Scott Moore

Good Mom turns into bad Mom: Eine betrogene Ehefrau pfeift auf Nettigkeit und Perfektion und lässt es mit ihren neuen Freundinnen so richtig krachen.

Zum 21. Geburtstag eines vorbildlichen College-Studenten schmeißen seine Freunde eine Riesenparty, die immer mehr außer Kontrolle gerät.

Was passiert, wenn die Liebe zum Smartphone zu weit geht? Das erfährt ein junger Mann (Adam DeVine) am eigenen Leib, als er sich unsterblich in eine künstliche Intelligenz aus seinem Handy verliebt.

Good Mom turns into bad Mom: Eine betrogene Ehefrau pfeift auf Nettigkeit und Perfektion und lässt es mit ihren neuen Freundinnen so richtig krachen.

Zum 21. Geburtstag eines vorbildlichen College-Studenten schmeißen seine Freunde eine Riesenparty, die immer mehr außer Kontrolle gerät.

Nach einer durchzechten Nacht hat bei zwei sehr unterschiedlichen Freunden ein Körpertausch stattgefunden, doch statt der erhofften Freiheit warten nur neue Probleme auf sie.

Der Womanizer

— Ghosts of Girlfriends Past

Matthew McConaughey und Jennifer Garner in einer romantischen Komödie, die sogar Michael Douglas einen geister-haften Auftritt beschert.

Der 17-jährige Sam Leonard ist neuer Schüler in der Abschlussklasse an der Bridgeport High School. Schon am ersten Schultag ist eines klar: Sam ist ein hoffnungsloser Außenseiter, ein Looser, eben alles andere als cool. Doch genau das ist sein sehnlichster Wunsch. Er will endlich beliebt sein und darf sich diese letzte Chance nicht entgehen lassen. Mit seinem schwerwiegenden Problem wendet er sich an den Vertrauenslehrer und der empfiehlt ihm doch glatt zu lügen! So verbreitet Sam stolz in der ganzen Schule, dass er einen Porsche fahre, sein Vater ein Rockstar sei und er ein guter Freund von sexy Hollywoodstar Carmen Electra. Doch dann plötzlich nach einer magischen Nacht werden all seine Lügen wahr. Unvorstellbar, aber wahr! Sogar seine “alte Bekannte” Carmen Electra taucht unverhofft auf einer Party auf, um Sam, dem neugeborenen Basketballstar, den Abend zu versüßen. Zu seinem Entsetzen jedoch stellt sich heraus, dass auch real gewordene Träume eine unerwartete Kehrseite haben.

Was passiert, wenn die Liebe zum Smartphone zu weit geht? Das erfährt ein junger Mann (Adam DeVine) am eigenen Leib, als er sich unsterblich in eine künstliche Intelligenz aus seinem Handy verliebt.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat