JT Neal

Der 17-jährige Daryn lernt die sterbenskranke Isabelle kennen und verliebt sich in sie. Da Isabelle nur noch ein Jahr zu leben hat, beschließt Daryn, jeden Tag mit einzigartigen Erinnerungen und besonderen Erlebnissen zu füllen.

Was zu viel ist, ist zu viel. Als Tyler (Ricardo Hurtado) mal wieder an der Schule in Schwierigkeiten gerät, reicht es seinem Stiefvater. Einen Sommer als Rettungsschwimmer sollen den Nichtsnutz zur Vernunft bringen. Das hört sich erst einmal gar nicht so schlecht an. Sonne, Strand und Wasser? Das lässt man sich als Strafe schon mal gefallen. Dachte Tyler. Stattdessen warten auf ihn, Gina (Breanna Yde), Eric (Alkoya Brunson) und Lizzie (Abby Donnelly) aber tatsächlich harte Arbeit. Schlimmer noch, der erfahrene Rettungsschwimmer Brody (JT Neal) hat sie sofort auf dem Kieker und lässt keine Gelegenheit ungenutzt, die Kids zu demütigen.

Der 15-jährige Timmy Stevens hat es nicht leicht: Neben seiner großen künstlerischen Begabung lässt ihn auch seine Liebe zu Horrorfilmen und düsteren Kreaturen für den Rest der Welt seltsam und nerdig erscheinen. Er hat keine Freunde und ist ein totaler Außenseiter. Ständig wird er zur Zielscheibe von Mobbingangriffen. Nachdem er kurz vor Halloween wieder einmal brutal zusammengeschlagen wurde, findet er auf dem Heimweg einen mysteriösen Kürbis und nimmt ihn mit. Zurück zu Hause schnappt er sich ein Messer und beginnt wütend an dem Kürbis zu schnitzen. Er verflucht seine Peiniger und wünscht sich, dass er sie alle zu Tode erschrecken könnte. Unwissentlich beschwört er damit einen dunklen Geist namens „Trickster“ herauf, der ihm anbietet, seinen Wunsch zu erfüllen. Begeistert lockt Timmy alle, mit denen er noch eine Rechnung offen hat, in sein Haus. Doch schnell merkt er, dass er der dunklen Macht nicht gewachsen ist und selbst mitten in diesem blutigen Albtraum feststeckt …

Sierra Burgess hat sich nie darum geschert, wie sie ihre Umwelt wahrnimmt. Doch als ausgerechnet ihr großer Schwarm Jamey anfängt ihr Textnachrichten zu schreiben, steht sie vor einem Dilemma. Denn er verliebt sich zwar in ihre Worte doch er verwechselt sie und glaubt mit Veronica dem beliebtesten, aber auch gemeinsten Mädchen der Schule, zu schreiben und bald auch zu telefonieren. Sierra sieht nur noch eine Chance. Sie muss Veronica um Hilfe bitten, um in bester Cyrano-de-Bergerac-Manier mit deren Unterstützung ihren Angebeteten zu erobern.

Therapeutin Rio (Lake Bell) und ihr Ehemann Mike (Dax Shepard) ziehen von New York auf eine geerbte Farm in Nebraska. Aber das Objekt ist weit verfallener und der Boden unfruchtbarer als gedacht, in der Scheune lebt ein seltsamer Fremder, die Nachbarn trauen den Städtern nicht über den Weg und die Kuh weigert sich zu telefonieren. (mm)

JT Neal | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat