Ted Geoghegan

Victor Crowley ist tot. Diesmal wirklich. Denkt Marybeth, nachdem sie den Psycho abserviert und zerstückelt hat. Weil ihre Geschichte all der Mordtaten mehr als unwirklich wirkt, fällt der Verdacht jedoch auf Marybeth selbst. Ein SWAT-Einsatzteam birgt die Leiche Crowleys, der allerdings nicht so tot ist wie erhofft und wieder zur blutigen Tat schreitet. Um ihren Namen reinzuwaschen und den Spuk zu beenden, vertraut Marybeth einer Theorie der Journalistin Amanda und macht sich auf die Suche nach der Asche von Crowleys Vater.

Sharknado 2

— Sharknado 2: The Second One

Am Ende des ersten Teils hatten sich Surfer und Bar-Besitzer Fin und seine Ex-Frau April miteinander versöhnt. Nun brechen sie zu einer Reise nach New York auf, um dort ihre alte Highschool-Freundin Skye zu besuchen. Was ein netter Ausflug sein sollte, nimmt bald eine beunruhigende Wende, denn die Ereignisse überschlagen sich erneut. Wiederum legt sich ein bizarrer Wirbelsturm über die Stadt: Es handelt sich um einen Sharknado. Das ungewöhnliche Wettersystem hatte dafür gesorgt, dass der Sturm an der Küste einen Haischwarm aufgesaugt hatte, die nun um die Freiheitsstatue ebenso wie über den Broadway tänzeln. Natürlich lassen sich die Sharknado-Experten dies nicht bieten, sondern gehen sogleich in die Offensive, indem sie dem Sturm mit Kettensägen und selbstgebauten Bomben trotzen.

Das Geheimnis von Ted Geoghegans beeindruckendem Spielfilmdebüt liegt weniger darin WAS, sondern WIE erzählt wird!!

Nach dem tragischen Unfalltod ihres Sohnes ziehen Paul und Anne Sacchietti aufs Land, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch schon bald kommt es in dem Haus zu unerklärlichen und verstörenden Vorfällen. Die Eheleute beschließen, sich von einem befreundeten Paar helfen zu lassen, das schon mit zahlreichen übernatürlichen Phänomenen zu tun hatte. Als diese ins Haus kommen, um dem Spuk ein Ende zu bereiten, stellt sich schnell heraus, dass hinter den Attacken eine nach Rache dürstende Geister-Familie steckt. Anne und Paul entdecken außerdem, dass das ruhige Städtchen, in das sie gezogen sind, ein schreckliches Geheimnis birgt. Während sie versuchen ihre Trauer zu überwinden, müssen sie sich gegen Lebende und Tote gleichermaßen behaupten. Die drohen nämlich, ihre Seelen und die ihres Sohnes für immer in die Hölle zu schicken.

Amerikas Ostküste, 1812: Die Situation zwischen den Vereinigten Staaten und dem britischen Imperium eskaliert, es kommt zum Krieg zwischen den Nationen. In diesen turbulenten Zeiten überfällt der impulsive Mohawk-Krieger Calvin Two Rivers einen amerikanischen Außenposten, hinterlässt keine Überlebenden und besiegelt somit das Schicksal seines Stammes. Auf der Flucht vor den rachedürstenden Soldaten fliehen Calvin, die junge Indianerin Oak und ihr britischer Verbündeter Joshua tief in die dichten Wälder. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, in dem die Einheit des sadistischen Offiziers Holt die Oberhand zu haben scheint...

Ein namenloses Monster macht in einer verlassenen Lagerhalle Jagd auf ein paar partywütige Jugendliche..

Das Geheimnis von Ted Geoghegans beeindruckendem Spielfilmdebüt liegt weniger darin WAS, sondern WIE erzählt wird!!

Nach dem tragischen Unfalltod ihres Sohnes ziehen Paul und Anne Sacchietti aufs Land, um dort einen Neuanfang zu wagen. Doch schon bald kommt es in dem Haus zu unerklärlichen und verstörenden Vorfällen. Die Eheleute beschließen, sich von einem befreundeten Paar helfen zu lassen, das schon mit zahlreichen übernatürlichen Phänomenen zu tun hatte. Als diese ins Haus kommen, um dem Spuk ein Ende zu bereiten, stellt sich schnell heraus, dass hinter den Attacken eine nach Rache dürstende Geister-Familie steckt. Anne und Paul entdecken außerdem, dass das ruhige Städtchen, in das sie gezogen sind, ein schreckliches Geheimnis birgt. Während sie versuchen ihre Trauer zu überwinden, müssen sie sich gegen Lebende und Tote gleichermaßen behaupten. Die drohen nämlich, ihre Seelen und die ihres Sohnes für immer in die Hölle zu schicken.

Charlie (Ashley Kay) findet mit ein paar Freunden ein verlassenes Lager, und weil sie nichts besseres zu tun haben, beschließen sie, darin eine kleine Party zu veranstalten. Doch sie haben einen ungebetenen Gast, denn das Lager ist längst nicht so verlassen, wie es auf den ersten Blick scheint. Im Dunkeln lauert der blanke Horror in Gestalt eines namenlosen Monsters. Und das hat nur ein Ziel: Es will den jungen Leuten zeigen, dass sie einen großen Fehler gemacht haben, als sie die Halle betreten haben…

Amerikas Ostküste, 1812: Die Situation zwischen den Vereinigten Staaten und dem britischen Imperium eskaliert, es kommt zum Krieg zwischen den Nationen. In diesen turbulenten Zeiten überfällt der impulsive Mohawk-Krieger Calvin Two Rivers einen amerikanischen Außenposten, hinterlässt keine Überlebenden und besiegelt somit das Schicksal seines Stammes. Auf der Flucht vor den rachedürstenden Soldaten fliehen Calvin, die junge Indianerin Oak und ihr britischer Verbündeter Joshua tief in die dichten Wälder. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt, in dem die Einheit des sadistischen Offiziers Holt die Oberhand zu haben scheint...

Die Satanic Panic im Titel von Chelsea Stardusts gut gelaunter Horror-Komödie hat nichts mit der tatsächlichen Satanic panic, die den USA in den Achtzigerjahren eine neuzeitliche Variante der Hexenverfolgung bescherte, zu tun.

Ted Geoghegan | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat