Tiera Skovbye

Katie wurde an einem renommierten College angenommen, doch das Leben in der Großstadt ist teurer als Katie erwartet hat. An der Uni trifft sie Tessa, die einen sehr teuren Lifestyle pflegt alles finanziert von ihrem wesentlich älteren "Freund". Für Katie käme das nie in Frage bis sie die Chance erhält, ein Auslandssemester in Florenz zu absolvieren. Sie lernt über Tessa den reichen und charmanten Briten Giles kennen, der all ihre (finanziellen) Träume wahr werden lässt. Doch Katie merkt schnell die Beziehung zu einem "Sugardaddy" hat ihren Preis...

In einer Kleinstadt wird gerade Weihnachten gefeiert, als über dem Ort ein Meteorit niedergeht. Der Bereich rund um den Einschlagort gefriert in Sekunden, und der Frost verbreitet sich schnell weiter. Der Familienvater Charlie Ratchet und die Doktorandin Alex Novak versuchen, die Auswirkungen des Meteoriteneinschlags zu erforschen. Sie wollen verhindern, dass ihre Stadt demnächst vollständig im ewigen Eis versinkt.

Musik ist alles im Leben der 17-jährigen Katie: Tagsüber komponiert sie Songs auf der Gitarre und beobachtet ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne, abends tritt sie als Straßenmusikerin auf. Als der gutaussehende Skater zufällig einen Auftritt Katies sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Nur ihr alleinerziehender Vater Jack und ihre beste Freundin Morgan kennen Katies Geheimnis. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen...

Eine Gruppe Jugendlicher verdächtigt ihren Nachbarn, einen Polizisten, einen Serienmörder zu sein. Daraufhin verbringen sie den Sommer damit, ihn auszuspionieren und den Dingen auf den Grund zu gehen. Doch irgendwann wird es gefährlich...

Um sich einen teuren Shopping-Trip nach New York zu finanzieren, beschließen die besten Freundinnen Sloane und Katie auf einer Farm in einer abgelegenen ländlichen Stadt zu arbeiten. Dort angekommen, geraten die beiden in die Fänge einer skrupellosen Familie, die eine ganz andere Beschäftigung für die Neuankömmlinge im Sinn hat und sie unter Drogen setzt. Angekettet an Schiffscontainern im tiefsten Wald, wachen die beiden Schönheiten am nächsten Morgen auf und dienen fortan dem Vergnügen der männlichen Hinterwäldler. Als die Mädchen sich schließlich befreien und fliehen können, beschließen sie zurückzukehren, um sich gnadenlos an ihren Peinigern zu räche

Caroline und Kelley sind nicht nur beste Freundinnen, sondern auch begeisterte Volleyball-Spielerinnen. Als Teamleaderin hat die lebensfrohe und bei allen beliebte Caroline die Mannschaft der Highschool zum Meistertitel geführt und nun träumen die Teenagerinnen davon, das Kunststück in der neuen Saison zu wiederholen. Doch Caroline kommt bei einem Unglück ums Leben. Die taffe, aber warmherzige Trainerin Kathy Bresnahan will, dass die schüchterne Kelley auf dem Platz in Carolines große Fußstapfen tritt. Das Team wird wieder siegen, für Caroline...

Katie wurde an einem renommierten College angenommen, doch das Leben in der Großstadt ist teurer als Katie erwartet hat. An der Uni trifft sie Tessa, die einen sehr teuren Lifestyle pflegt – alles finanziert von ihrem wesentlich älteren “Freund”.

Wenn der Studienanfänger Chris den Senior Sam trifft, verlieben sie sich in einander und freuen sich auf ein gemeinsames Leben. Währenddessen trifft der Geschäftsmann Jorge die Flugbegleiterin Leslie und sie beginnen ihre eigene Liebesgeschichte. Während sich Chris und Sams Romanze entfaltet, kämpft Jorge mit einer fortschreitenden Krankheit, und bald kreuzen sich diese beiden Liebesgeschichten und erzwingen schmerzhafte Entscheidungen.

Nurses ist eine Krankenhausserie, in der fünf frischgebackene Absolventinnen und Absolventen im St. Mary's Hospital in Toronto ihre Karriere als Pflegerinnen und Pfleger starten. Im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern entdecken sie bei der Arbeit im Trauma-Zentrum schnell, dass es in der Krankenpflege nicht nur um Biologie, Chemie und Anatomie geht, sondern auch um Psychologie und Mitgefühl. Romantische Komplikationen untereinander sind natürlich nicht ausgeschlossen. Ihr Leben haben sie der Hilfe für andere gewidmet, während sie gleichzeitig darum bemüht sind, sich selbst zu finden.

Tiera Skovbye | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat