Nikki Leigh

Der Film verfolgt Ibrahims weitere Schicksale und wir erfahren, ob er mit seiner amerikanischen Frau eine glückliche Ehe führt.

Um ihren College-Abschluss gebührend zu feiern, fahren Kaylee, Mitch , Jonah und ein paar andere Freunde an einen Strand, um es dort ordentlich krachen zu lassen. Während der ausgelassenen Party schleppen einige Jungs im Alkoholrausch irgendwann einen fremdartigen schleimigen Organismus an, dem sie jedoch nicht lange Beachtung schenken. Als sie am nächsten Morgen mit einem mächtigen Kater aufwachen, müssen sie allerdings feststellen, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht und ihre Kopfschmerzen das weitaus kleinere Problem sind: Denn unter dem Strand scheint eine aggressive Lebensform verborgen zu sein, die jeden verschlingen will, der einen Fuß in den Sand setzt. Das erste Blut beginnt zu fließen und für die Studenten-Gruppe geht es nur noch ums nackte Überleben...

Killer Beach

— The Sand - This Beach is a Killer

Die College Abschluss-Party steht an. Was gibt es Schöneres, als am Strand zu feiern. Brooke, Mitchel, Dean und ein paar andere Freunde brechen mit ihren Autos auf und wollen es so richtig krachen lassen.

Eine zunächst harmlose Internetbekanntschaft namens Brad entwickelt sich für die introvertierte Chelsea zu einem realen Albtraum. Das erste Treffen verläuft soweit sehr gut, doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, findet sie sich in seinem Haus als Gefangene wieder. Ihr wird bewusst, dass Brad in seinem Haus eine Reihe junger Frauen festhält, die er nach und nach ermordet. Während dieser Taten trägt er eine Virtual-Reality-Brille, durch die er in seiner eigenen virtuellen Realität lebt.