Thomas Mraz

Risiken und Nebenwirkungen

— Risiken und Nebenwirkungen

Erneut beweist Michael Kreihsl hier sein Gespür für die gelungene Leinwand-Adaption eines Bühnenhits ("Die Niere").

Die Chronik einer schleichend wachsenden, aber womöglich imaginären Bedrohung.

Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott

— Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott

Weil er für eine Täuschungsmanöver auf die Schnelle eine Ersatzoma benötigt, entführt ein kleinen Gauner aus dem Krankenhaus eine ältere Frau, ohne zu wissen, dass es sich dabei um die Kammerschauspielerin Ott handelt.

Drei Freunde aus Floridsdorf – 40 Jahre getrennt und mit Lebenswegen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – treffen an einem Abend zusammen, der ihr weiteres Schicksal für immer verändern wird

Wie man leben soll, weiß der übergewichtige Kunstgeschichte-Student Charlie lediglich aus einschlägiger Ratgeber- und Lebenshilfe-Literatur. Im wirklichen Leben sieht's eher traurig aus: Unbezahlte Rechnungen zwingen zur Annahme unglamouröser Jobs, nach dem Trennung von der Jugendliebe herrscht Flaute im Bett, und bei den Jungsozialisten wird zwar fleißig gekifft, doch Versorgungsposten bei der Partei sind rar. Hilft nur noch tagträumen. Oder Taxifahren. Wird Charlie irgendwann wissen, wie man leben soll?

Herrgott für Anfänger

— Herrgott für Anfänger

Musa, Lebemann mit türkischem Background, tingelt als Taxifahrer durchs Leben - bis er sich Hals über Kopf in die Tochter seines strenggläubigen Chefs verliebt. Doch damit er um ihre Hand anhalten kann, muss er einige Bedingungen erfüllen.

Johann Stanzerl sieht sich umzingelt. Alle anderen Geschäftslokale seines Wiener Viertels sind bereits in türkischer Hand. Nur sein geliebtes Café "Prinz Eugen", benannt nach dem berühmten österreichischen Feldherrn, der die Türken an der Einnahme Wiens hinderte, leistet mit seiner österreichischen Stammkundschaft noch Widerstand. Johann und seine Frau Sofie sind im Begriff, ihr Kaffeehaus zu erweitern. Der Pachtvertrag mit dem Grafen Wildmannsdorf ist unterzeichnet, die illegale Ablöse bezahlt. Der Tag des feierlichen Mauereinrisses, der dem Durchbruch in den zukünftigen Raucherraum dienen soll, läuft jedoch anders als geplant: Statt der polnischen Arbeiter taucht der türkische Geschäftsmann Mustafa mit seiner Familie auf und ist dabei, die Mauer von der gegenüberliegenden Seite niederzureißen.

Risiken & Nebenwirkungen

— Risiken & Nebenwirkungen

Kathrin braucht eine neue Niere. Ihr Mann Arnold könnte ihr seine spenden. Doch ganz so eilig hat er es nicht, seiner Frau mit dem lebenswichtigen Organ selbstlos zur Seite zu stehen

Man kann nicht alles haben

— Man kann nicht alles haben

Als die Grazer Anwältin Brigitte erfährt, dass ihre einzige Tochter Anna-Lena nicht nur einen Jahrzehnte älteren Mann heiraten will, sondern dieser sich auch noch als Brigittes Jugendliebe, dem Austropop-Rockstar Richie herausstellt, will sie um jeden Preis die Hochzeit verhindern. Gemeinsam mit Richies Sohn Michael schmiedet sie den Plan, dass Michael seinem eigenen Vater die Frau ausspannen soll. Aber Michael ist alles andere als Anna-Lenas Traummann. Eine amüsante Grazer Stadtkomödie mit erstklassiger Besetzung.

Thomas Mraz | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat