Mika Kanai

Pokémon 4: Die zeitlose Begegnung

— 劇場版ポケットモンスター セレビィ 時を超えた遭遇

Vierter Pokémon-Film aus dem Jahr 2002. Ash, Pikachu und ihre Freunde begegnen im Wald dem Pokémon Celebi, der die Fähigkeit besitz, zwischen den Zeiten zu reisen. Für die Freunde beginnt damit eines der größten Abenteuer ihres Lebens - und eines der gefährlichsten.

Pokémon 14: Weiß – Victini und Zekrom

— 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ ビクティニと黒き英雄 ゼクロム

Auf seiner Reise durch die Einall-Region macht Ash mit seinen Freunden Lilia und Benny Halt in Eindoak Town, einem Ort, in dessen Mitte ein Schloss mit Namen Schwert des Tieflandes liegt. Die drei Trainer stellen sich dem alljährlichen Wettkampf der Stadt, bei dem Ash dank der unerwarteten Hilfe des Mysteriösen Pokémon Victini den Sieg davonträgt! Zwischen Victini und dem Ort besteht nämlich, wie sich später herausstellt, eine besondere Verbindung… Vor langer Zeit wachte das Schloss über die Geschicke des Königreiches des Tieflandes, dessen Untertanen unter einem besonderen Schutz standen, der dem Band der Freundschaft zwischen Victini und dem König geschuldet war. Doch jenes Königreich sind heute nur noch verblassende Überreste vorhanden. Damon, ein Nachkomme des Stammes des Tieflandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem verlorenen Königreich mit der Hilfe von Zytomega wieder zu Ruhm und Glanz zu verhelfen...

Pokémon 15: Kyurem gegen den Ritter der Redlichkeit

— 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ キュレムVS聖剣士 ケルディオ

Ash und Pikachu sind mit ihren Freunden Iris und Benny per Zug zu ihrem nächsten Reiseziel unterwegs. Plötzlich bemerkt Ash auf einem der Waggons ein verletztes Pokémon von einer ihm völlig unbekannten Art! Ash versucht gerade, dem in Not geratenen Pokémon zu helfen, als der Zug plötzlich von dem Legendären Kyurem angegriffen wird. Kyurem ist ein Pokémon vom Typ Drache mit unglaublicher Macht! Ash und seine Gefährten können dem Angriff des tobsüchtigen Kyurem nur knapp entgehen. Als die Bedrohung vorüber ist, kümmern sie sich wieder um das verletzte Pokémon.

Pokémon 14: Schwarz - Victini und Reshiram

— 劇場版ポケットモンスター ベストウイッシュ ビクティニと白き英雄 レシラム

Auf seiner Reise durch die Einall-Region macht Ash mit seinen Freunden Lilia und Benny Halt in Eindoak Town, einem Ort, in dessen Mitte ein Schloss mit Namen Schwert des Tieflandes liegt. Die drei Trainer stellen sich dem alljährlichen Wettkampf der Stadt, bei dem Ash dank der unerwarteten Hilfe des Mysteriösen Pokémon Victini den Sieg davonträgt! Zwischen Victini und dem Ort besteht nämlich, wie sich später herausstellt, eine besondere Verbindung… Vor langer Zeit wachte das Schloss über die Geschicke des Königreiches des Tieflandes, dessen Untertanen unter einem besonderen Schutz standen, der dem Band der Freundschaft zwischen Victini und dem König geschuldet war. Doch jenes Königreich ist heute nicht mehr als eine wehmütige Erinnerung an vergangene Tage. Damon, ein Nachkomme des Stammes des Tieflandes, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem verlorenen Königreich mit der Hilfe von Morbitesse wieder zu Ruhm und Glanz zu verhelfen.

Fairy Tail: Phoenix Priestess

— 劇場版 FAIRY TAIL 鳳凰の巫女

Plötzlich steht sie da, das geheimnisvolle Mädchen Eclair. Sie kann sich an nichts und niemanden erinnern mit Ausnahme eines Befehls, der von höchster Wichtigkeit ist. Sie soll die beiden Steine des Phönix an jemanden übergeben. Natsu, Lucy, Gray, Erza und Wendy bieten ihre Hilfe an, doch ehe sie beginnen können, sind sie auch schon wieder mitten in einem Abenteuer. Denn die Steine des Phönix sollen für eine Intrige dienen, die die Magierwelt erschüttern könnte …

Als Keiichi Maebara in das augenscheinlich friedvolle, von Berghängen umgebene Dorf Hinamizawa zieht, freundet er sich recht schnell mit den Mädchen aus seiner Klasse an. Zusammen unternehmen sie Clubaktivitäten und genießen die Zeit in dem naturgeprägten Dörfchen. Es wird so schnell nicht langweilig, denn bald nach seiner Ankunft findet auch das größte Fest in Hinamizawa statt, das Watanagashi, bei dem die Dorfbewohner alle ihre Sorgen und Sünden symbolisch den Fluss hinabtreiben lassen können. Doch irgendetwas in dieser Idylle scheint nicht zu stimmen und schon bald beginnt Keiichi, die schrecklichsten Befürchtungen zu hegen. Welche Sünden und Geheimnisse verstecken die Dorfbewohner und vielleicht auch seine neu gewonnenen Freunde?

After the Rain

— 恋は雨上がりのように

Koi wa Ameagari no You ni handelt von der stillen Oberschülerin Akira Tachibana, die einst Mitglied des Leichtathletikclubs war, aber nun aufgrund einer Verletzung nicht mehr dieselbe Geschwindigkeit wie zu früheren Zeiten erreichen kann und somit eine Auszeit nimmt. Durch ihre dadurch gewonnene Freizeit beginnt sie in einem Familienrestaurant auf Teilzeit zu arbeiten und verliebt sich dort in kurzer Zeit in ihren eigenen Boss, Masami Kondou, der bereits in seinen 40ern ist und sogar einen Sohn im Grundschulalter hat.

Choujigen Game Neptune The Animation

— 超次元ゲイム ネプテューヌ The Animation

Dies ist Gameindustri. Wesen die "Gottheiten" genannt werden, herrschen über die Länder dieser unrealistischen Welt. Die vier Gottheiten regieren über die 4 Landmassen: Planeptune, Lastation, Lowee und Leanbox. Viele Jahre lang kämpften die Nationen gegeneinander über die Anteile der Welt, der Ursprung der Kraft einer Gottheit. Dennoch, in Angst darum, dass der Konflikt die Stärke ihrer Nationen auffressen könnte, unterzeichneten die Gottheiten einen Friedensvertrag, welcher verbietet Anteile per Gewalt an sich zu nehmen. Unter diesem Vertrag machen die Gottheiten und ihre jüngeren Schwestern einen neuen Schritt zu ihren Beziehungen untereinander, es war der Anfang einer neuen dynamischen Ära gezeichnet von Gelächter, Auseinandersetzungen und Zusammenarbeit. Was hält die Zukunft für Gameindustri bereit?

Unsere Geschichte spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Die Geschichte beginnt mit Keiichi Maebara, der vor kurzem nach Hinamizawa umgezogen ist. Anfangs noch fremd in der neuen Umgebung freundet er sich schnell mit den Schülern aus der lokalen Schule an, darunter Rena Ryuuguu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Es dauert auch nicht lange, bis er sich entscheidet dem einzigen Club beizutreten, welcher von seinen neu gefundenen Freunden geführt wird. Doch eines Tages erfährt er von einem dunklen Geheimnis. Eine Mordserie, die vor fünf Jahren begann und noch immer Tote fordert. Jedes Jahr zur gleichen Zeit, am Abend des örtlichen Watanagashi-Festivals, kommt es zu einem weiteren dieser Morde. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen und findet immer mehr über deren Hintergrunde heraus...

Nana Komatsu fährt nach Tokio, um ihren Freund Shoji zu treffen. Im Zug passiert es, dass sie neben Nana Osaki sitzt, die auch nach Tokio will, um ihren Traum als Musikerin wahr werden zu lassen. Sie ist die Frontsängerin ihrer Punkband "Blast" und versucht in Japan erfolgreich zu werden, wo ihr Freund Ren als Gitarrist bei der Band "Trapnest" spielt. Beide haben den gleichen Namen und beide bauen schnell eine Freundschaft zueinander auf. Auf der Suche nach einer Wohnung in Tokio kreuzen sich ihre Wege erneut. Schließlich entscheiden sie sich zusammen zu wohnen, was das Band zwischen den beiden "Nanas", die jetzt zusammen durch ihre Lieben, Leben und Karrieren schreiten, stärkt.

Nach einem uralten Abkommen haben die Geisterwesen der Shinma kein Recht mehr, sich in der Welt der Lebenden aufzuhalten - doch nicht alle Shinma halten sich an dieses Abkommen. Die vierzehnjährige Miyu besucht eine Mittelschule in Japan und freundet sich im Laufe der Zeit mit einigen ihrer Klassenkameradinnen an. Niemand außer ihr weiß, dass es das Schicksal dieser unsterblichen Vampir-Prinzessin ist, die in der Welt der Lebenden existierenden Shinma zu finden und in die Unterwelt zu verbannen. Doch kein Shinma ist gewillt das angenehme Leben in dieser Welt, meist auf Kosten der Menschen, kampflos aufzugeben. Und einige dieser Shinma entwickeln einen tückischen Plan, sich diese Miyu und ihren mysteriösen Begleiter Larva vom Hals zu schaffen …

Golden Boy

— さすらいのお勉強野郎-

„Golden Boy“ ist eine durchgeknallte Mischung aus Slapstick, Action und äußerst frivoler Erotik, die – inhaltlich wie visuell – von den total überzeichneten Auftritten ihres Protagonisten lebt und letztendlich nur eine Botschaft vermittelt: Du kannst im Leben (und beim Sex) alles erreichen, wenn du dir nur Mühe gibst! Die ultimative Mischung aus „Nonstop Nonsens“ und „Schulmädchen Report“, ein absoluter Klassiker des Anime-Genres! Der 25-jährige Kintaro hat gerade sein Jura-Studium beendet und will nun, bevor für ihn der Ernst des Lebens beginnt, erst mal ins Berufsleben reinschnuppern. Unbekümmert wie er ist, schnappt er sich sein Mountainbike, packt das Allernötigste in seinen Rucksack und macht sich auf den Weg. Die vorliegende OVA schildert in sechs Episoden die Abenteuer des jungen Mannes, die nicht nur von allerlei Pannen begleitet sind, sondern ihn auch stets mit äußerst attraktiven Frauen konfrontieren, die den sexuell unerfahrenen Kintaro zu ekstatischen Höchstleistungen in seinem jeweiligen Job antreiben... Ein sympathischer Held, vor Situationskomik strotzende Animationen und prickelnde Erotik: Basierend auf Tasuya Egawa's gleichnamiger Manga-Reihe verspricht Golden Boy perfekte Anime-Unterhaltung. Lernt Kintaro in dieser exklusiven Collectors Edition von Golden Boy kennen

Dass man als Soldat einem eher dreckigen Geschäft nachgeht, das viel Blut und Morden beinhaltet, ist ja allgemein bekannt. Und dies hat sich auch nicht geändert, nachdem die Menschheit in die Tiefen des Alls vorgedrungen ist. Innerhalb des Militärs wurden die Methoden des Krieges soweit verfeinert und trainiert. Die großen Schlachten wurden minutiös studiert, Regeln und Prozeduren sind seit Jahrhunderten in Kraft. Und dann gibt da es noch einen Jungen namens Tylor. Im Grunde ist er ein Rätsel, denn Tylor hat eine Gabe, die bisher unentdeckt blieb. Er geht durchs Leben, umgeben von einer Selbstzufriedenheit, die einzigartig ist und so manchem den Nerv rauben kann. Wie dem auch sei, er ist wahrscheinlich der einzige Mensch, der die Erde retten kann!

Mumins

— 楽しいムーミン一家

Die Mumins sind von der finnlandschwedischen Schriftstellerin Tove Jansson erfundene, nilpferdartige Trollwesen. Die Mumins leben im idyllischen Mumintal irgendwo in Finnland. Unter Trollen versteht man sowohl winzigkleine als auch riesengroße Fabelwesen. Die Mumins und die Snorks haben eine geschätzte Körpergröße von 50 cm, sie haben einen kurzen Pelz, einen buschigen Schwanz und sind gute Schwimmer und Taucher sowie auch Bootslenker. Die ursprünglichen Mumin-Geschichten – Bücher, Bilderbücher und Comics – erlebten zahlreiche Adaptionen, etwa in Zeichentrick- undPuppenspiel-Serien und in Hörspielen. Die Mumin-Bücher erfreuen sich dank der liebenswerten und humorvollen Charaktere weltweit großer Popularität, wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und sichern Tove Jansson einen Platz unter den bekanntesten skandinavischen Schriftstellern.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat