem Land vertreiben, doch die Lehrerin Vivian Thurlow (Diahann Carroll) hilft den Scotts. Also greift Henry zu schärferen Mitteln und bringt den Ku Klux Klan ins Spiel...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat