Lenn Kudrjawizki

Knallhart, zuverlässig und immer pünktlich ist der Transporter auch in neuer Gestalt. Die Kultserie um "Transporter" Frank Martin wagt einen Neubeginn.

In 'Das radikal Böse' wird der Frage nachgegangen, wieviel Spielraum für freie Entscheidungen es für in das Vernichtungssystems des Deutschen Reiches Involvierte im 2.Weltkrieg gab.

Knallhart, zuverlässig und immer pünktlich: In der kriminellen Unterwelt von Frankreich ist Frank Martin nur als der 'Transporter' bekannt, der beste Fahrer, den man für Geld kaufen kann. Wenn der Preis stimmt, bringt Frank alles an seinen Bestimmungsort, lässiger Kommentar inklusive. Dabei arbeitet er streng nach drei ganz einfachen Regeln: keine Namen, keine Fragen und keine Nachverhandlungen. Doch dann begegnet er der so geheimnisvollen wie verführerischen Anna Die Anführerin einer Söldnertruppe macht auf ihrer persönlichen Mission, eine Bande russischer Menschenhändler auszuschalten, vor nichts halt. Und weil sie weiß, dass Frank der beste Mann für diesen Job ist, versucht sie, ihn mit einer sehr überzeugenden Methode zu einer Zusammenarbeit zu bewegen: Sie nimmt Franks Vater als Geisel. Wohl oder übel müssen die beiden nun mit Anna kooperieren und den Kampf gegen die brutalen Gangster aufnehmen...

Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern

— Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern

Deutschland in den „Swinging Sixties“: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet „Starfighter“ aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem „Starfighter“ in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran – und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf …

Sieben Tage Sonntag

— Sieben Tage Sonntag

Der 16jährige Adam wohnt bei seiner Oma in einem tristen Plattenbau. Er hat die Schule geschmissen und lebt in den Tag hinein - für ihn ist sieben Tage in der Woche Sonntag. Die gleichaltrige Sarah fühlt sich zu ihm hingezogen, aber Adam, der nach aussen cool tut, gelingt es nicht, trotz eigener Gefühle, darauf einzugehen. Da ist sein Kumpel Tommek ein anderes Kaliber. Immer führt er das große Wort und weiß sich entsprechend darzustellen, auch wenn er damit den Anderen auf die Nerven geht. Auch er interessiert sich für Sarah und baggert sie entsprechend offensiv an. Er und Adam schaukeln sich gegenseitig hoch bis sie einen verhängnisvollen Plan fassen ...

Während des Zweiten Weltkrieges beschloss die Führung des deutschen Reiches, Banknoten der wichtigsten Kriegsgegner zu fälschen, um so deren Wirtschaft zu schwächen. Im KZ Sachsenhausen wurde unter dem Decknamen "Unternehmen Bernhard" eine Fälscher-Einheit installiert, die von dem renommierten Fälscher Salomon Sorowitsch geleitet wurde. Die an dem Projekt teilnehmenden Häftlinge genossen dabei ungeahnte Privilegien, mussten ihr Tun aber mit ihrem Gewissen vereinbaren können.

Vor der Morgenröte erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms, zerrissen von seinem inneren Kampf um die „richtige Haltung" zu den grauenvollen Geschehnissen in Europa. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat.

Jack Ryan hat sich nach seinen Erfahrungen als Soldat in Afghanistan einem bürgerlichen Leben verschrieben. Aus diesem Grund ist er mit seinem Bürojob an der New Yorker Wall Street mehr als zufrieden - doch Ryan muss schneller wieder zur Waffe greifen, als ihm lieb ist.Unter einem Vorwand lädt ihn der CIA-Agent William Harper zu einem Gespräch ein, bei dem er Ryan eröffnet, dass er dessen Hilfe brauche, um einen Anschlag zu verhindern. Die Gefahr geht angeblich vom russischen Oligarchen Viktor Cherevin aus, der zuerst die Vereinigten Staaten und dann sämtliche wichtigen Finanzplätze lahmlegen will...

Die Geschichte über eine "unmögliche" Freundschaft mit sexuellen Untertönen.

Stalingrad 1942: Als der junge, russische Scharfschütze Vassily Zaitsev dem Propaganda-Offizier Danilov das Leben rettet, baut dieser ihn zum Helden auf. Vassily schwächt die deutsche Truppen sowohl mit seinen Künsten im Umgang mit dem Gewehr als auch mit seinem Ruf empfindlich. Um mit ihm fertig zu werden, setzt die gegnerische Streitmacht ihren besten Scharfschützen, Major König, auf ihn an. Während Vassily gegen den überragenden Major so gut wie keine Chance zu haben scheint, zerstreitet er sich wegen einer Frau, der Soldatin Tania, auch noch mit Danilov.

Abschnitt 40

— Abschnitt 40

Abschnitt 40 ist eine in Berlin spielende und preisgekrönte Polizeiserie

Lenn Kudrjawizki | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat