Nicky Henson

Vera Drake

— Vera Drake

London in den 50er Jahren: Die selbstlose Putz- und Hausfrau Vera Drake (Imelda Staunton) lebt mit ihrem Mann Stan (Phil Davis) und ihren zwei erwachsenen Kindern in einer kleinen Wohnung in einem Arbeiterviertel. Neben ihrem Beruf kümmert sie sich zusätzlich noch aufopferungsvoll um ihre Mutter und einen kranken Nachbarn. Obwohl die Familie nicht viel Geld hat und ein recht bescheidenes Leben führt, ist Vera jedoch durch und durch glücklich. Allerdings verheimlicht sie ihrer Familie, dass sie seit Jahren illegale Abtreibungen bei ungewollt schwangeren Frauen durchführt, um diesen zu helfen. Als es bei einer dieser Abtreibungen zu Komplikationen kommt und die Frau ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, wird Vera von der Polizei verhaftet und vor Gericht gestellt

Der langjährige CIA-Agent und Terrorismusexperte Robert Baer muss mit Erschrecken feststellen, dass die CIA trotz wachsender Terrorgefahr seine Budgets kürzt. Gleichzeitig widerfährt dem Öl-Makler Bryan Woodman und seiner Frau Julie eine familiäre Tragödie, durch die er sich mit dem idealistischen persischen Prinzen Nasir anfreundet. Außerdem wird der Anwalt Bennett Holiday von Gewissensbissen geplagt, nachdem er die fragwürdige Fusion zweier Öl-Konzerne einfädelte.

Detective Sergeant Tom Brant ist der härteste Knochen von ganz Ostlondon und steht in dieser Funktion stets mit einem Bein in der fristlosen Entlassung. Nun aber dezimiert ein mysteriöser Copkiller die Bobbys von der Themse einen nach dem anderen aus dem Hinterhalt, und da könnte man einen wie Brant schon gebrauchen. Um ihn einzunorden, zwingt ihn der Chef, mit einem homosexuellen Kollegen als Partner zusammen zu arbeiten. Brant ist wenig begeistert, doch als "die Schwuchtel" sich wider Erwarten bewährt, rauft man sich zusammen...

Der Hexenjäger

— Witchfinder General

1645, England: Unter dem Deckmantel der Teufelsaustreibung mordet und foltert der Hexenjäger Matthew Hopkins die arme Landbevölkerung.

The Holly Kane Experiment

— The Holly Kane Experiment

Die 29 Jahre alte Psychologin Holly Kane (Kirsty Averton) hat einen Weg gefunden, Angst und Schmerzen eines Menschen zu minimieren und so dessen Persönlichkeit zu verändern. So lässt sich das Unterbewusstsein zum Besseren umprogrammieren. Ihre Forschung schlägt hohe Wellen und erregt die Aufmerksamkeit eines Regierungsvertreters. Doch dieser will die Wissenschaftlerin nicht etwa in ihrem Bestreben fördern, sondern ihre gewonnenen Erkenntnisse für das Wohl des Landes und sich selbst nutzen. Um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen, wendet er Hollys Methoden auf sie an, um sie gefügig zu machen. Wahnsinn und Paranoia machen sich in ihrem Kopf breit und sie muss schnell herausfinden, wen sie vertrauen kann, denn ihr Verstand spielt ihr stetig Streiche...

Wo ist Mary Ann? Diese Frage stellt sich Barbara Carey, eine junge englische Frau, die seit einiger Zeit nichts mehr von ihrer blinden Schwester gehört hat. Eigentlich wollte sie ihr in Rom einen Besuch abstatten, aber seit mehreren Wochen fehlt jede Spur von ihr. Barbara stellt Nachforschungen an und findet heraus, dass auch andere sehbehinderte Mädchen verschwunden sind. Die Spur führt auf eine geheimnisvolle Insel zwischen Korsika und Sardinien, die alle nur die „Möweninsel“ nennen...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat