Megumi Takamoto

Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos

— 鋼の錬金術師 嘆きの丘(ミロス)の聖なる星

Als der im Gefängnis von Amestris inhaftierte Melvin Voyage ausbricht, stellen sich ihm die beiden Brüder Edward und Alphonse Elric entgegen. Während des Kampfes wendet der Entflohene eine mächtige und bisher unbekannte Form der Alchemie an, um sich dem Zugriff seiner Verfolger zu entziehen. Edward und Alphonse lassen jedoch nicht locker und nehmen die Verfolgung von Melvin Voyage auf. Die Spur führt die beiden in die Stadt Table City, wo die beiden Brüder schnell bemerken, dass hinter dem Gefängnisausbruch mehr steckt, als anfangs angenommen. Beide geraten zwischen die Fronten von unberechenbaren Mächten und einer sich anbahnenden Revolution…

And You Thought There Is Never a Girl Online?

— ネトゲの嫁は女の子じゃないと思った?

Hideki Nishimura wurde online reingelegt. Er dachte, er hätte ein Mädchen im Internet kennengelernt, jedoch stellte sich heraus, dass diese eigentlich ein Junge war. In seiner Verzweiflung hat er sich danach geschworen, nie wieder einem Mädchen zu vertrauen, dass er online kennenlernt. Doch dieser Schwur hält nicht lange an, als ihn dann wirklich ein Mädchen anschreibt. Im realen Leben heißt diese Ako Tamaki und ist auch noch wunderschön. Doch ein Problem hat diese Schönheit: Sie kann zwischen der virtuellen und wirklichen Welt nicht unterscheiden und ist dadurch zu einer Einzelgängerin geworden, die Schwierigkeiten hat, mit Menschen zu kommunizieren. Hideki und seine Internet-Freunde entscheiden sich, ihr bei ihrem Problem zu helfen, doch das erweist sich als außerordentlich schwierig …

OniAi

— お兄ちゃんだけど愛さえあれば関係ないよねっ

Die Zwillinge Akito und Akiko Himenokouji wurden nach dem Tod ihrer Eltern voneinander getrennt. So wachsen die beiden ohne einander auf. 6 Jahre später finden sie den jeweils anderen wieder und sie beschließen, zusammen zu ziehen. Anfangs ist alles noch in Ordnung, doch dann gesteht Akiko, dass sie in ihren Bruder verliebt ist. Nun versucht sie mit allen Mitteln die Gunst ihres Bruders zu ergattern und muss dabei ihre drei Konkurrentinnen schlagen.

In letzter Zeit fühlt sich Taito sehr schläfrig und träumt ständig von einem weiblichen Vampir, der ihm sagt, dass sie ihm ihr »Gift« gegeben hat. Manchmal glaubt er sogar, dass sie ihre Stimme im wachen Zustand hören kann. Nachdem er einen Unfall überlebt, bei dem er eigentlich hätte sterben müssen, realisiert er, dass diese Träume realer sind, als er immer glaubte.

Sumika, eine populäre High School Musterschülerin, hat ein Geheimnis, das sie niemandem verraten kann: Sie ist in ihre Freundin Ushio verliebt. Auch diese wäre dem eigenen Geschlecht eigentlich zugetan, zeigt jedoch nur Interesse an niedlichen, femininen Mädchen, was so ziemlich dem genauen Gegenteil der eher nüchternen, sportlichen Sumika entspricht. Auch kann sie Ushio ihre Gefühle nicht vermitteln und muss so mit ansehen wie sich diese der Reihe nach in diverse Mädchen verliebt, ihr selbst jedoch in Liebesdingen keinerlei Beachtung schenkt.

Die beiden Brüder und Alchemisten Edward und Alphonse Elric haben, als sie noch klein waren, einen verhängnisvollen Fehler begangen: Als ihnen die Durchführung einer streng verbotenen Transmutation misslingt, verliert Edward ein Bein. Seinen Bruder trifft es sogar noch schlimmer. Edward kann ihn nur retten, indem er im Zuge eines äquivalenten Tausches seinen eigenen Arm opfert und Alphons Seele an eine Rüstung bindet - dessen Körper aber scheint verloren. Ein viel zu hoher Preis, den die beiden für ihren Leichtsinn zahlen mussten. Deshalb beschließen sie alles zu versuchen, um ihre alten Körper zurückzubekommen. Im Bestreben die besten Forschungsbedingungen auf dem Gebiet der Alchemie zu erlangen, führt sie ihr Weg schließlich zur Armee von Amestris. Die Militärdiktatur des Landes setzt sogenannte Staats-Alchemisten als Elitekämpfer in Kriegen und Konflikten ein. In Friedenszeiten hingegen steht es den "Lakaien der Armee" frei, zu forschen und Zugriff auf umfangreiche Aufzeichnungen über Alchemie, sowie entsprechende finanzielle Mittel zu erhalten. Doch schon bald müssen die beiden Elric-Brüder feststellen, dass ihre eigenen Probleme im Vergleich zu der Bedrohung, die dem Land Amestris droht, geradezu unscheinbar wirken...

Touya Fuji und Yuki Morikawa sind seit ihrer High School Zeit ein Paar. Inzwischen Studenten, rückt Yukis Traum ein Idol zu werden, langsam in greifbare Nähe. Durch ihre karrierebedingten Verpflichtungen und Touyas Aushilfsjobs wird die gemeinsame Zeit der beiden immer weniger und besonders Touya beginnt unter der Trennung zu leiden. Gleichzeitig treten andere Frauen verstärkt in sein Leben, seien es alte Bekannte, wie die Studienkollegin Misaki und die Kindheitsfreundin Haruka, oder aber auch Yukis neue Freundin, der Superstar Rina Ogata. In seiner zunehmenden Einsamkeit ist Touya nun hin und her gerissen zwischen seiner Liebe zu Yuki und den Gelegenheiten, die sich ihm bieten.

Megumi Takamoto | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat