Kim Suk-won

Ein Bergsteiger wird in der Nähe von Seoul tot aufgefunden. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Inspektor Hae-joon wird mit dem Fall beauftragt.

Hwang Yeo-rae is a popular actress, but she is often mocked due to her poor acting skills. She goes on a trip to an island in the South Pacific Ocean and meets Johnathan Na, who is extremely rich. She eventually marries Johnathan Na and announces her retirement from the entertainment industry. Meanwhile, Kim Beom-woo has been studying for 4 years to enter Seoul University. He learns that his favorite actress Yeo-Rae has moved in next door to him. He finally has chance to meet her and spends time with her. Yeo-rae is not happy with her marriage. She wants to go back to her life as an actress and has a received an offer to act in a movie, but her husband Jonathan Na strongly opposes. Yeo-rae's life seems glamorous, but she is really a prisoner in her own home. She wants her old life back and turns to Beom-woo for help. They make a plan to kill Johnathan Na.

Der südkoranische Sci-Fi-Actionthriller Jung_E: Gedächtnis des Krieges entführt ins 22. Jahrhundert. Nach einer Klimakatastrophe tobt ein verheerender Krieg, der seit Jahrzehnte Opfer fordert. Eine Forscherin versucht, dem Blutvergießen ein Ende zu setzen – und zwar mit dem Klon ihrer eigenen Mutter.Die Folgen des Klimawandels sind nicht spurlos an den Menschen vorbeigezogen. Nachdem sich die Erde in einen apokalyptischen, unbewohnbaren Ort verwandelt hat, war die Flucht ins Weltall der einzige Ausweg, um das Überleben zu sichern. In riesigen Unterkünften fand die Menschheit ein neues Zuhause, doch dann brach dort ein Bürgerkrieg aus, der unzählige Opfer forderte und seit Jahrzehnten anhält.

Der taubstumme Ryu hat nur ein Ziel vor Augen: er will seiner schwerkranken Schwester eine Nierentransplantation ermöglichen. Doch er muss einsehen, dass er dies auf legale Weise nicht erreichen wird. Ein Deal mit einer kriminellen Bande von Organhändlern soll das Leben seiner Schwester retten, aber die Gangster haben nur ihre eigenen Interessen im Sinn und stehlen ihm sein Geld. Als letzten verzweifelten Schritt plant er eine Kindesentführung. Doch dies erweist sich für ihn als ein weiterer, äußerst fataler Fehler.

Im Korea der frühen 30er entfalten japanische Besatzer ein Schreckensregiment. Viele passen sich an oder kollaborieren, einige wenige wagen den bewaffneten Widerstand und müssen sich dabei ständig vor Verrätern in den eigenen Reihen in Acht nehmen. Als die Partisanen erfahren, dass der höchste Offizier der japanischen Armee zur Inspektion herbei reist, aktiviert man die Scharfschützin Ahn Ok-yn im chinesischen Exil. Doch die muss erst einmal aus dem Gefängnis von Shanghai befreit werden. Ein Fall für den Agenten Yem Sek-jin...

Nachdem er seine Frau bei einem Unfall verloren hat, lebt Tae-Sik zurückgezogen als Pfandleiher. Abgesehen von wenigen Kunden beschränkt sich sein Umgang auf das kleine Nachbarsmädchen So-mi, mit dem er sich angefreundet hat. Als sich deren Mutter durch einen Drogendiebstahl mit einem mächtigen Kartell anlegt und die Ware in seinem Pfandhaus versteckt, wird er unfreiwillig in die Sache hineingezogen. Die Nachbarin wird samt ihrer Tochter entführt und Tae-sik wird gezwungen, einen Job für das Kartell zu übernehmen, will er sie wiedersehen. Schnell wird ihm klar, dass er damit zur Marionette der Drogenbosse wird und es keinen Ausweg mehr gibt. Doch das Kartell hat nicht mit einem Pfandleiher gerechnet, der ein ausgebildeter Special Agent ist.

Eine „Emergency Declaration“ für eine bedingungslose Landung gibt ein Pilot ab, wenn das Flugzeug einer potenziellen Katastrophe ausgesetzt ist und der normale Flug nicht aufrechterhalten werden kann.

Als der Zombie-Ausbruch die ganze Nation erfasste, entkam Jung-seok Südkorea halbtot. Während er in Hongkong ein verzweifeltes Leben führt, erhält er ein verlockendes Angebot, auf die unter Quarantäne gestellte Halbinsel zurückzukehren. Seine Mission ist es, innerhalb einer bestimmten Frist einen verlassenen Lastwagen mitten in Seoul zu finden und lautlos von der Halbinsel zu fliehen. Aber seine Operation droht zu scheitern, als eine mysteriöse Miliz namens Unit 631 Jung-seoks kleines Team überfällt. Und dann wären da auch noch die bösartigen Horden von Zombies…

Ein tödliches Erdbeben hat Seoul in eine gesetzlose Einöde verwandelt. Hier will ein unerschrockener Jäger eine Jugendliche retten, die von einem verrückten Arzt entführt wurde.

The world has been reduced to rubble by a massive earthquake. While no one knows for sure how far the ruins stretch, or what the cause of the earthquake may be, in the heart of Seoul there is only one apartment building left standing. It is called Hwang Gung Apartments.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat