Sam Robards

Wo ist Kyra?

— Where Is Kyra?

Nach dem Tod ihrer Mutter gerät die sanfte Kyra in eine existenzielle Krise. Geplagt von Schulden, ohne Job und jegliches Einkommen, muss sie sich was einfallen lassen, um über die Runden zu kommen und ihre Wohnung zu behalten. Trost findet sie bei Doug, dessen Leben ebenfalls nicht so glatt verläuft. Zuerst versucht Kyra ihre Notlage vor Doug zu verstecken, doch das geht nicht lange gut...

Der Film stellt, so behutsam wie vorsichtig, eine amerikanische Legende vor: den verrückten, besessenen, in jeder Hinsicht extremen Jazzer. Alles will der gleichzeitig: Liebe und Erfolg, ewige Lust und ewigen Spaß. Von der Musik erfüllt, zugleich aber von allen nur denkbaren Gelüsten abhängig, läßt Parker seinen Obsessionen freien Lauf: Auf seinem „Hörn" improvisiert er, was nie zuvor zu hören war; mit seinem Körper konsumiert er, woran andere schnell zugrunde gehen — Heroin, Alkohol und Medikamente, Freß- und Sexorgien. Die Tragödie dieses heiligen Mannes: daß er das eine nur tun kann, ohne das andere zu lassen. Seine maßlose, schwindelerregende Musik setzt ein maßloses, schwindelerregendes Leben voraus.

American Beauty

— American Beauty

Als der von Job und Ehe frustierte Lester Burnham sich in Angela, die Freundin seiner missmutigen Tochter Jane, verliebt, beginnt für ihn ein neues Leben. Zuhause zeigt er das erste Mal seit langem, wer der Herr im Hause ist, wirft seinen Job hin, erpresst sich eine satte Abfindung, erfüllt sich lang unerfüllte Träume und phantasiert über eine Affäre mit Angela. Gleichzeitig freundet er sich mit dem Nachbarsjungen Ricky an, der die Welt durch das Objektiv einer Kamera wahrnimmt und trotz der tyrannischen Überwachung durch seinen Vater einen florierenden Drogenhandel betreibt. Als sein Vater ihn und Lester bei einem Deal erwischt, ist das der Anfang vom Ende.

Der elfjährige David ist der erste Androide mit menschlichen Gefühlen. Um seine Funktionalität zu testen, lebt er als Adoptivkind bei der Familie Swinton. Als diese nicht mehr mit ihm fertig werden, setzen sie David alleine aus. Besessen von dem Wunsch, ein Mensch zu sein, begibt er sich auf eine Odyssee um das Geheimnis seiner Existenz zu ergründen.

Als bei einem Mann ein gutartiger Tumor festgestellt wird, beschließen die Ärzte, trotz einiger Risiken, das Objekt aus seinem Körper zu entfernen. Die OP verläuft zwar gut, doch nun steht der Patient vor einer weiteren, einmaligen Erfahrung: Der Tumor verhinderte, dass er eine normale Pubertät durchlief - nachdem dieser nun entfernt ist, holt der Körper den Prozess innerhalb von nur drei Wochen jetzt nach...

Mehrere Jahre nach dem Schulabschluss treffen sie Freunde Tommy Rowland, Willie Conway, Paul Kirkwood, Andera und Darian Smalls bei einem Klassentreffen in ihrer Heimatstadt Knights Ridge wieder. Zu Schulzeiten lag die Zukunft wie ein offenes Feld vor Ihnen, das sie nur noch bestellen mussten, jetzt haben sich Ängste und Sorgen in die vormals optimistische Stimmung gedrängt. Die ehemaligen Jugendfreunde stehen an der Schwelle zu wichtigen Entscheidungen, die ihr Leben bestimmen werden. So fragt sich der als Musiker arbeitende Conway, ob er die Anwältin Tracy Stover heiraten soll. Auch seine Freunde müssen sich überlegen, wie es auf privatem Gebiet weitergeht. Alte Emotionen kommen während des Treffens wieder hoch und führen zu Konflikten, da sie mit bestehenden Beziehungen kollidieren.

Der reiche, junge Geschäftsmann Clay liebt die schöne Sam. Doch seine Mutter, der Clay alles bedeutet, darf davon nichts wissen. Hinzu kommt, dass Clay an einem Herzfehler leidet. Eine Transplantation ist nötig – und Clays Arzt und Freund Jack versucht, ihm die Angst davor zu nehmen. Tatsächlich findet sich ein Spenderherz. Doch auf dem OP-Tisch muss Clay feststellen, dass er an anästhetischer „Awareness“ leidet. Und so erlebt er nicht nur bei vollem Bewusstsein und bewegungsunfähig die gesamte Operation mit, sondern muss auch von einer Verschwörung erfahren, bei der es um sein Leben geht.

Ein einstündiges Rätsel voller Drehungen und Wendungen, das Danny Desai folgt, einem charismatischen 16-Jährigen mit einer bewegten Vergangenheit, der nach fünf Jahren in Jugendhaft in seine Heimatstadt zurückkehrt. Danny, der sofort als Außenseiter gebrandmarkt wird, versucht, sich wieder mit seinen beiden besten Freunden aus der Kindheit, Jo und Lacey, zu verbinden. Aber als eine Mitschülerin tot in ihrem Haus aufgefunden wird, wird Danny sofort zum Hauptverdächtigen und die Stadt gerät in einen Rausch von Verdächtigungen und Geheimnissen. Jo und Lacey müssen entscheiden, ob ihr Kindheitsfreund unverzeihlich ist oder ob er wirklich ein Opfer ist, das wegen seiner eigenen verworrenen Geheimnisse verfolgt wird.