Robert Clouse

Spannend und bewegend: das Leben und die Karriere des Bruce Lee! Bruce Lee – geboren 1940 im Jahre des Drachen – auf dem Zenit seines künstlerischen Schaffens im Alter von nur 32 Jahren verstorben, war bereits zu Lebzeiten eine Legende. Auch fast 40 Jahre nach seinem Tod steht eine riesige Fan-Gemeinde hinter ihm. Der vorliegende Film zeigt in vier Kapiteln Leben und Karriere des Schauspielers, Autors, Regisseurs und Produzenten Bruce Lee. Ausschnitte früherer Filme, private Aufnahmen und selten vorgeführte Testaufnahmen zusammen mit Interviews und spektakulären Kampfszenen aus Bruce Lee-Filmen ergeben einen Einblick in sein bewegendes Leben und seinen frühen und mysteriösen Tod. Wer war Bruce Lee, wie kam er zum Film und wie sahen ihn seine Freunde? Antworten hierauf gibt diese außergewöhnliche Dokumentation.

Der junge Kung-Fu-Kämpfer Billy Lo legt einen kometenhaften Aufstieg als Filmstar hin und lenkt so die Aufmerksamkeit eines Verbrechersyndikats auf sich und seine talentierte Freundin. Der Gangsterboss Dr. Land will ihn und die Sängerin unter seine Fittiche nehmen und verpflichten. Land bekommt für gewöhnlich, was er will - und hat auch die Mittel zur Verfügung, Billys Karriere ein Ende zu setzen, falls der sich zu Wehr setzt...

Pop Byrds Karate-Sport-Studio ist ein beliebter Anlaufpunkt, allerdings drücken Pop einige Schulden und die will die ansässige Mafia eintreiben. Eigentlich interessieren sich die lokalen Mafiosi mit ihrem Henchman Pinky auch mehr dafür, dass Pop ihnen den Laden überschreibt, denn auf dem Grundstück sind lukrative Bauprojekte geplant. Bevor Pops Leute allerdings den Ex-Schüler Black Belt Jones alarmieren können, wird jener versehentlich ermordet, so daß das Studio an Pops Tochter Sydney geht, welche nun in allerhöchster Gefahr schwebt...

Der Olympiasieger Johnathan Cabot wird dazu verpflichtet, in Parmistan für sein Land auf eine Mission zu gehen. Um diese Mission zu erfüllen, muß er sein gymnastisches Talent mit fernöstlichem Kampfsport kombinieren, damit er den Sieg nach Hause tragen kann.

Jerry ist ein chinesischer Einwanderer, der im Chicago der 1930er Jahre lebt. Als er einige Mafiosi bekämpft, die Schutzgeld von seinem Vater erpressen wollen, erkennt deren Boss Jerrys kämpferische Fähigkeiten. Daraufhin entführt er die Verlobte von Jerrys Bruder um Jerry dazu zu zwingen für ihn beim "Battle Creek Brawl" teilzunehmen, einem Kampfbewerb bei dem alles erlaubt ist.

Der junge Kung-Fu-Kämpfer Billy Lo legt einen kometenhaften Aufstieg als Filmstar hin und lenkt so die Aufmerksamkeit eines Verbrechersyndikats auf sich und seine talentierte Freundin. Der Gangsterboss Dr. Land will ihn und die Sängerin unter seine Fittiche nehmen und verpflichten. Land bekommt für gewöhnlich, was er will - und hat auch die Mittel zur Verfügung, Billys Karriere ein Ende zu setzen, falls der sich zu Wehr setzt...

Jerry ist ein chinesischer Einwanderer, der im Chicago der 1930er Jahre lebt. Als er einige Mafiosi bekämpft, die Schutzgeld von seinem Vater erpressen wollen, erkennt deren Boss Jerrys kämpferische Fähigkeiten. Daraufhin entführt er die Verlobte von Jerrys Bruder um Jerry dazu zu zwingen für ihn beim "Battle Creek Brawl" teilzunehmen, einem Kampfbewerb bei dem alles erlaubt ist.

Der junge Kung-Fu-Kämpfer Billy Lo legt einen kometenhaften Aufstieg als Filmstar hin und lenkt so die Aufmerksamkeit eines Verbrechersyndikats auf sich und seine talentierte Freundin. Der Gangsterboss Dr. Land will ihn und die Sängerin unter seine Fittiche nehmen und verpflichten. Land bekommt für gewöhnlich, was er will - und hat auch die Mittel zur Verfügung, Billys Karriere ein Ende zu setzen, falls der sich zu Wehr setzt...