Masaya Matsukaze

After the events of the first movie Yagami Light faces two new adversaries as he is trying to create a perfect world without crime or criminals. This movie continues the first tv special and is a summary of the last 12 episodes of the tv anime

Vor 100 Jahren konnte König Kyle den dunklen Lord Angmund in der Schlacht auf den Galluah-Ebenen besiegen, doch nun erheben sich die Dämonen erneut und verbreiten überall Angst und Schrecken. Dem jungen Ritter Kasel wird mitgeteilt, dass er der Sohn ebendieses Königs ist! Um seine Freunde und die Welt zu beschützen, beginnt er gemeinsam mit seinen treuen Gefährten eine gefährliche Reise, mit dem Ziel die Schlüssel für das Siegel des heiligen Schwertes Aea zu finden.

Housekishou Richard-shi no Nazo Kantei

— 宝石商リチャード氏の謎鑑定

Als der Student Seigi eines Nachts durch die Straßen wandert, erlebt er, wie ein wunderschöner Ausländer von ein paar Trunkenbolden belangt wird. Nachdem Seigi ihn gerettet hat, stellt dieser sich als ein Juwelier namens Richard vor. Dies kommt Seigi gelegen, da er sowieso einen Ring seiner kürzlich verstorbenen Großmutter schätzen lassen wollte. Doch diese Schätzung führt nicht nur zur Enthüllung der dunklen Vergangenheit seiner Großmutter, sondern auch dazu, dass Seigi in einen Job in Richards Geschäft annimmt. Gemeinsam lösen von nun an die Probleme und Mysterien hilfsbedürftiger Menschen.

Die Teenagergeschichte dreht sich um das Erwachsenwerden von Jungs in einem Softtennisklub einer Mittelschule, der kurz vor seiner Schließung steht. Shinjo Toma will Katsuragi Maki wegen seiner viel gepriesenen Fähigkeiten ins Team holen und erwähnt einen Sommerwettbewerb. Katsuragi will dem Team nur für Geld beitreten.

Cop Craft adaptiert die »Cop Craft: Dragnet Mirage Reloaded«-Light-Novel von Autor Shouji Gatou und Illustrator Range Murata. Die Anime-Adaption entführt uns in eine Geschichte, in der sich vor 15 Jahren ein Tor zu einer anderen Welt im Pazifik nahe der Westküste der USA öffnete. Diese andere Welt ist voll mit Monstern und Kreaturen aus Sagen und Legenden – ihre Bewohner nennen sie: »Leto Semani«. Zusammen mit dem Tor erschien auch eine riesige Insel im Pazifik, die heute den Namen »Caliena San-Teresa« trägt. »San-Teresa« ist mittlerweile nicht nur der Zugang zu einer anderen Welt, sondern auch eine Super-Metropole mit mehr als 20 Millionen Einwohnern und einem bunten Gemisch aus irdischen und magischen Kulturen. Doch so schön und glorifiziert die »Stadt der Träume« auch sein mag, ist in einer so großen Stadt Chaos vorprogrammiert. Kriminalität, Drogen- und Waffenhandel sowie Prostitution sind im Schatten des Großstadtmolochs an der Tagesordnung.

Als Yuuta Hibiki eines morgens erwacht, fehlen ihm sämtliche Erinnerungen. Dafür hat er nun die Fähigkeit, Dinge zu sehen, die andere nicht sehen. In der Spiegelung des Computers seiner Freundin Rikka Takarada begegnet Yuuta zum erstem Mal einem Gridman, der zu ihm spricht: „Erinnere dich an seinen Ruf“. Yuuta versteht zunächst nicht, was das alles bedeuten soll und dann erspäht er auch noch in einiger Entfernung ein riesiges Monster, das sich allerdings nicht zu bewegen schient. Als Yuutas Schule daraufhin plötzlich angegriffen wird, ergibt jedoch alles einen Sinn, denn er wird von dem Wesen der Spiegelung in einen Computer und somit eine Parallelwelt gezogen und transformiert sich in einen riesigen Helden mit dem Namen Gridman!

Gerade mal neun Zentimeter groß, leben die zwei Mädchen Hakumei und Mikochi gemeinsam in einem kleinen Häuschen, das hoch in einem Baum gelegen ist. Sie verbringen ihren Alltag mit dem Reiten von Insekten und Vögeln oder dem Verarbeiten von Blättern zu Regenschirmen. Ihre Welt ist zwar winzig, aber dennoch voll von Freude und Wundern. Quelle: aniSearch.de

ID-0

— アイディー・ゼロ Aidī Zero

„I-Machines“ ist die allgemeine Bezeichnung für Roboter, die in extremen Gegenden arbeiten. Während eine Allianzakademie-Schülerin, Maya Mikuri, eine I-Machine steuert, wird sie ungewollt in einen Vorfalls mit Piraten verwickelt und landet schlussendlich an Bord eines Raumschiffes einer Ausgrabungsfirma, wo sie nun als Besatzungsmitglied arbeitet.

Eine Gruppe junger Mädchen besitzt eine mysteriöse Kraft, welche es ihnen ermöglicht, ihre Gedanken zu materialisieren. Fern von der Öffentlichkeit sind sie gefangen und werden als Versuchskaninchen missbraucht - bis eines von ihnen plötzlich entkommt. Ihr Name ist Sana und sie hat die Fähigkeit, die Gesetze der Physik einfach zu ignorieren. Als dieses mächtige Wesen dem alten Sturkopf Zoroku über den Weg läuft, wird sich sein einstmals geordnetes Leben für immer verändern ...

Saiki Kusuo besitzt eine breite Auswahl an Superfähigkeiten, die er nutzen kann, darunter Telepathie und Telekinese. Das klingt fantastisch, aber in Kusuos Erfahrung sind nicht alle dieser Kräfte so wie sie sein sollten. Er versucht, trotz seiner außergewöhnlichen Fähigkeiten, ein normales Leben zu leben.

In ihrer High-School-Zeit bildeten die fünf Mädchen Aoi, Ema, Midori, Misa und Shizuka den Animationsklub ihrer Schule und produzierten bereits gemeinsam ihren ersten Anime. Sie alle teilten sich den Traum ihre Leidenschaft später einmal zum Beruf zu machen und als Profis schließlich auch wieder gemeinsam an einem Projekt beteiligt zu sein. Jetzt, über zwei Jahre später, haben es die Mädchen wirklich in die verschiedenen Bereiche der Anime-Industrie geschafft, müssen sich jetzt aber auch deren anstrengendem Alltag und den diversen Herausforderungen bei der Produktion eines Anime stellen.Quelle: aniSearch.de

Masaya Matsukaze | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat