Tim Kring

In der Serie geht es die Anfänge und die Gegenwart von der CIA Abteilung Treadstone, in der durch Verhaltenstherapie aus Agenten wie z.B. Jason Bourne unaufhaltbare, fast übermenschliche Attentäter gemacht wurden.

Ein Jahr ist es her, dass ein verheerender Terroranschlag die Stadt Odessa in Texas zerstörte. Die „Heroes“, Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, werden von der Regierung und der Bevölkerung dafür verantwortlich gemacht – und müssen untertauchen. Doch Verfolger wie Luke und Joanne, die bei dem Unglück einen tragischen Verlust erlitten, wollen die einstigen Helden aufzuspüren, um sich zu rächen. Auch Noah Bennet Agent einer Geheimorganisation zur Kontrolle der Heroes, ist von der Bildfläche verschwunden. Bis ihn der Verschwörungstheoretiker Frady aufspürt und ihm die Wahrheit über den Anschlag offenbart. Unterdessen entdeckt eine neue Generation von Helden ihre Kräfte. Während der schüchterne Tommy nichts lieber als wieder normal sein will, erfährt die behütet aufgewachsene Malina, dass sie für Größeres bestimmt ist. In Tokyo hütet eine junge Frau namens Miko ein dunkles Geheimnis, während auf der anderen Seite der Erde mit Ex-Soldat Carlos ein ganz neuer Typ Held auftaucht.

Martin Bohms ist alleinerziehender Vater seines 11-jährigen autistischen Sohnes Jake. Es fällt ihm schwer, eine Verbindung zu dem Jungen aufzubauen, bis er dessen besondere Gabe entdeckt: Jake kommuniziert mit Zahlen statt mit Worten.

Gewöhnliche Menschen finden heraus, dass sie Superkräfte besitzen: Ein indischer Gen-Forscher stößt durch das Verschwinden seines Vaters auf eine geheime Theorie – es leben Menschen unter uns, die über Superkräfte verfügen. Ein junger Träumer versucht seinen politisch tätigen Bruder davon zu überzeugen, er könne fliegen. Ein Highschool Cheerleader erkennt, dass sie völlig unverwundbar ist, während sie versucht, ihrem Vater näher zu kommen, der reges Interesse an Menschen mit besonderen Fähigkeiten hegt. Eine allein stehende Mutter in Las Vegas versucht über die Runden zu kommen und ihren Sohn zu unterstützen - sie entdeckt, dass ihr Spiegelbild ein Geheimnis birgt. Ein Flüchtiger vor dem Gesetz führt alle an der Nase herum, nachdem er schon zweimal aus Gefangenschaft entkommen ist... Ihr Schicksal ist es, die Welt zu retten.

Die US-amerikanische Serie dreht sich um die schlagfertige Gerichtsmedizinerin Dr. Jordan Cavanaugh (Jill Hennessy), die von ihrem Vater, einem Ex-Polizisten, gelernt hat, sich in Opfer und Mörder hinein zu versetzen, um Verbrechen aufklären zu können. Dementsprechend mischt sie sich auch immer wieder in aktuelle Kriminalfälle ein und bringt ihren Vorgesetzten Dr. Garret Macy (Miguel Ferrer) mit ihren oft unorthodoxen Methoden gegen sich auf. Da ihr der Erfolg aber Recht gibt, hält man ihr letztendlich doch immer den Rücken frei. Nachdem sie als Kind den Mord an ihrer Mutter miterleben musste, versucht sie jeden Fall mit besonders großem Ehrgeiz zu lösen. Da es ihr durch dieses dramatische Ereignis in ihrer Kindheit schwer fällt, selbst dauerhafte Beziehungen einzugehen, kann sie auch lange die Gefühle nicht erwidern, die ihr junger Kollege Detective Woodrow „Woody“ Hoyt (Jerry O’Connell) für sie empfindet, der ab der 4. Staffel zur Stammbesetzung gehört.

Dem frischgebackenen Studenten Todd ist zum Heulen: Nicht nur sein Onkel und sein Cousin sind Werwölfe - auch an sich selbst stellt er unheimliche Veränderungen fest. Mit vorstehenden Eckzähnen und starkem Haarwuchs ist das Schaf im Wolfspelz zunächst das Gespött auf dem Campus. Doch das Blatt wendet sich, als er zum Star des Boxteams mit tierischem rechten Haken aufsteigt und sein Jagdinstinkt für das zarte Geschlecht erwacht.

Tim Kring | film.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat