Nicholas Reinke

Mit erfrischender Leichtigkeit begleitet der Film ein Paar durch das sommerliche München, dem unerwartet nur noch drei Stunden bleiben, um sich für- oder gegeneinander zu entscheiden.

Mit dem Fahrrad quält sich die junge Frau eine Anhöhe hinauf. Oben angekommen, sinkt sie in einer Kapelle nieder und betet. Zu Hause findet sie die Zulassung zum Pädagogikstudium in Tübingen vor, doch die Mutter reagiert – im Unterschied zum erfreuten Vater – abweisend. Gegen den Widerstand der Mutter bezieht die Tochter ein Zimmer im Studentinnenwohnheim in Tübingen.

Anfang der 70er Jahre. Die junge Michaela Klingler verlässt ihr streng katholisches Elternhaus, um ein Studium zu beginnen. Glücklich genießt sie die ersten Schritte in der neuen Freiheit. Doch Michaela wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Sie hat immer öfter mit Wahnvorstellungen zu kämpfen, hört Stimmen und glaubt, von Dämonen besessen zu sein. Schließlich begibt sich Michaela in die Obhut eines jungen Priesters und stimmt einem Exorzismus zu...

Buddenbrooks

— Buddenbrooks

Zwischen den Lübecker Kaufmannsfamilien Buddenbrook und Hagenström herrscht ein erbitterter Wettstreit. Um diesen zu Gewinnen, stellen die Buddenbrooks den Erfolg der Firma stets vor ihr persönliches Glück. Auf Anraten ihrer Eltern heiratet die junge Tony widerwillig den Kaufmann Grünlich. Dieser entpuppt sich jedoch bald als bankrotter Mitgiftjäger. Ihre Brüder Thomas und Christian müssen nach dem Tod des Vaters leitende Aufgaben in der Firma übernehmen. Christian interessiert sich jedoch mehr für die schönen Dinge des Lebens. Nach dem Tod der Mutter kommt es zwischen den Brüdern zum offenen Konflikt.

Ein Lächeln nachts um vier

— Ein Lächeln nachts um vier

Dezember in Hamburg: Die Stadt erstrahlt im Lichterglanz. Jule hat ihr Jura-Examen endlich in der Tasche und einen genauen Plan für ihr Leben. Die charmante Zufallsbegegnung mit Max passt da so gar nicht rein.

Das Protokoll einer Schicksalsverkettung - nach einer wahren Begebenheit.

Martin ist ein eher stiller und nachdenklicher Typ, der in seine beste Freundin Isabel verliebt ist - eine Frau die sich für die Umwelt engagiert und am nächsten Tag für drei Jahre nach Afrika fliegen wird, um da weiter gegen Gentechnik im Saatgut anzukämpfen. Kurz bevor der Flug losgeht, gesteht ihr Martin seine Liebe, doch obwohl sie lange darauf gehofft hat, ist es jetzt eigentlich zu spät um noch umzukehren. Glücklicherweise verzögert sich Isabels Flug um mehrere Stunden, weswegen sie nochmal in die Münchner Innenstadt zurückkehrt, um mit Martin zu reden. Doch dieser ist verschwunden. Erst drei Stunden, bevor sie ihren Rückweg zum Flughafen antreten muss, finden sich die beiden vor Martins Haustür. Nun bleibt ihnen nur noch sehr wenig Zeit, um eine womöglich lebensverändernde Entscheidung zu treffen.

Katie Fforde: Ziemlich beste Freundinnen

— Katie Fforde: Ziemlich beste Freundinnen

Die alleinerziehende Hotelbesitzerin Paula Atkinson und ihre impulsive Freundin Emily van Garden kennen sich seit der Highschool-Zeit. Schon immer konnten sie sich aufeinander verlassen – so auch jetzt. Denn nur wenige Tage vor ihrer Hochzeit, erwischt Emily ihren Verlobten Frank mit einer anderen im Bett.

Kühn hat zu tun

— Kühn hat zu tun

Martin Kühn hat zu tun – und zwar eine ganze Menge. Als Kommissar ist der Umgang mit Mordfällen und Entführungen sein täglich Brot, doch als diese Verbrechen fast direkt vor seiner Haustür geschehen, lässt das selbst den erfahrenen Polizisten nicht kalt.

Fack ju Göhte 3

— Fack ju Göhte 3

Chantal, Danger, Zeynep und die anderen Schüler der Goethe-Gesamtschule stehen zwar kurz vor dem Abitur, doch die ehemaligen Problemschüler sind nicht wirklich motiviert, diesen Abschluss zu ergattern. Dafür hat die Frau vom Berufsinformationszentrum gesorgt, indem sie ihnen klargemacht hat, dass ihre Zukunft sowieso nicht besonders rosig aussieht. Somit ist bei Chantal & Co. erstmal wieder Frustration, Eskalation und Leistungsverweigerung angesagt, aber dennoch will Zeki Müller alles tun, damit sie das Abi schaffen. Auf die Hilfe von Schulleiterin Gudrun Gerster kann er sich dabei nicht verlassen, denn diese hat mit dem Bildungsministerium genug Stress. Immerhin die neue Lehrerin Biggi Enzberger springt Zeki zur Seite und hilft ihm bei einem Anti-Mobbing-Seminar…

Berlin, 1888: Im Spannungsfeld zwischen bahnbrechender medizinischer Forschung und enormen gesellschaftlichen Umwälzungen ist die Charité auf dem Weg, das berühmteste Krankenhaus der Welt zu werden