Ryohei Kimura

Der Oberschüler Hodaka ist neu in Tokio, doch das Leben in der Großstadt läuft bislang überhaupt nicht so, wie er sich es vorgestellt hat: Schon nach kurzer Zeit geht ihm das Geld aus und dann regnet es seit seiner Ankunft auch noch ununterbrochen. Seine Geldprobleme bekommt er schließlich dadurch in den Griff, dass er anfängt, als Redakteur für ein ziemlich unseriöses Okkultismus-Magazin zu schreiben. Da lernt Hodaka eines Tages die selbstbewusste Hina kennen, die in Tokio ganz allein mit ihrem kleinen Bruder Nagi zusammenlebt. Und bald erfährt Hodaka, dass Hina über eine ganz besondere Fähigkeit verfügt: Mit einem Gebet kann sie das Wetter beeinflussen und dafür sorgen, dass der Himmel aufklart ...

Free! Take Your Marks

— 特別版 Free! -Take Your Marks-

Der Frühling ist da und Haruka hat mit seinem Schulabschluss zu tun, der unmittelbar bevorsteht. Bisher waren der Schwimmclub und seine Freunde fast sein ganzes Leben. Doch während die Zeit unerbittlich weiterläuft, müssen wichtige Entscheidungen für die eigene Zukunft getroffen werden.

Kuroko no Basket: Last Game

— 劇場版 黒子のバスケ LAST GAME

Als ein berühmtes amerikanisches Basketballteam nach Japan kommt, steht für Kuroko und seine Mannschaftskollegen fest: Sie wollen es mit Jabberwock aufnehmen. Letztere fahren einen haushohen Sieg ein und machen sich außerdem über die Spielweise ihrer Konkurrenz lustig. Das wollen Kuroko und Co. nicht auf sich sitzen lassen und fordern die Amerikaner gemeinsam mit der Wundergeneration zu einem erneuten Kräftemessen auf.

Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos

— 鋼の錬金術師 嘆きの丘(ミロス)の聖なる星

Als der im Gefängnis von Amestris inhaftierte Melvin Voyage ausbricht, stellen sich ihm die beiden Brüder Edward und Alphonse Elric entgegen. Während des Kampfes wendet der Entflohene eine mächtige und bisher unbekannte Form der Alchemie an, um sich dem Zugriff seiner Verfolger zu entziehen. Edward und Alphonse lassen jedoch nicht locker und nehmen die Verfolgung von Melvin Voyage auf. Die Spur führt die beiden in die Stadt Table City, wo die beiden Brüder schnell bemerken, dass hinter dem Gefängnisausbruch mehr steckt, als anfangs angenommen. Beide geraten zwischen die Fronten von unberechenbaren Mächten und einer sich anbahnenden Revolution…

Eden of the East - Der König von Eden

— 東のエデン 劇場版I The King of Eden

Erste Fortsetzung der elfteiligen Anime-TV-Serie "Eden of the East", deren Kenntnis zum besseren Verständnis des Films durchaus zu empfehlen ist. Das Spiel um die Rettung Japans aus seinem maroden Zustand geht in die nächste Runde, wobei ein neuer Teilnehmer beabsichtigt, den Helden Akira zu ermorden und diese Tat auf Film zu bannen. Regisseur und Autor Kenji Kamiyama setzt weiterhin auf eine Mischung aus romantischer Komödie und Thriller und bemüht sich außerdem, den Schauplatz New York realistisch wirken zu lassen. Zu einem Ende kam die Saga mit der zweiten Fortsetzung, "Paradise Lost".

Cencoroll Connect

— センコロール コネクト

Kurz nachdem mal wieder ein riesiges, mysteriöses Lebewesen in ihrer Stadt aufgetaucht ist, trifft die Schülerin Yuki auf den wortkargen Tetsu und findet sein Geheimnis heraus: er kann ein seltsames, sich verwandelndes Wesen namens Cenco kontrollieren. Bald werden die beiden jedoch von einem mürrischen Jungen namens Shū angegriffen, der es auf Cenco abgesehen hat.

"Wohin soll's gehen?" Diese Stadt mag vertraut erscheinen, doch ist sie dies ganz und gar nicht. Der Taxifahrer Odokawa führt ein sehr einfaches Leben. Er hat keine Familie, verbringt nicht wirklich Zeit mit anderen, redet nicht viel und ist generell ein wenig dickköpfig. Seine einzigen Freunde sind der Arzt Gouriki und sein alter Klassenkamerad Kakibana. In seinem Beruf begegnet er vielen eigenwilligen Gestalten: Da wäre der Student Kabasawa, der online seinen großen Durchbruch schaffen will. Oder Shirakwa, eine Krankenschwester mit einigen Geheimnissen. Außerdem noch das Comedyduo Homosapiens, das es wirklich nicht leicht im Leben hat, sowie der Halunke Dobu. Auch die noch junge Idolgruppe Mystery Kiss nimmt seine Dienste in Anspruch. Doch all die eigentlich alltäglichen Gespräche, die er mit ihnen führt, leiten ihn schließlich auf die Spur eines Mädchens, das eigentlich spurlos verschwunden ist.

I-Chu

— アイ★チュウ HALFWAY THROUGH THE IDOL

Jugendliche, die vollwertige Idole werden wollen, schreiben sich an der Étoile Vio Schule ein, wo die Schüler IChu genannt werden. Doch schon bald nach ihrem Eintritt in die Schule sorgt Kuma Kocho mit einem einzigen Satz für einen holprigen Start...?! Während jeder von ihnen auf seine individuellen Ziele hinarbeitet, bringen ihre Aktivitäten als Idole die IChu dazu, sich zu fragen... "Was ist ein Idol?" In ihrem Kampf, eine Antwort zu finden, wird der Frühling im Leben der IChus in glitzernden Momenten und Geistesblitzen ausgefochten. Ihre Geschichte beginnt jetzt!

Ikebukuro West Gate Park

— 池袋ウエストゲートパーク

»Ikebukuro West Gate Park« handelt in Tokios Stadtviertel Ikebukuro. Der 21-jährige Makoto Majima wuchs in einer Gegend auf, in der es von Jugendkriminalität nur so wimmelt. Er selbst ist mit King, dem Anführer der als G-Boys bezeichneten Jugendbande befreundet, will jedoch selbst nicht Mitglied dieser werden. Dennoch wird Makoto als Problemlöser geschätzt, denn er besitzt aufgrund seines kühlen und neutralen Wesens die Fähigkeit, angespannte Situationen gekonnt zu entschärfen. Makoto hat sich somit darin bewährt, seine Freunde aus diversen gefährlichen Situationen herauszumanövrieren und vor Gefahren zu beschützen. Doch dann wird er nach dem plötzlichen Tod seiner Freundin und einem eskalierenden Revierkampf mit einer rivalisierenden Gang mit einer neuen Realität konfrontiert, die für ihn nur schwer zu verkraften ist.

Yashahime: Princess Half-Demon dreht sich um die Töchter von Inuyasha und Sesshoumaru und ihrer Reise, welche die Grenzen der Zeit überschreitet. Im feudalen Japan werden die Halb-Yokai-Schwestern Towa und Setsuna durch einen Waldbrand voneinander getrennt. Auf der Suche nach ihrer Schwester gerät Towa in einen mysteriösen Tunnel, der sie ins Japan der Gegenwart transportiert, wo sie Kagome Higurashis Bruder Sota findet und bei seiner Familie aufnimmt. Zehn Jahre später öffnet sich der Tunnel erneut und erlaubt Towa endlich, Setsuna wiederzusehen – doch mittlerweile ist sie eine Yokaijägerin im Dienste von Kohaku und hat all ihre Erinnerungen verloren! Gemeinsam mit Moroha, der Tochter von Inuyasha und Kagome, machen die drei sich auf, um ihre verlorene Vergangenheit wiederzufinden.

»Gibiate« handelt in Japan des Jahres 2030, wo sich ein neuartiges Virus mit dem Namen Gibia in der Welt verbreitet und die Menschheit infiziert hat. Das Virus bewirkt eine Verwandlung der Menschen in verschiedene als Gibias bezeichnete Monster, die sich abhängig von den individuellen Merkmalen des Menschen, wie Alter oder Geschlecht, entwickeln. Ein zeitreisender Samurai und ein Ninja aus der Edo-Periode treffen eines Tages in der Einöde des verseuchten Japans ein. Gemeinsam mit einem Arzt suchen sie nach einem Heilmittel und müssen sich dabei sowohl gegen die Infizierten als auch gegen Gesetzlose behaupten, die auf der Suche nach etwas Nahrung ohne Skrupel vorgehen. Es beginnt eine gefährliche Reise, die überall tödliche Gefahren bereithält.

Am Ende der letzten Sommerferien der Oberschule verbringt Youta Narukami seine Tage damit, sich auf die Aufnahmeprüfungen für die Universität vorzubereiten, als plötzlich ein junges Mädchen namens Hina auftaucht und sich selbst als „Gott der Allwissenheit“ bezeichnet. Youta ist natürlich verwirrt und glaubt Hina nicht, als sie behauptet, dass die Welt in 30 Tagen untergehen wird. Nachdem Youta aber Zeuge von Hinas, fast göttlicher, Prophezeiungsgabe geworden ist, beginnt er zu glauben, dass ihre Kräfte real sind. Hina, die trotz ihrer übernatürlichen Kräfte unschuldig und kindlich wirkt, beschließt aus irgendeinem Grund, bei Youta zu Hause einzuziehen. So beginnt ihr lebhafter Sommer vor dem Ende der Welt …

Hole: ein dunkler, heruntergekommener und ungeordneter Bezirk, in dem die Schwachen den Starken zur Beute werden und der Tod ein gewöhnliches Ereignis ist. Seinen Namen hat Hole sich auch verdient, denn als ein Reich, das von Recht und Ethik getrennt ist, ist es bloß ein Testfeld für diejenigen, die es beherrschen. Als eine Rasse, die die höchsten Ränge in ihrer Gesellschaft besetzt, betrachten die Magier die Bewohner Holes nur als Insekten. Ohne nachzudenken ermorden, verstümmeln und experimentieren sie an den machtlosen Lochbewohnern, die täglich die Hallen von Holes Krankenhaus füllen.Die Magier, die freien Zugang haben und deren Autorität kaum in Frage gestellt wird, scheinen für die meisten unbezwingbar zu sein – abgesehen von einigen wenigen. Kaiman, mehr Reptil als Mensch, ist ein solches Individuum. Ausgestattet nur mit einem Paar Bajonetten und seiner Magieimmunität, jagt er sie auf einer rücksichtslosen Suche nach Antworten.

A Destructive God Sits Next to Me

— ぼくのとなりに暗黒破壊神がいます。

Der Anime dreht sich um den Oberschüler Seri Koyuki, der versucht, seltsame Leute zu meiden, weil er weiß, dass er am Ende nur als »Straight Man« für ihre Witze dient. Kabuto Hanadori ist Koyukis Klassenkamerad, der unter dem Chūnibyō-Syndrom leidet und behauptet, seine Augenklappe versiegelt sein Alter Ego: Den Gott der Zerstörung. Alles an Hanadori zeigt, dass er jemanden wie Koyuki dringend nötig hat.

Smile Down the Runway

— ランウェイで笑って

Mit einer Körpergröße von nur 158 cm ist es Fujito Chiyukis Traum, ein Supermodel in Paris zu werden. Von allen Seiten wird ihr gesagt, dass sie aufgrund ihrer Größe keine Chance hat, aber Aufgeben kommt für Chiyuki nicht in Frage. Dann trifft sie auf Tsumura Ikuto, der ebenfalls kurz davorsteht, seinen großen Traum von einem Leben als Modedesigner aufzugeben, um seine Familie ernähren zu können. Für die beiden beginnt eine gemeinsame Reise mit dem Ziel, ihre Träume in die Realität umzusetzen.

In Mairimashita! Iruma-kun, der Anime-Adaption zu Osamu Nishis gleichnamigem Manga, folgen wir dem 14-jährigen Suzuki Iruma. Suzuki ist ein guter Junge, der den Leuten in seinem Umfeld immer gern aushilft, egal sie ihn darum bitten oder nicht. Selbst die unzumutbarsten Bitten kann der 14-Jährige nicht ablehnen … »Nein« zu sagen, bringt er einfach nicht übers Herz. Schuld daran sind auch seine ziemlich verantwortungslosen Eltern, die ihn mit auf Reisen in die Wildnis geschleppt haben, kaum dass der junge von allein stehen konnte. An eine normale Kindheit war nicht zu denken … Unverantwortlich geht es für Suzuki auch weiter, denn in einer Welt, in der viele Eltern ihre Kinder als Snacks an Dämonen verkaufen, um ihre eigenen weltlichen Gelüste zu befriedigen, findet auch er sich eines Tages im Hause eines Dämons als dessen Eigentum wieder. Während er jedoch bereits mit sich selbst abrechnet und darauf wartet, dass sein letztes Stündlein schlägt, offenbart der Dämon ihm, dass dieser von nun Suzukis Opa ist und er sich hier ganz wie zu Hause fühlen soll! Doch damit nicht genug, denn Suzukis neuer Großvater ist auch noch der Direktor der Dämonenschule, die Suzuki nun besuchen muss und sein erster Tag als »Undercover-Appetithappen« an einer Schule voller Dämonen verläuft alles andere als ereignislos …