Philip Glenister

Der Kalender der Krebs-Stiftung Rylstone Women's Institute in Yorkshire wird zur Sensation.

Ehrgeizig und jung - der Polizist John wird mit drei Kollegen in die Hooligan-Szene Londons eingeschleust. Das Undercover-Kommando soll die Drahtzieher der eskalierenden Schlägereien in den Stadien aufspüren. Vor allem durch die riskanten Aktionen Johns gewinnen die Agenten allmählich Anerkennung in einer Szene, in der nur das nächste Spiel, die Schlägereien mit den gegnerischen Fans und ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Stolz zählen. Als sie schließlich sogar in der berüchtigten Stammkneipe der hartgesottenen Hooligans zugelassen werden, steht John kurz davor, selbst zur Schlüsselfigur dieser Szene zu werden. Die Grenze zwischen seiner bürgerlichen Identität und der angenommenen Rolle gerät ins Wanken, die Objekte der Ausforschung werden zu Freunden. Als Johns langjährige Beziehung zur properen Polizistin Marie an diesem Widerspruch zerbricht, scheint es kein zurück mehr zu geben in sein altes Leben. John hat die Grenze überschritten.

Als einziger Mann an Bord eines Piratenschiffes kennt der junge Jim Hawkins den Weg zu einer sagenumwobenen Schatzinsel, auf der angeblich der größte Schatz der Welt verborgen liegen soll. Zunächst will er sein Geheimnis für sich behalten, erkennt aber schnell, dass sie nur gemeinsam das große Rätsel um die legendäre Schatzinsel lösen können. Ihm steht die größte Abenteuerreise seines Lebens bevor… (Text: RTL)

Georges Duroy, ohne Beruf und mittellos, zieht um 1890 nach Paris. Zu Reichtum, Ruhm und Einfluss will er es in der brodelnden Seine-Metropole bringen - und das um jeden Preis. Der attraktive Verführer steigt dank seines unwiderstehlichen Charmes und der nötigen Portion Sex-Appeal schnell zum umschwärmten Liebling der feinen Gesellschaft auf. Schlüssel zum Erfolg sind die Ehefrauen einflussreicher Gentlemen, die "Bel Ami" alle Türen öffnen. Im Eiltempo macht der skrupellose Galan als Journalist Karriere und begibt sich aufs glatte Politparkett.

1815, am Vorabend der berühmten Schlacht von Waterloo: Im heutigen Belgien veranstaltet die britische Herzogin von Richmond ein Fest für den Herzog von Wellington, der aus dieser Schlacht als Sieger gegen Naopleon hervorgehen wird. Die Folgen dieser Festlichkeit werden sich über Jahrzehnte erstrecken. 25 Jahre später haben sich beide Familien in dem neu erschlossenen, Londoner Stadtteil Belgravia niedergelassen. Doch die Geschehnisse des damaligen Balls und dessen Geheimnisse lassen sie nicht los

In Outcast geht es um Kyle Barnes. Dieser wird seit seinen Kindheitstagen von Dämonen, die von ihm Besitz ergreifen, gequält. Als Erwachsener begibt er sich nun auf die Suche nach Antworten zu diesem Phänomen. Was er allerdings diesbezüglich findet, könnte das Ende der Welt, so wie wir sie kennen, bedeuten.

Der junge Jim Hawkins (Toby Regbo) ist der einzige an Bord des Piratenschiffes, der den Weg zu einer legendären Schatzinsel kennt, auf der angeblich der größte Schatz der Erde verborgen liegt. Anfangs sträubt er sich noch, das Geheimnis mit allen zu teilen, dann wird ihm aber klar, dass er nur mit der Hilfe der gesamten Mannschaft unter dem Kommando von Captain Smollett (Philip Glenister) das Ziel erreichen und das Geheimnis um die Schatzinsel lüften kann. Jedoch befindet sich an Bord auch noch der mysteriöse Koch John Silver (Eddie Izzard), dessen wahre Motivation für die Reise Jims komplettes Vertrauen in die Crew erschüttern lässt. Hawkins ist gezwungen sein Misstrauen zunächst zu verstecken und den Weg zur Insel anzutreten. Gleichzeitig hängen die armen Frauen der Seemänner in ihren Heimen und kommen vor Sorge fast ums Leben - so auch Jim Hawkins' Mutter (Shirley Henderson)...

Ashes to Ashes – Zurück in die 80er ist die Fortsetzung der Serie Life on Mars – Gefangen in den 70ern. Polizeipsychologin Alex Drake beschäftigt sich mit dem Fall des Kollegen Sam Tyler, der nach dem Erwachen aus einem Koma Selbstmord begangen hat. Nachdem sie angeschossen wird, fällt sie in der Gegenwart ins Koma und erwacht im Jahr 1981, und die Personen, die sie dort vorfindet, entsprechen denen, die Sam Tyler geschildert hat. Alex versucht einen Weg zu finden, aus dem Koma zu erwachen, um in die Gegenwart und zu ihrer Tochter zurückzukehren.

1842. Cranford ist eine kleine Stadt in England, in der unverheiratete Frauen dominieren. Man ist tief verwurzelt in Traditionen, doch die neu gebaute Eisenbahn bringt gleichzeitig eine moderne Lebensweise in das Leben der Bewohner. Manch einer begrüßt dies, manch einer aber kommt mit den neuen Sichtweisen nicht zurecht. Liebesirrungen, Romantik und die große Frage, was sich für eine feine Dame geziemt und was nicht. Ersticken Regeln das Leben, oder sind diese für eine Zivilisation notwendig?

In dem britischen Sechsteiler Mord auf Seite eins (OT: State of Play) werden die gefährlichen Verstrickungen von politischen und wirtschaftlichen Interessen ebenso unter die Lupe genommen wie die verheerenden Auswirkungen einer sensationslüsternen Boulevard-Berichterstattung

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat