Ryoko Shiraishi

Es ist bereits spät am Abend und eigentlich sind sämtliche Studenten der Kikka-Universität längst zu Hause und freuen sich auf die anstehenden Sommerferien. Nur Sayaka Kamoshida und vier ihrer Kommilitonen, allesamt Mitglieder des Occult Research Clubs, befinden sich noch auf dem Campus. Denn sie planen, einem Gerücht um einen vergrabenen Schatz nachzugehen und schleichen dazu heimlich in das Universitätsgebäude. Was sie allerdings finden ist kein Schatz, sondern vielmehr äußert gut erhaltene Mumien zweier junger Mädchen! Sayaka stiehlt einer der Mumien heimlich einen mysteriösen Stein, den diese an sich trägt und ahnt dabei nicht, dass dieser sogenannte Stein des Lebens es ist, der die beiden Mumien wiederauferstehen lässt. Die beiden Mumien Euphrosyne Studion und ihr Dienstmädchen Alma V setzen nun alles daran, den gestohlenen Stein zurückzuerlangen und heften sich an die Fersen des Occult Research Clubs. Können die fünf Freundinnen den Angriff der zwei Mumien überleben?

Im Tokio der Zukunft werden Menschen, welche bestimmte Kräfte erhalten haben, von der Geheimorganisation Kestos gejagt. Diese Individuen, die Attraktoren genannt werden, haben sich zusammengeschlossen, um sich zu verteidigen. Angeführt werden sie von Quon, der versucht, alle Attraktoren zu retten.

Farewell, My Dear Cramer: First Touch

— 映画 さよなら私のクラマー ファーストタッチ

Sumire Suo ist eine begeisterte Fußballspielerin, konnte in der Mittelschule jedoch keine nennenswerten Erfolge verzeichnen. Doch der junge Flügel erhält eines Tages ein merkwürdiges Angebot. Ihre Hauptkonkurrentin, Midori Soshizaki, lädt sie ein, mit ihr im selben Team in der Oberschule zu spielen. Doch sie geht noch weiter und verspricht ihr, dass sie sie »niemals alleine« lassen wird. Wird Sumire das Angebot annehmen?

Wir schreiben das Jahr 2020 und die Menschen könnten sich ihr alltägliches Leben ohne die konstante Präsenz des Netzwerks gar nicht mehr vorstellen. Doch was sie nicht wissen, ist, dass sich auf der anderen Seite eine digitale Welt befindet – ein Reich von Licht und Schatten. Ebenso wenig ahnen sie von der Existenz der dort lebenden Digimon. Doch eines Tages kommt es zu starken Unregelmäßigkeiten im Netz rund um Tokyo. Die Ampeln spielen verrückt, die Fernseher drehen durch und viele andere Gerätschaften verursachen Probleme. In den Nachrichten ist die Rede von einem cyberterroristischem Anschlag. Der Fünftklässler Taichi Yagami bereitet sich derweil daheim auf sein Sommercamp vor, während seine Mutter mit seiner kleinen Schwester Hikari mit dem Zug nach Shibuya gefahren ist. Doch als er von den Vorkommnissen hört, will er nach Shibuya eilen, um seiner Mutter und seiner Schwester zu helfen. Als er sich jedoch auf den Weg macht, wird Taichi Zeuge eines mysteriösen Phänomens und findet sich alsbald in der digitalen Welt wieder! Hier treffen er und einige andere sogenannte Digiritter bald auf ihre Digimon-Partner, mit denen sie in ein noch unbekanntes Abenteuer aufbrechen...

Nachdem er sich im Alter von nur 17 Jahren zum jüngsten Pascha der Geschichte von Türkiye hochgearbeitet hat, glaubt Kriegswaise Mahmut nun endlich in einer Position zu stehen, in der er aktiv in die Geschicke des Reiches eingreifen kann, um den Frieden im Land zu bewahren. Doch nicht alles ist so friedlich wie es scheint. Ein Stein nach dem anderen gerät ins Rollen und der Konflikt mit dem benachbarten Balt-Rhein-Imperium zeichnet sich immer deutlicher ab. Inmitten aller politischen Verworrenheiten versucht Mahmut alles, um weiterhin für seine Ideale einzustehen, verstrickt sich jedoch bald immer mehr in das Netz aus Intrigen und Machtkämpfen rund um die zwei Reiche.

Das Dorf hinter den Blättern befindet sich in einem Zeitalter des Friedens und der Moderne. Riesige Gebäude wachen über die Straßen, gigantische Bildschirme zeigen ihre Farben und die Donnerbahn rast durch das Dorf, um alle Distrikte zu verbinden. Auch wenn es noch ein Dorf von Ninjas ist, wuchs die Bevölkerung enorm und das Leben der Ninja ändert sich langsam. Boruto Uzumaki, der Sohn Narutos , tritt der Ninja Akademie bei, um die Wege der Ninja zu erlernen. Seine Mitschüler sehen ihn nur als "Sohn des Hokage", doch seine Passion und sein Charakter blasen alle Vorurteile bald davon.

Jeden Monat, angefangen im April, stößt eine der Heldinnen der Monogatari-Serie auf ein Geheimnis, das ihr Leben betrifft. All diese Geheimnisse werden dann schließlich durch Koyomi gelöst. Quelle: anisearch.de

Menschen mit magischen Kräften stehen kurz vor ihrer Auslöschung. Genau wie sich einst die Balance von Kraft und militärischer Macht von Schwertern zu Zauberei verlagerte, so verschiebt sie sich nun erneut zu Schusswaffen. Takeru Kusanagi ist ein Schüler der AntiMagic Academy, eine Trainingseinrichtung für Inquisitoren, die gegen die schwindende Gefahr durch Magienutzer vorgehen. Allerdings ist Takeru nicht dazu in der Lage Schusswaffen zu verwenden und kann aussschließlich mit einem Schwert kämpfen. Infolgedessen wird er in das 35th Test Platoon verwiesen, welches aus schwachen Schülern zusammengewürfelt ist. Eines Tages tritt Ouka Ootori, eine elitäre Pistolenmeisterin, die bereits die Qualifikationen zur Hexenjagd hat, dem 35th Test Platoon bei.

Amagi Brilliant Park

— 甘城ブリリアントパーク

Seiya Kanie ist ein Narzisst, wie er im Buche steht. Er hält sich für die Krönung der Schöpfung und hat von Frauen ein durchweg negatives Bild. So braucht es auch schiere Waffengewalt, dass er sich von seiner neuen Mitschülerin Isuzu Sento zu einem Date im Amagi Brilliant Vergnügungspark "überreden" lässt. Was er dort vorfindet ist ein Park, der seine besten Zeiten eindeutig hinter sich hat und in dem nur noch vereinzelte Besucher durch die Anlage mit ihren heruntergekommenen Attraktionen streifen. Dem nicht genug endet sein enttäuschendes Date auch noch damit, dass er Latifah Fullanza, der jungen Managerin des Parks vorgestellt wird. Diese erklärt ihm nicht nur, dass es nun an ihm liegt die Anlage wieder populär zu machen, sondern eröffnet ihm auch den unglaublichen Hintergrund des Amagi Brilliant Vergnügungsparks und seiner Beschäftigten.

„Willkommen im Quindecim!“ Zunächst sind die Besucher dieser Bar noch ahnungslos, wenn sie auf den weißhaarigen Barkeeper Decim treffen, bis dieser sie dann mit den Worten „Nun soll der Kampf, in dem Ihr Leben auf dem Spiel steht, beginnen!“ begrüßt und ihnen das Death Game vorstellt. Es entwickelt sich ein grausames, schicksalsentscheidendes Spiel, in dem die wahre Natur der Gäste schließlich ans Tageslicht tritt und am Ende wird Decim als Schiedsrichter enthüllt, der verpflichtet ist, ein Urteil über die Besucher zu fällen.

Pretty Cure Smile

— スマイルプリキュア!

Im Märchenland des Universums leben Märchengestalten ein friedvolles Leben. Die bösen Mächte wohnen ebenfalls dort und bedrohen nicht nur das Leben der Menschen, sondern der ganzen Welt. Fünf legendäre Kriegerinnen versuchen, dies zu verhindern.

In der fernen Zukunft verlassen die Menschen die verwüstete Erde und ziehen in die obere Welt namens "Tenjo" um. Aber Tenjo und das Gesetz der Kausalität brechen durch einen Krieg zusammen und die Menschen kehren wieder auf die Erde zurück, die sich in einen unbewohnbaren Planeten verwandelt hat. Es gibt jedoch den "Shinshu-Bereich", doch dieser ist zu klein, um all die Menschen unterzubringen, sodass die Menschen die Region dupliziert haben und die "Juso Sekai" in einer parallelen Welt erschaffen haben. Um Tenjo und das Gesetz der Kausalität wiederherzustellen, beginnt die Menschheit die Geschichte 10.000 v. Chr zu reproduzieren. Im Jahr 1413 n. Chr. bricht ein Krieg in Shinshu aus und Juso Sekai fällt auf die Originalwelt und die Apokalypse droht.

Himeko, Switch und Bossun bilden den „Sket Dan“, ein Highschool-Klub, der es sich zum Ziel gesetzt hat, jedem zu helfen, der mit seinem Anliegen zu ihm kommt. Dafür setzt die Gruppe, bestehend aus einer ehemaligen Unruhestifterin mit Vorliebe für süße Dinge, einem Computer-Nerd und ihrem Anführer all ihre Fähigkeiten ein und greift mitunter auch zu unkonventionellen Lösungsmethoden.