Joseph Egger

Die Wirtin von Maria Wörth

— Die Wirtin von Maria Wörth

Ein geheimnisvoller Fremder namens Fred Miller kommt an den Wörthersee. Er soll ein Mädel finden, das den Maßen der Venus von Milo am ehesten entspricht, für seinen amerikanischen Chef. Bevor es jedoch zum entscheidenden Schönheitswettbewerb kommt, verliebt sich Fred in die hübsche Dorfwirtin Franzi.

Im Palazzo Urbino herrscht große Aufregung. Sehr zur Freude der Damen wird der Herzog erwartet, der als Don Juan bekannt ist. Doch weniger erfreut über sein Kommen sind die Männer der Stadt. Senator Delagua beschließt daher, seine bildschöne Gattin in einem Kloster zu verbergen und dem Herzog das Kammermädchen als seine Frau vorzustellen. Als sich auch des Herzogs Kammerdiener eine List überlegt, scheinen die Verwicklungen kein Ende zu nehmen.

Tanze mit mir in den Morgen

— Tanze mit mir in den Morgen

Der alteingesessene Wiener Johann Ebeseder leitet ein kleines Vorstadttheater und fällt aus allen Wolken, als er erfährt, dass sein Haus abgerissen werden soll. Unterstützt von seiner charmanten Enkelin Franziska und deren Freund Stefan schmiedet er Rettungspläne, mit denen die Unersetzlichkeit des Theaters unter Beweis gestellt werden soll. Als das Haus durch ein Feuer zerstört wird, scheint das Thema erledigt zu sein, doch so leicht gibt Johann nicht auf...

Maria wohnt am Bodensee und versucht, wie ihre Vorfahren, von der Fischerei zu leben. Doch ihre Netze bleiben weitgehend leer, nicht zuletzt wegen der übermütigen Zwillingsschwestern Fanny und Anny, die mit ihrem Motorboot die Fische vertreiben. Als Hans, Sohn eines großen Fischzüchters, von Marias misslicher Lage erfährt, setzt er alles dran, seiner Angebeteten zu helfen. Nach zahlreichen Verwicklungen kommen die beiden letztendlich zueinander und finden sogar noch Marias steinreichen, lange verschollenen Vater.

Ein von Frauen umschwärmter Film- und Revuestar möchte solide werden und endlich heiraten. Seine verlassene Geliebte und intrigante Kollegin versucht vergeblich, Ehe und Flitterwochen zu hintertreiben.

Der Herr Kanzleirat

— Der Herr Kanzleirat

Leopold Bachmayer, Landesgerichtsrat in Wien, ist ein mürrischer Junggeselle. Einer Frau zuliebe Dummheiten zu machen, das könnte ihm nie passieren. Davon ist er felsenfest überzeugt. Das ändert sich schlagartig, als er kurz vor seinem Urlaub die verführerische Frau von Seewald wegen einer angeblich von einem Dienstmädchen gestohlenen Brosche verhören muss.

Privatdetektiv Fridolin Specht (Hans Moser) befindet sich gerade im Urlaub, als ihn die Nachricht von einem Lotteriegewinn erreicht. Ganze 10.000 Mark sollen es sein! Sogleich setzt sich seine Sekretärin in den Zug, um den Gewinn zu überbringen. Doch als Fridolin den vermeintlichen Geldkoffer öffnet, ist das Geld verschwunden! Ein mysteriöser Vorgang, der Fridolin zum Detektiv in eigener Sache werden lässt...

Der Hofrat Geiger

— Der Hofrat Geiger

Der pensionierte Hofrat Geiger erfährt durch Zufall, dass er eine uneheliche Tochter hat. Er fährt zu ihr, wird aber abgewiesen, obwohl sie in wirtschaftlichen Schwierigkeiten (ihr Wirtshaus ist sehr heruntergekommen und hat keine Gäste) steckt. Um die österreichische Staatsbürgerschaft zu erlangen, heiratet sie den Hofrat - geplant nur auf dem Papier - doch dieser ist für die Bearbeitung ihrer Einbürgerung zuständig und verzögert diese, um zu erreichen, dass sie in seiner Nähe bleibt. Gleichzeitig sorgt er aber hinter ihrem Rücken dafür, dass ihr Wirtshaus renoviert wird.

In München steht ein Hofbräuhaus

— In München steht ein Hofbräuhaus

Ein Berliner Fabrikant von nervenheilender, vitamin-angereicherter und lebensverlängernder Limonade baut seinen Stand ausgerechnet vor dem Schottenhamel auf dem Oktoberfest auf - unter dem Slogan Berlin hilft München: eine unerträgliche Provokation. Und dann kommen die Sachsen… Turbulente Komödie rund ums Bier, Oktoberfest und eine Menge Originale aus deutschen Landen!

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat